BSN
Fintech Finessen (B2C-Showcase hier)

Inbox: Wienerberger, Post, RBI, Palfinger, Verbund, EVN u.a. räumen ab


14.11.2017

Zugemailt von / gefunden bei: Kammer der Wirtschaftstreuhänder (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Der Austrian Sustainability Reporting Award (ASRA) – der Preis für die besten österreichischen Nachhaltigkeitsberichte – wurde heuer an insgesamt 12 Unternehmen in fünf Kategorien vergeben:

In der Kategorie „separater Nachhaltigkeitsbericht großer Unternehmen“ gewann die Wienerberger AG, gefolgt von Österreichische Post AG, Raiffeisen Bank International AG, Pfizer Corporation Austria
GmbH und die MAM Babyartikel GmbH.

Der Preis „Integrierter Geschäfts- und Nachhaltigkeitsbericht großer Unternehmen“ ging an Palfinger AG, gefolgt von der Verbund AG und der EVN AG.

In der Kategorie „Nachhaltigkeitsbericht Klein- und Mittelbetrieb“ (unter 250 Mitarbeiter) wurde die VBV – Vorsorgekasse AG prämiert.

Die Innsbrucker Kommunalbetriebe AG und die Tiroler Flughafenbetriebsgesellschaft m.b.H. wurden in der Kategorie „Unternehmen im Mehrheitseigentum der öffentlichen Hand“ ausgezeichnet.

Für den besten „GRI Erstbericht“ wurde die Lidl Österreich GmbH prämiert.

  Mit dem ASRA 2017 wurden – heuer bereits zum 18. Mal – jene österreichischen Unternehmen ausgezeichnet, die im Geschäftsjahr 2016 die Forderung nachhaltig zu wirtschaften vorbildlich umgesetzt und in ihrem Nachhaltigkeitsbericht transparent dargestellt haben. Der Award wird von der Kammer der Wirtschaftstreuhänder in Kooperation mit dem Institut österreichischer Wirtschaftsprüfer, dem Lebensministerium, dem Umweltbundesamt, der Industriellenvereinigung, respACT – austrian business council for sustainable development, der Wirtschaftskammer Österreich und der Österreichischen Gesellschaft für Umwelt und Technik vergeben.

Neue Initiative des Lebensministeriums für noch mehr Transparenz in der Nachhaltigkeitsberichterstattung

  Das Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft hat vor kurzem eine „[Freiwillige Vereinbarung zur Qualitätssicherung in der Nachhaltigkeitsberichterstattung](https://www.ots.at/redirect/vereinbarung1)“ zur Unterzeichnung veröffentlicht.

Companies im Artikel

EVN

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Energie
Show latest Report (11.11.2017)
 
Für Zusatzliquidität im Orderbuch der EVN-Aktien sorgen die Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker Erste Group Bank AG und Virtu Financial Ireland Limited, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



Palfinger

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Crane
Show latest Report (11.11.2017)
 
Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Palfinger-Aktien sorgen die Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker ICF BANK AG, Deutsche Bank AG, Erste Group Bank AG und Virtu Financial Ireland Limited, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



Pfizer

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Global Innovation 1000
Show latest Report (11.11.2017)
 



Verbund

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Energie
Show latest Report (11.11.2017)
 
Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Verbund-Aktien sorgen die Wood & Company Financial Services als Specialist sowie die Market Maker Virtu Financial Ireland Limited, Erste Group Bank AG, Hudson River Trading Europe, Raiffeisen Centrobank AG, Société Générale S.A. und Tower Research Capital, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



Wienerberger

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Bau & Baustoffe
Show latest Report (11.11.2017)
 
Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Wienerberger-Aktien sorgen die Wood & Company Financial Services als Specialist sowie die Market Maker Baader Bank AG, Erste Group Bank AG, Hudson River Trading Europe, Kepler Cheuvreux, Société Générale S.A., Tower Research Capital, Virtu Financial Ireland Limited und Raiffeisen Centrobank AG, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



Links, Rechts, Entscheidung, Wahl (Bild: Pixabay/683440 https://pixabay.com/de/baum-stamm-wald-pfeile-brown-746617/ )


(BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Random Partner #goboersewien

Strabag
Strabag SE ist ein europäischer Technologiekonzern für Baudienstleistungen. Das Angebot umfasst sämtliche Bereiche der Bauindustrie und deckt die gesamte Bauwertschöpfungskette ab. Durch das Engagement der knapp 72.000 MitarbeiterInnen erwirtschaftet das Unternehmen jährlich eine Leistung von rund 14 Mrd. Euro (Stand 06/17).

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Indizes
ATX 3315 -0.52 % 3310 -0.15% 12:29:20
DAX 12994 -0.41 % 12966 -0.21% 12:29:20
Dow 23358 -0.43 % 23338 -0.09% 12:29:20
Nikkei 22397 0.20 % 22320 -0.34% 12:29:20
Gold 1285 0.38 % 1294 0.67% 22:59:46



Magazine aktuell

Geschäftsberichte

Inbox: Wienerberger, Post, RBI, Palfinger, Verbund, EVN u.a. räumen ab


14.11.2017

14.11.2017

Zugemailt von / gefunden bei: Kammer der Wirtschaftstreuhänder (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Der Austrian Sustainability Reporting Award (ASRA) – der Preis für die besten österreichischen Nachhaltigkeitsberichte – wurde heuer an insgesamt 12 Unternehmen in fünf Kategorien vergeben:

In der Kategorie „separater Nachhaltigkeitsbericht großer Unternehmen“ gewann die Wienerberger AG, gefolgt von Österreichische Post AG, Raiffeisen Bank International AG, Pfizer Corporation Austria
GmbH und die MAM Babyartikel GmbH.

Der Preis „Integrierter Geschäfts- und Nachhaltigkeitsbericht großer Unternehmen“ ging an Palfinger AG, gefolgt von der Verbund AG und der EVN AG.

In der Kategorie „Nachhaltigkeitsbericht Klein- und Mittelbetrieb“ (unter 250 Mitarbeiter) wurde die VBV – Vorsorgekasse AG prämiert.

Die Innsbrucker Kommunalbetriebe AG und die Tiroler Flughafenbetriebsgesellschaft m.b.H. wurden in der Kategorie „Unternehmen im Mehrheitseigentum der öffentlichen Hand“ ausgezeichnet.

Für den besten „GRI Erstbericht“ wurde die Lidl Österreich GmbH prämiert.

  Mit dem ASRA 2017 wurden – heuer bereits zum 18. Mal – jene österreichischen Unternehmen ausgezeichnet, die im Geschäftsjahr 2016 die Forderung nachhaltig zu wirtschaften vorbildlich umgesetzt und in ihrem Nachhaltigkeitsbericht transparent dargestellt haben. Der Award wird von der Kammer der Wirtschaftstreuhänder in Kooperation mit dem Institut österreichischer Wirtschaftsprüfer, dem Lebensministerium, dem Umweltbundesamt, der Industriellenvereinigung, respACT – austrian business council for sustainable development, der Wirtschaftskammer Österreich und der Österreichischen Gesellschaft für Umwelt und Technik vergeben.

Neue Initiative des Lebensministeriums für noch mehr Transparenz in der Nachhaltigkeitsberichterstattung

  Das Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft hat vor kurzem eine „[Freiwillige Vereinbarung zur Qualitätssicherung in der Nachhaltigkeitsberichterstattung](https://www.ots.at/redirect/vereinbarung1)“ zur Unterzeichnung veröffentlicht.

Companies im Artikel

EVN

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Energie
Show latest Report (11.11.2017)
 
 
 
 
 
 
Für Zusatzliquidität im Orderbuch der EVN-Aktien sorgen die Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker Erste Group Bank AG und Virtu Financial Ireland Limited, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



Palfinger

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Crane
Show latest Report (11.11.2017)
 
 
 
 
 
 
Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Palfinger-Aktien sorgen die Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker ICF BANK AG, Deutsche Bank AG, Erste Group Bank AG und Virtu Financial Ireland Limited, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



Pfizer

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Global Innovation 1000
Show latest Report (11.11.2017)
 
 
 
 
 



Verbund

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Energie
Show latest Report (11.11.2017)
 
 
 
 
 
 
Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Verbund-Aktien sorgen die Wood & Company Financial Services als Specialist sowie die Market Maker Virtu Financial Ireland Limited, Erste Group Bank AG, Hudson River Trading Europe, Raiffeisen Centrobank AG, Société Générale S.A. und Tower Research Capital, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



Wienerberger

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Bau & Baustoffe
Show latest Report (11.11.2017)
 
 
 
 
 
 
Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Wienerberger-Aktien sorgen die Wood & Company Financial Services als Specialist sowie die Market Maker Baader Bank AG, Erste Group Bank AG, Hudson River Trading Europe, Kepler Cheuvreux, Société Générale S.A., Tower Research Capital, Virtu Financial Ireland Limited und Raiffeisen Centrobank AG, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



Links, Rechts, Entscheidung, Wahl (Bild: Pixabay/683440 https://pixabay.com/de/baum-stamm-wald-pfeile-brown-746617/ )



Was noch interessant sein dürfte:


Inbox: A1 Telekom Austria will mit Ein-Marken-Strategie die Positionierung in allen Märkten stärken

Inbox: Immofinanz-Prozesse jetzt in der Cloud

Inbox: RCB bleibt bei FACC auf "Hold", M&A als Trigger

Inbox: BKS will sich frisches Kapital holen

Inbox: ING-Diba-Umfrage: 45 Prozent der Österreicher haben keine Finanzbildung erhalten

WireCard, Bilfinger, MorphoSys, Salzgitter, Suess Microtec etc. (Peer Group Watch Deutsche Nebenwerte powered by Erste Group)

Audio: Indus Holding: "Wir zünden 2018 das größte Investitionspaket der Indus-Geschichte!"

Audio: Infineons gutes Geschäft mit Chips für E-Mobilität und Fahrerassistenzsystemen

Inbox: Semperit beendet Fördergurt-Kooperation in Nordamerika

Inbox: S&T erhöht das Kapital

Inbox: S Immo stockt bei CA Immo auf




Random Partner #goboersewien

Strabag
Strabag SE ist ein europäischer Technologiekonzern für Baudienstleistungen. Das Angebot umfasst sämtliche Bereiche der Bauindustrie und deckt die gesamte Bauwertschöpfungskette ab. Durch das Engagement der knapp 72.000 MitarbeiterInnen erwirtschaftet das Unternehmen jährlich eine Leistung von rund 14 Mrd. Euro (Stand 06/17).

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Links, Rechts, Entscheidung, Wahl (Bild: Pixabay/683440 https://pixabay.com/de/baum-stamm-wald-pfeile-brown-746617/ )


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Indizes
ATX 3315 -0.52 % 3310 -0.15% 12:29:20
DAX 12994 -0.41 % 12966 -0.21% 12:29:20
Dow 23358 -0.43 % 23338 -0.09% 12:29:20
Nikkei 22397 0.20 % 22320 -0.34% 12:29:20
Gold 1285 0.38 % 1294 0.67% 22:59:46



Magazine aktuell

Geschäftsberichte