Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Audio: UBM-CEO: "Gehen von einem Pure Play in Richtung eines Trade Developers"


26.05.2020

Beitrag von boersenradio.at (Hinweis: 2016 wurde der Umfang der Österreich-Berichterstattung im Börsen Radio Network deutlich erhöht. Dies geschieht mit finanzieller Zuwendung von http://www.boerse-social.com. Unterstützer gesucht: Mail an office@boerse-social.com. Bitte weitersagen: https://www.boerse-social.com/gabb.)

11:30 Audio hören boersenradio.at im Gespräch mit: Thomas G. Winkler, UBM DEVELOPMENT AG. Thema: Immobilienentwickler UBM Development AG hat seinen Gewinn in Q1 2020 auf 23 Mio. Euro fast vervierfacht. Die Corona-Schäden werden erst im 2. Quartal zu sehen sein. UBM richtet sich in der aktuellen Situation neu aus bzw. will sich ein Stück weit neu erfinden. Dazu gehört die strategische Partnerschaft mit der ARE (Austrian Real Estate). Der Fokus der Pipeline geht in Richtung Wohnen und Büro. CEO Thomas Winkler: "Wir rücken von der Assetklasse Hotel für die nächsten 2 bis 3 Jahre insoweit ab, als wir die Hotels, die wir in Umsetzung haben, noch umsetzen, für Hotelprojekte, die noch nicht begonnen haben, andere Nutzungen überlegen. Neu erfinden heißt auch, dass wir von einem Pure Play in Richtung eines Trade Developers gehen. Das heißt, dass wir auch in Entwicklungbefindliche Projekte traden werden."

>> Beitrag hören



UBM-CEO Thomas G. Winkler im Interview mit Sebastian Leben von boersenradio.at


Aktien auf dem Radar:Addiko Bank, Strabag, Zumtobel, Warimpex, Rosenbauer, UBM, Rosgix, Verbund, Bawag, Immofinanz, Porr, Österreichische Post, Semperit, Henkel, LINDE, Deutsche Post, Continental, Wirecard, Deutsche Boerse, Merck KGaA.

(BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Random Partner

S Immo
Die S Immo AG ist eine Immobilien-Investmentgesellschaft, die seit 1987 an der Wiener Börse notiert. Die Gesellschaft investiert zu 100 Prozent in der Europäischen Union und setzt den Fokus dabei auf Hauptstädte in Österreich, Deutschland und CEE. Das Portfolio besteht aus Büros, Einkaufszentren, Hotels sowie aus Wohnimmobilien.

>> Besuchen Sie 55 weitere Partner auf boerse-social.com/partner