BSN
Fintech Finessen (B2C-Showcase hier)

Bawag Group (AT0000BAWAG2)

 handeln bei

» Homepage » Investor Relations


17.11.2017:

43.465 ( 0.20 %)
155,735 Stück
(25.10.2017: 46.500)
43.11 / 43.54
 
-0.32%
12:36:50


» ytd | » Eine Woche» Ein Monat» Drei Monate» 12 Monate» 2013» 2014» 2015» 2016

Periode 
Start-/Enddatum
der Periode wählen

Handelstage
Am Rad drehen und
Anzahl Handelstage einstellen
Performance Periode

-6.53 %


Das ist der 7. beste von 16 Handelstagen (%-Perf.)

Das ist der 9. beste von 16 Handelstagen (Preis)

Tage Steigend/Fallend
↑ 7    → 0    ↓ 8   
42.25  
  46.5

Periodenhoch am 25.10.17 (Kurs: 46.500 Δ% -6.53)


Periodentief am 09.11.17 (Kurs: 42.250 Δ% 2.88)

Volumen (Stück)

Ø Periode: 740,438

Durchschnittsperformance Wochentag





Best/Worst Volumen (Stück)
25.10.2017 6,332,014
27.10.2017 1,746,337
06.11.2017 478,512
13.11.2017 44,934
10.11.2017 151,176
17.11.2017 155,735
Best/Worst Days
10.11.2017 1.25%
14.11.2017 0.94%
31.10.2017 0.71%
06.11.2017 -2.61%
30.10.2017 -1.78%
09.11.2017 -1.74%
Pics



finanzmarktmashup.at News

16.11.2017

Schwacher Tag für Bawag Group Aktionäre Die Aktie hat einen der grössten fünf Tagesverl...

15.11.2017

Aktien mit einem vollen Gap Up in der Eröffnung: Ba... Gap Up

17.11.2017

Aktien mit neuen 52-Wochen-Highs: Frauenthal, Bawag Group... bezogen auf die Schlusskurse der letzten 52 Wochen

31.10.2017

Börsengang: Bawag feiert und pfeift auf Tradition Wie du vielleicht weißt, fand der Börsengang der Bawag Gr...

25.10.2017

Börsendebut von Bawag enttäuscht Fehlstart für die Bawag Group an der Wiener Börse: Die Ak...

25.10.2017

Erfolgreicher Fehlstart: Bawag-IPO geglückt Die Aktien der Bawag Group AG sind heute unter dem Ausgab...

25.10.2017

BAWAG Österreichs größter Börsengang: BAWAG Group AG im...



Social Trading Kommentare
  • «
  • 1
  • »
15.11.2017
SEInvest | SEINVEST
SEInvest Global
Mein neuer Depotwert die BAWAG Group war Ende Oktober das größte IPO in der Geschichte der Wiener Börse und unter den Top-3 in Europa 2017. Insgesamt wurden Aktien im Wert von mehr als 1,9 Mrd. € unter internationalen Institutionellen Investoren platziert, leider weitestgehend unter Ausschluss der Öffentlichkeit, also ohne Roadshow für Kleinanleger. Die US-Investoren Cerberus & Co beauftragten die Konsortial-Banken Goldman Sachs, Bank of America, Morgan Stanley, Rothschild, Commerzbank, Raiffeisen CentroBank,... mit der Platzierung. Die Emission war offensichtlich überzeichnet, weil es zu gekürzten Zuteilungen zum Emissionspreis von 48 € kam. Die Folge waren fallende Kurse in den ersten Tagen. Aktuell sieht es nach einer Bodenbildung aus, deswegen habe ich mich in bisher 2 Tranchen deutlich unter dem IPO-Kurs eingekauft. Die Aktie hat gegenüber den Mitbewerbern deutliches Aufwärtspotenzial. LG SE
07.11.2017
AktienTipp | AKT700
AktienTipp ATX Werte
Plötzlich erscheint der Bawag-Skandal in den 1990er Jahren in einem ganz neuen Licht. Die nun aufgetauchten Paradise Papers enthalten zumindest Ansatzpunkte, wonach das Geld der Bawag vom Investmentbanker Wolfgang Flöttl nicht verspekuliert, sondern auf Briefkastenfirmen in der Karibik umgeleitet wurde. Beim Bawag-Prozess hatte Flöttl behauptet, die Milliarden der damaligen Gewerkschaftsbank verspekuliert zu haben. Auch er selbst sei 1998 deswegen in die Pleite gerutscht. Sein Mitangeklagter, Ex-Bawag-Chef Helmut Elsner, behauptete, Flöttl habe das Geld "gestohlen". Elsner wurde wegen Untreue zu zehn Jahren Haft verurteilt, Flöttl wurde freigesprochen. Den "Totalverlust" hielten Gutachter, Prüfer der Nationalbank und Beobachter des Bawag-Prozesses für unwahrscheinlich. Wo das Geld geblieben ist, wurde vom Gericht nicht geklärt und ist bis heute offen. Jetzt sind in den Paradise Papers aber Gesellschaften auf der Karibik-Insel Aruba aufgetaucht, die 1990 gegründet worden waren und deren Direktor Wolfgang Flöttl war. Diese Firmen wurden erst 1999 und 2000 aufgelöst. Damit erfolgte die Auflösung der Gesellschaften erst nach dem angeblichen Totalverlust der Bawag-Milliarden, berichten der ORF und die Wiener Stadtzeitung "Falter", die Teil des internationalen Recherche-Netzwerks ICIJ sind, das die Paradise Papers ausgewertet hat. http://www.nachrichten.at/nachrichten/wirtschaft/Paradise-Papers-Wurde-Bawag-Geld-auf-Karibik-Konten-umgeleitet;art15,2726496

Social Trades
17.11.2017 AngelosB
Survival Of The Fittest
23 Stück zu 43.641 (buy)
16.11.2017 tmaster1580
AT ISIN Aktien Langfristig
50 Stück zu 43.586 (buy)
15.11.2017 Waverider
Waverider
50 Stück zu 42.873 (sell - Gain: -3.06% )
14.11.2017 SEInvest
SEInvest Global
33 Stück zu 43.115 (buy)
14.11.2017 Waverider
Waverider
50 Stück zu 42.458 (sell - Gain: -3.99% )

Die letzten 20 Tage der Periode
Chart
Goldpartner
Infrastrukturpartner

BS-Hitparaden 2017
Indizes:
Performance

ATX:
PerformanceUmsatz | Cap | Nr. 1

AT:
PerformanceUmsatz | Cap | Nr. 1

DAX:
PerformanceUmsatz | Cap | Nr. 1

Dow Jones:
PerformanceUmsatz | Cap | Nr. 1

hello bank! 100:
PerformanceUmsatz | Nr. 1

BSN Watchlist:
PerformanceUmsatz | Nr. 1


Indizes
ATX 3315 -0.52 % 17.11. 3310 -0.15% 12:29:20
DAX 12994 -0.41 % 17.11. 12966 -0.21% 12:29:20
Dow 23358 -0.43 % 17.11. 23338 -0.09% 12:29:20
Nikkei 22397 0.20 % 17.11. 22320 -0.34% 12:29:20
Gold 1285 0.38 % 17.11. 1294 0.67% 22:59:46


Serien 2017

Serien:
Alle aktuellen




Längste:
ATX | Österreich | DAX | DOW | hello bank! 100 | BSN Watchlist




Performance:
ATX | Österreich | DAX | DOW | hello bank! 100 | BSN Watchlist




ATX

AGR

ANDR

BG

BWO

CAI

EBS

IIA

LNZ

OMV

POST

RBI

SBO

SPI

TKA

UQA

VER

VIG

VOE

WIE

ZAG




Österreich

AMAG

AMS

ATH

ATS

BAH

BKS

BWT

CAT

CLEN

CWI

DBI

DOC

EVN

FAA

FACC

FKA

FLU

GAGS

GAGV

KTCG

KTMI

LTH

MMK

OBS

OBV

PAL

POS

PYT

RHI

ROS

SAC

SANT

SEM

STR

SWUT

UBM

VLA

WOL

WPB

WXF




hello bank! 100 + BSN Watchlist

013A

0YYA

1VPA

A8B

AAPL

ABEA

ABR

ADV

AIR

AIXA

ALV

AMGN

AMS

AMZ

ANDR

ATS

B1C

BABA

BAH

BAS

BAYN

BION

BMW

BRYN

BVF

BWO

CAI

CBK

CG3

CU1

DAI

DBK

DLG

DPW

DRI

DTE

DY2

EBS

EOAN

EVN

EVT

FACC

FB2A

FRE

GAZ

GFT

GILD

GLEN

GPRO

IFX

IIA

KTCG

LEO

LHA

LIN

LNZ

M5Z

MRK

MT

MUV2

NDX1

NEH

NEM

NESR

NFC

NOVN

OMV

PAH3

PBB

POST

PYPL

PYT

R6C

RBI

RHI

RHO

RKET

RWE

RXT

S92

SAP

SBO

SDF

SEM

SIE

TKA

TKA

TL0

UQA

VER

VIG

VLA

VOE

VOW

VOW3

WCMK

WDI

WIE

ZAG

ZJS1

0SC

0XSN

1COV

AB1

ADL

ADS

AFX

ALU

AM3D

ANN

AOL1

APA

AR4

ARL

AYI

B8F

BAF

BC8

BE

BIIB

BLDP

BNP

BOSS

BP

BSD2

BT.A

BTG4

BVB

BYW6

CCC3

CGCBV

CLS1

CNTY

COK

CON

CREE

CS

CSGN

DB11

DBI

DHER

DIA

DPB

DRW3

DUE

DWNI

ECX

ELY

EV4

EVD

EVK

F

F3A

F3C

FAG

FDX

FIE

FIT

FME

FNTN

FPE3

FPH

FR6

FRA

FTE

G

G1A

G24

GBF

GEY

GFJ

GG

GIL

GLE

GM

GMM

GOOG

GRUA

GSK

GWI1

HDD

HDM

HEI

HEN3

HLE

HNR1

HOT

HSBA

HYQ

IBI

IBU

IGY

JEN

KBC

KCO

KU2

L5A

LEG

LIGHT

LMI

LMT

LNKD

LO24

LPK

LUK

LXS

M8U1

MDG1

MDO

MEO

MGN

MOR

MSF

MTW

MTX

MUF

MZB

NDA

NE

NEX

NOA3

NOVC

NTO

NUVA

NVDA

O1BC

O2D

OSR

P1Z

PA8

PBY

PF8

PFV

PGN

PNE3

PNL

PS4

PSM

PUM

QCOM

QIA

QSC

RHK

RHM

RIGN

RIO

ROG

RRTL

SAN

SANT

SAX

SAZ

SBNC

SBS

SBUX

SCMN

SCY

SEDG

SGO

SHA

SIX2

SKS

SKY

SMHN

SMTC

SNAP

SOW

SPR

SREN

SRT3

SSRI

SSUN

SWV

SY1

SYT

SYV

SZG

SZU

T5O

TC1

TCG

TEX

TFA

TFW

TIT

TLG

TLX

TN2

TNE5

TOM

TR3

TTMI

TUI1

TWR

UA

UBSN

UN01

UPS

UTDI

VAO

VAR1

VBK

VIV

VJET

VOD

VOS

VWS

WAC

WCH

WDL

WFC

WGF1

WMH

WWE

YG11

YHO

ZAL

ZIL2

ZURN




Magazine aktuell

Geschäftsberichte