BSN
Fintech Finessen (B2C-Showcase hier)

Inbox: Immofinanz feiert Richtfest beim trivago-Headquarter


06.07.2017

Zugemailt von / gefunden bei: Immofinanz (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Die IMMOFINANZ entwickelt derzeit im Düsseldorfer Medienhafen den trivago Campus, das künftige Headquarter für die globale Hotelsuche trivago. Heute wurde mit einem Richtfest die Fertigstellung des Rohbaus gefeiert. Anwesend waren neben zahlreichen Bauarbeitern Vertreter von trivago und Immofinanz  sowie Planungsdezernentin Cornelia Zuschke als kommissarische Vertreterin des Oberbürgermeisters. Das sechsstöckige Gebäude wird im ersten Bauabschnitt rund 26.000 m² Bürofläche bieten und ist zur Gänze langfristig an trivago vermietet. Die Fertigstellung ist für 2018 vorgesehen.

„Mit dem trivago Campus und FLOAT setzen wir derzeit gleich zwei eindrucksvolle Projektentwicklungen im Medienhafen um und zählen damit wohl zu den größten Immobilieninvestoren in Düsseldorf. Wir sind sehr stolz, diesen Teil des Hafens künftig mit zwei architektonischen Landmarks zu bereichern und zu beleben“, sagt Oliver Schumy, CEO der Immofinanz.

„Mit unserem neuen Headquarter bekennen wir uns ganz klar zu Düsseldorf als Heimat für unser internationales Team. Gemessen an unserem Wachstum im ersten Quartal 2017, sehen wir den Umzug nur als Beginn unserer Geschichte im Düsseldorfer Medienhafen – dankbar für das Wissen darum, dass vor Ort noch ein zweites Bürogebäude entstehen wird", sagt Peter Vinnemeier, Managing Director von trivago.

Die sechsgeschossige Firmenzentrale entsteht in der Kesselstraße im Medienhafen und bietet Platz für rund 2.000 Mitarbeiter. Das Gebäude ist fast zur Gänze in Form von Open Space Offices konzipiert, wird kreativ gestaltete Räume und Küchenbereiche haben und zahlreiche, von trivago gesponserte Aktivitäten bieten ‒ von Bouldern über Yoga bis Fußball. Im zweiten Bauabschnitt können in einem 16-geschossigen Gebäude nebenan weitere Flächen bis zu rund 16.000 m² realisiert werden.

 

Company im Artikel

Immofinanz

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Immobilien
Show latest Report (24.06.2017)
 
Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Immofinanz-Aktien sorgen die Wood & Company Financial Services als Specialist sowie die Market Maker Baader Bank AG, Erste Group Bank AG, Hudson River Trading Europe, Oddo Seydler Bank AG, Raiffeisen Centrobank AG, Société Générale S.A. und Spire Europe Limited, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



Immofinanz, trivago-Headquarter, Bild: euroluftbild.de Hans Blossey


(BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Random Partner #goboersewien

Warimpex
Die Warimpex Finanz- und Beteiligungs AG ist eine Immobilienentwicklungs- und Investmentgesellschaft. Im Fokus der Geschäftsaktivitäten stehen der Betrieb und die Errichtung von Hotels in CEE. Darüber hinaus entwickelt Warimpex auch Bürohäuser und andere Immobilien.

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien

Indizes
ATX 3301 -0.15 % 3299 -0.07% 11:16:12
DAX 12595 0.02 % 12616 0.17% 11:17:43
Dow 22296 -0.24 % 22322 0.12% 11:16:17
Nikkei 20398 0.50 % 20330 -0.33% 11:16:52
Gold 1294 -0.13 % 1306 0.97% 11:17:33



Magazine aktuell

Geschäftsberichte

Inbox: Immofinanz feiert Richtfest beim trivago-Headquarter


06.07.2017

06.07.2017

Zugemailt von / gefunden bei: Immofinanz (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Die IMMOFINANZ entwickelt derzeit im Düsseldorfer Medienhafen den trivago Campus, das künftige Headquarter für die globale Hotelsuche trivago. Heute wurde mit einem Richtfest die Fertigstellung des Rohbaus gefeiert. Anwesend waren neben zahlreichen Bauarbeitern Vertreter von trivago und Immofinanz  sowie Planungsdezernentin Cornelia Zuschke als kommissarische Vertreterin des Oberbürgermeisters. Das sechsstöckige Gebäude wird im ersten Bauabschnitt rund 26.000 m² Bürofläche bieten und ist zur Gänze langfristig an trivago vermietet. Die Fertigstellung ist für 2018 vorgesehen.

„Mit dem trivago Campus und FLOAT setzen wir derzeit gleich zwei eindrucksvolle Projektentwicklungen im Medienhafen um und zählen damit wohl zu den größten Immobilieninvestoren in Düsseldorf. Wir sind sehr stolz, diesen Teil des Hafens künftig mit zwei architektonischen Landmarks zu bereichern und zu beleben“, sagt Oliver Schumy, CEO der Immofinanz.

„Mit unserem neuen Headquarter bekennen wir uns ganz klar zu Düsseldorf als Heimat für unser internationales Team. Gemessen an unserem Wachstum im ersten Quartal 2017, sehen wir den Umzug nur als Beginn unserer Geschichte im Düsseldorfer Medienhafen – dankbar für das Wissen darum, dass vor Ort noch ein zweites Bürogebäude entstehen wird", sagt Peter Vinnemeier, Managing Director von trivago.

Die sechsgeschossige Firmenzentrale entsteht in der Kesselstraße im Medienhafen und bietet Platz für rund 2.000 Mitarbeiter. Das Gebäude ist fast zur Gänze in Form von Open Space Offices konzipiert, wird kreativ gestaltete Räume und Küchenbereiche haben und zahlreiche, von trivago gesponserte Aktivitäten bieten ‒ von Bouldern über Yoga bis Fußball. Im zweiten Bauabschnitt können in einem 16-geschossigen Gebäude nebenan weitere Flächen bis zu rund 16.000 m² realisiert werden.

 

Company im Artikel

Immofinanz

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Immobilien
Show latest Report (24.06.2017)
 
 
 
 
 
 
Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Immofinanz-Aktien sorgen die Wood & Company Financial Services als Specialist sowie die Market Maker Baader Bank AG, Erste Group Bank AG, Hudson River Trading Europe, Oddo Seydler Bank AG, Raiffeisen Centrobank AG, Société Générale S.A. und Spire Europe Limited, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



Immofinanz, trivago-Headquarter, Bild: euroluftbild.de Hans Blossey



Was noch interessant sein dürfte:


Inbox: Bei S&T gibt es jetzt einen stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden

Vor Marktstart, unser Robot zum Dow: JP Morgan Chase ist 7 Tage im Plus #bsngine #fintech

BSN Watchlist detailliert: Time Warner 5 Tage im Plus

Hello bank! 100 detailliert: Evotec am weitesten über dem MA200

Inbox: Wolford-CEO scheidet aus

ATX konsolidiert knapp unter 3150, Erste Group 8 Tage im Plus

Inbox: Strabag baut Eigentumswohnungen in Liesing

Inbox: RBI muss IPO der Polen-Tochter verschieben



Random Partner #goboersewien

Warimpex
Die Warimpex Finanz- und Beteiligungs AG ist eine Immobilienentwicklungs- und Investmentgesellschaft. Im Fokus der Geschäftsaktivitäten stehen der Betrieb und die Errichtung von Hotels in CEE. Darüber hinaus entwickelt Warimpex auch Bürohäuser und andere Immobilien.

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Immofinanz, trivago-Headquarter, Bild: euroluftbild.de Hans Blossey


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Indizes
ATX 3301 -0.15 % 3299 -0.07% 11:16:12
DAX 12595 0.02 % 12616 0.17% 11:17:43
Dow 22296 -0.24 % 22322 0.12% 11:16:17
Nikkei 20398 0.50 % 20330 -0.33% 11:16:52
Gold 1294 -0.13 % 1306 0.97% 11:17:33



Magazine aktuell

Geschäftsberichte