BSN
Fintech Finessen (B2C-Showcase hier)

BSN Watchlist detailliert: Ballard Power Systems greift die 100% ytd an







07.09.2017

Tagesgewinner war am Mittwoch Silver Standard Resources mit 92,54% auf 10,07 (0% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance 92,54%) vor Ballard Power Systems mit 6,15% auf 3,28 (179% Vol.; 1W 13,89%) und paragon mit 5,60% auf 73,90 (455% Vol.; 1W 15,90%). Die Tagesverlierer: SFC Energy mit -13,74% auf 4,31 (1035% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance 8,26%), Phoenix Solar mit -6,58% auf 1,69 (177% Vol.; 1W -9,67%), windeln.de mit -3,87% auf 3,23 (48% Vol.; 1W 2,25%)

Die höchsten Tagesumsätze hatten HSBC Holdings (26679,69 Mio.),  BP Plc (22481,69) und Rio Tinto (22480,53). Umsatzausreisser nach oben gegenüber dem 2017er-Tagesschnitt gab es bei SFC Energy (1035%),  Bertelsmann (557%) und  paragon (455%).

Die beste Aktie in der 1-Monats-Sicht ist Silver Standard Resources mit 92,54%, die beste ytd ist Suess Microtec mit 136,09%. Am schwächsten tendierten Air Berlin mit -67,97% (Monatssicht) und SolarWorld mit -77,59% (ytd).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Suess Microtec 136.09% (Vorjahr: -23.31 Prozent) im Plus. Dahinter Geely 129.17% (Vorjahr: 84.32 Prozent), SFC Energy 113.47% (Vorjahr: -55.11 Prozent). 
Am schlechtesten YTD: Deutsche Postbank -100% (Vorjahr: 0 Prozent), dann SolarWorld -77.59% (Vorjahr: -73.35 Prozent), Metro -70.5% (Vorjahr: 6.85 Prozent). 

Weitere Highlights: Suess Microtec ist nun 6 Tage im Plus (12,68% Zuwachs von 13,41 auf 15,11), ebenso Wacker Neuson 6 Tage im Plus (9,49% Zuwachs von 23,09 auf 25,27), paragon 6 Tage im Plus (18,07% Zuwachs von 62,59 auf 73,9), Ford Motor Co. 6 Tage im Plus (6,58% Zuwachs von 10,79 auf 11,5), Grammer 6 Tage im Plus (6,96% Zuwachs von 43,48 auf 46,51), Hella Hueck & Co 6 Tage im Plus (5,96% Zuwachs von 45,89 auf 48,62), Constantin Medien 6 Tage im Plus (8,04% Zuwachs von 1,99 auf 2,15), DMG Mori Seiki 6 Tage im Plus (6,51% Zuwachs von 49,65 auf 52,88), Cree 5 Tage im Plus (5,97% Zuwachs von 23,29 auf 24,68), ElringKlinger 4 Tage im Plus (5,21% Zuwachs von 14,6 auf 15,36), Stada Arzneimittel 4 Tage im Plus (3,91% Zuwachs von 78,58 auf 81,65), BP Plc 3 Tage im Plus (0,45% Zuwachs von 444,75 auf 446,75), Celesio 3 Tage im Plus (1,13% Zuwachs von 26,15 auf 26,45), Duerr 3 Tage im Plus (2,24% Zuwachs von 97,81 auf 100), Under Armour 3 Tage im Plus (5,45% Zuwachs von 16,15 auf 17,03), Wells Fargo 8 Tage im Minus (4,37% Verlust von 52,16 auf 49,88), Talanx 5 Tage im Minus (3,27% Verlust von 34,85 auf 33,71), Telefonica 4 Tage im Minus (2,15% Verlust von 9,06 auf 8,86), Semtech Corporation 4 Tage im Minus (7,3% Verlust von 39,05 auf 36,2), Swisscom 4 Tage im Minus (1,76% Verlust von 483,6 auf 475,1).

Gestoppte bzw. gedrehte Serien: Uniper -0,85% auf 20,94, davor 5 Tage im Plus (1,76% Zuwachs von 20,75 auf 21,12),  Beghelli -0,02% auf 0,49, davor 5 Tage im Plus (7,22% Zuwachs von 0,46 auf 0,49), LPKF Laser -2,91% auf 8,068, davor 5 Tage im Plus (15,67% Zuwachs von 7,18 auf 8,31), Puma -0,11% auf 349,5, davor 5 Tage im Plus (2,94% Zuwachs von 339,9 auf 349,9), Verbio -1,08% auf 11,46, davor 5 Tage im Plus (12,2% Zuwachs von 10,32 auf 11,59), 

Top Flop

Folgende Aktien befinden sich auf Periodenhoch- bzw. tief (ytd): Suess Microtec (15,11) mit 136,09% ytd, Ballard Power Systems (2,71) mit 98,79% ytd, paragon (73,9) mit 77,97% ytd, Wacker Neuson (25,28) mit 63,96% ytd, Borussia Dortmund (7,57) mit 43,91% ytd, Kontron (3,93) mit 37,89% ytd, Hella Hueck & Co (48,63) mit 35,65% ytd, Heidelberger Druckmaschinen (3,2) mit 26,37% ytd, Hugo Boss (74,01) mit 27,32% ytd, DMG Mori Seiki (52,88) mit 22,52% ytd, Novo Nordisk (40) mit 17,39% ytd, Dr. Bock Industries (10,4) mit 9,47% ytd, Qiagen (0) mit 1,98% ytd,Hannover Rück (97,57) mit -5,09% ytd, Wells Fargo (41,55) mit -9,49% ytd, Shinko Electric Industries (5,65) mit -11,16% ytd, Swiss Re (73,5) mit -13,21% ytd, Phoenix Solar (1,69) mit -28,09% ytd.

Am weitesten über dem MA200: Suess Microtec 58,18%, SolarEdge 50,66% und Geely 43,72%. 
Am deutlichsten unter dem MA 200: Deutsche Postbank -100%, SolarWorld -79,9% und Metro -63,85%.

Aktuelles zu den Companies (48h)

Hier geht es zum BSN Watchlist-Universum (Zusammensetzung, Performance, Umsätze, Statistiken).




Random Partner #goboersewien

Deutsche Bank X-markets
db-X markets deckt das gesamte Spektrum moderner Anlagemöglichkeiten ab. Mit Zertifikaten, Optionsscheinen und Fonds bietet db-X markets ein breites Angebot an Finanzprodukten basierend auf dem direkten Zugang zum globalen Investment Banking der Deutschen Bank.

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Indizes
ATX 3315 -0.52 % 3310 -0.15% 12:29:20
DAX 12994 -0.41 % 12966 -0.21% 12:29:20
Dow 23358 -0.43 % 23338 -0.09% 12:29:20
Nikkei 22397 0.20 % 22320 -0.34% 12:29:20
Gold 1285 0.38 % 1294 0.67% 22:59:46



Magazine aktuell

Geschäftsberichte

BSN Watchlist detailliert: Ballard Power Systems greift die 100% ytd an


07.09.2017

Tagesgewinner war am Mittwoch Silver Standard Resources mit 92,54% auf 10,07 (0% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance 92,54%) vor Ballard Power Systems mit 6,15% auf 3,28 (179% Vol.; 1W 13,89%) und paragon mit 5,60% auf 73,90 (455% Vol.; 1W 15,90%). Die Tagesverlierer: SFC Energy mit -13,74% auf 4,31 (1035% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance 8,26%), Phoenix Solar mit -6,58% auf 1,69 (177% Vol.; 1W -9,67%), windeln.de mit -3,87% auf 3,23 (48% Vol.; 1W 2,25%)

Die höchsten Tagesumsätze hatten HSBC Holdings (26679,69 Mio.),  BP Plc (22481,69) und Rio Tinto (22480,53). Umsatzausreisser nach oben gegenüber dem 2017er-Tagesschnitt gab es bei SFC Energy (1035%),  Bertelsmann (557%) und  paragon (455%).

Die beste Aktie in der 1-Monats-Sicht ist Silver Standard Resources mit 92,54%, die beste ytd ist Suess Microtec mit 136,09%. Am schwächsten tendierten Air Berlin mit -67,97% (Monatssicht) und SolarWorld mit -77,59% (ytd).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Suess Microtec 136.09% (Vorjahr: -23.31 Prozent) im Plus. Dahinter Geely 129.17% (Vorjahr: 84.32 Prozent), SFC Energy 113.47% (Vorjahr: -55.11 Prozent). 
Am schlechtesten YTD: Deutsche Postbank -100% (Vorjahr: 0 Prozent), dann SolarWorld -77.59% (Vorjahr: -73.35 Prozent), Metro -70.5% (Vorjahr: 6.85 Prozent). 

Weitere Highlights: Suess Microtec ist nun 6 Tage im Plus (12,68% Zuwachs von 13,41 auf 15,11), ebenso Wacker Neuson 6 Tage im Plus (9,49% Zuwachs von 23,09 auf 25,27), paragon 6 Tage im Plus (18,07% Zuwachs von 62,59 auf 73,9), Ford Motor Co. 6 Tage im Plus (6,58% Zuwachs von 10,79 auf 11,5), Grammer 6 Tage im Plus (6,96% Zuwachs von 43,48 auf 46,51), Hella Hueck & Co 6 Tage im Plus (5,96% Zuwachs von 45,89 auf 48,62), Constantin Medien 6 Tage im Plus (8,04% Zuwachs von 1,99 auf 2,15), DMG Mori Seiki 6 Tage im Plus (6,51% Zuwachs von 49,65 auf 52,88), Cree 5 Tage im Plus (5,97% Zuwachs von 23,29 auf 24,68), ElringKlinger 4 Tage im Plus (5,21% Zuwachs von 14,6 auf 15,36), Stada Arzneimittel 4 Tage im Plus (3,91% Zuwachs von 78,58 auf 81,65), BP Plc 3 Tage im Plus (0,45% Zuwachs von 444,75 auf 446,75), Celesio 3 Tage im Plus (1,13% Zuwachs von 26,15 auf 26,45), Duerr 3 Tage im Plus (2,24% Zuwachs von 97,81 auf 100), Under Armour 3 Tage im Plus (5,45% Zuwachs von 16,15 auf 17,03), Wells Fargo 8 Tage im Minus (4,37% Verlust von 52,16 auf 49,88), Talanx 5 Tage im Minus (3,27% Verlust von 34,85 auf 33,71), Telefonica 4 Tage im Minus (2,15% Verlust von 9,06 auf 8,86), Semtech Corporation 4 Tage im Minus (7,3% Verlust von 39,05 auf 36,2), Swisscom 4 Tage im Minus (1,76% Verlust von 483,6 auf 475,1).

Gestoppte bzw. gedrehte Serien: Uniper -0,85% auf 20,94, davor 5 Tage im Plus (1,76% Zuwachs von 20,75 auf 21,12),  Beghelli -0,02% auf 0,49, davor 5 Tage im Plus (7,22% Zuwachs von 0,46 auf 0,49), LPKF Laser -2,91% auf 8,068, davor 5 Tage im Plus (15,67% Zuwachs von 7,18 auf 8,31), Puma -0,11% auf 349,5, davor 5 Tage im Plus (2,94% Zuwachs von 339,9 auf 349,9), Verbio -1,08% auf 11,46, davor 5 Tage im Plus (12,2% Zuwachs von 10,32 auf 11,59), 

Top Flop

Folgende Aktien befinden sich auf Periodenhoch- bzw. tief (ytd): Suess Microtec (15,11) mit 136,09% ytd, Ballard Power Systems (2,71) mit 98,79% ytd, paragon (73,9) mit 77,97% ytd, Wacker Neuson (25,28) mit 63,96% ytd, Borussia Dortmund (7,57) mit 43,91% ytd, Kontron (3,93) mit 37,89% ytd, Hella Hueck & Co (48,63) mit 35,65% ytd, Heidelberger Druckmaschinen (3,2) mit 26,37% ytd, Hugo Boss (74,01) mit 27,32% ytd, DMG Mori Seiki (52,88) mit 22,52% ytd, Novo Nordisk (40) mit 17,39% ytd, Dr. Bock Industries (10,4) mit 9,47% ytd, Qiagen (0) mit 1,98% ytd,Hannover Rück (97,57) mit -5,09% ytd, Wells Fargo (41,55) mit -9,49% ytd, Shinko Electric Industries (5,65) mit -11,16% ytd, Swiss Re (73,5) mit -13,21% ytd, Phoenix Solar (1,69) mit -28,09% ytd.

Am weitesten über dem MA200: Suess Microtec 58,18%, SolarEdge 50,66% und Geely 43,72%. 
Am deutlichsten unter dem MA 200: Deutsche Postbank -100%, SolarWorld -79,9% und Metro -63,85%.

Aktuelles zu den Companies (48h)

Hier geht es zum BSN Watchlist-Universum (Zusammensetzung, Performance, Umsätze, Statistiken).


Was noch interessant sein dürfte:


Inbox: Zumtobel: Berenberg-Analysten halten Ausblick für zu ambitioniert

Inbox: Rückläufige Insolvenzen in Österreich in den kommenden Jahren erwartet

Inbox: Neues Online-Tool der Unicredit unterstützt bei der Suche nach Förderungen

Inbox: RBI hat 23 Urkunden mehr an der Wand

Inbox: E&Y streut Österreichs Versicherern Rosen




Random Partner #goboersewien

Deutsche Bank X-markets
db-X markets deckt das gesamte Spektrum moderner Anlagemöglichkeiten ab. Mit Zertifikaten, Optionsscheinen und Fonds bietet db-X markets ein breites Angebot an Finanzprodukten basierend auf dem direkten Zugang zum globalen Investment Banking der Deutschen Bank.

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Indizes
ATX 3315 -0.52 % 3310 -0.15% 12:29:20
DAX 12994 -0.41 % 12966 -0.21% 12:29:20
Dow 23358 -0.43 % 23338 -0.09% 12:29:20
Nikkei 22397 0.20 % 22320 -0.34% 12:29:20
Gold 1285 0.38 % 1294 0.67% 22:59:46



Magazine aktuell

Geschäftsberichte