BSN
Fintech Finessen (B2C-Showcase hier)

Innogy kann sich freuen (Michael Vaupel, Christoph Scherbaum)

© innogy AG

Autor:
Christoph Scherbaum

Die Börsenblogger ist das einfache und direkte Sprachrohr von Journalisten und deren Kollegen, die teils schon mit jahrzehntelanger Arbeits- und Börsenerfahrung aufwarten können. Auch als professionelle Marktteilnehmer. Letztlich sind wir alle Börsenfans. Aber wir vertreten in diesem Blog auch eine ganz simple Philosophie: Wir wollen unabhängig von irgendwelchen Analysten, Bankexperten oder Gurus schreiben, was wir zum aktuellen (Börsen-)Geschehen denken, was uns beschäftigt. Das kommt Ihnen, dem Leser, zu Gute.

>> Website





>> zur Startseite mit allen Blogs

Kommenden Montag (24. April 2017) ist es so weit: In der Essener Gruga-Halle soll die diesjährige ordentliche Hauptversammlung der Innogy (WKN: A2AADD / ISIN: DE000A2AADD2) SE stattfinden. Auf der Tagesordnung steht unter anderem die Beschlussfassung über den Jahresgewinn 2016.

Vorstand und Aufsichtsrat schlagen dazu eine Dividendenzahlung von 1,60 Euro vor, was wohl durchgewunken werden wird. Was mir aufgefallen ist: Innogy konnte zuletzt eine neue Anleihe im Volumen von 750 Mio. Euro (keine Kleinigkeit also) offensichtlich problemlos platzieren. Laut der Börse Stuttgart wurde das Papier mit der WKN: A19FW2 rege gehandelt.

Innogy-Chart: finanztreff.de

Innogy: 1,60 Euro Dividende je Aktie vorgeschlagen

Die Laufzeit geht bis April 2025 – und ab Januar 2025 kann der Emittent das Papier zu 100% des Nominalwertes kündigen. Doch für uns ist diese Anleihe wohl eher nichts. Denn der Kupon von 1,0% deckt noch nicht einmal die Inflationsrate ab. Innogy selbst kann sich aber wohl darüber freuen, sich zu diesen relativ günstigen Konditionen frische Mittel verschafft zu haben, und mit der Refinanzierung hat man auch noch bis 2025 Zeit. Ich finde die Innogy Aktie grundsätzlich interessant, u.a. wegen einiger recht verlässlicher Einnahmen – aber die Schuldenlast gefällt mir gar nicht.

Und hier noch das Zitat zum Tag:

„Gott schuf die Zeit, aber von Eile hat er nichts gesagt.“ – Finnisches Sprichwort

Ein Beitrag von Michael Vaupel

Michael Vaupel, diplomierter Volkswirt und Historiker (M.A.), Vollblut-Börsianer. Nach dem Studium Volontariat und Leitender Redakteur und Analyst diverser Börsenbriefe (Emerging Markets, Internet, Derivate, Rohstoffe). Er ist gefragter Interview- und Chatpartner (N24, CortalConsors). Ethisch korrektes Investieren ist ihm wichtig.
Seine kostenlosen Newsletter können Sie hier abonnieren. Weitere Informationen unter: www.vaupels-boersenwelt.de

 

(21.04.2017)

Random Partner #goboersewien

Oddo Seydler
Die Oddo Seydler Bank AG ist eine deutsch-französische Bankengruppe. Die Gruppe beschäftigt in beiden Ländern insgesamt 2.500 Mitarbeiter, verwaltet ein Kundenvermögen von 100 Mrd. Euro und ist in Frankreich wie in Deutschland in den Bereichen Investment Banking und Asset Management aktiv.

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


innogy Börsengang ipo (copyright: innogy), (© innogy AG)


 Latest Blogs

» Ein kurzes Aufbäumen im DAX, Linde treibt Praxair-Deal voran (Gastautor,...

» Ninjas on the Wall (Stefan Greunz)

» Commerzbank-Aktie: Am Ball bleiben (Ivan Tomasevic, Christoph Scherbaum)

» Alle Optionen - ob maßgeschneidert und/oder von der Stange (Lars Brandau...

» RealPage: Trendaktie mit hohen Wachstumsraten (trading-treff.de, Christo...

» Top Edge-Aktien KW 43 2017: Henkel & Thyssenkrupp (trading-treff.de, Chr...

» Wochenausblick KW43: Anleger versuchen Überblick zu behalten (Nicolai Ti...

» Hochtief AG und Nemetschek SE – Es kam wie es kommen musste (trading-tre...

» DAX hadert weiter mit der 13.000 - Warten auf den großen Schub (Jochen S...

» DAX mit Nullnummer an 13000 gefesselt (Andreas Mueller, Christoph Scherb...


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Indizes
ATX 3390 0.19 % 3383 -0.20% 22:59:55
DAX 13003 0.09 % 12986 -0.13% 22:59:55
Dow 23274 -0.23 % 23286 0.05% 23:00:00
Nikkei 21458 0.04 % 21665 0.96% 23:00:00
Gold 1282 -0.41 % 1282 0.01% 22:59:59



Magazine aktuell

Geschäftsberichte

Innogy kann sich freuen (Michael Vaupel, Christoph Scherbaum)


Kommenden Montag (24. April 2017) ist es so weit: In der Essener Gruga-Halle soll die diesjährige ordentliche Hauptversammlung der Innogy (WKN: A2AADD / ISIN: DE000A2AADD2) SE stattfinden. Auf der Tagesordnung steht unter anderem die Beschlussfassung über den Jahresgewinn 2016.

Vorstand und Aufsichtsrat schlagen dazu eine Dividendenzahlung von 1,60 Euro vor, was wohl durchgewunken werden wird. Was mir aufgefallen ist: Innogy konnte zuletzt eine neue Anleihe im Volumen von 750 Mio. Euro (keine Kleinigkeit also) offensichtlich problemlos platzieren. Laut der Börse Stuttgart wurde das Papier mit der WKN: A19FW2 rege gehandelt.

Innogy-Chart: finanztreff.de

Innogy: 1,60 Euro Dividende je Aktie vorgeschlagen

Die Laufzeit geht bis April 2025 – und ab Januar 2025 kann der Emittent das Papier zu 100% des Nominalwertes kündigen. Doch für uns ist diese Anleihe wohl eher nichts. Denn der Kupon von 1,0% deckt noch nicht einmal die Inflationsrate ab. Innogy selbst kann sich aber wohl darüber freuen, sich zu diesen relativ günstigen Konditionen frische Mittel verschafft zu haben, und mit der Refinanzierung hat man auch noch bis 2025 Zeit. Ich finde die Innogy Aktie grundsätzlich interessant, u.a. wegen einiger recht verlässlicher Einnahmen – aber die Schuldenlast gefällt mir gar nicht.

Und hier noch das Zitat zum Tag:

„Gott schuf die Zeit, aber von Eile hat er nichts gesagt.“ – Finnisches Sprichwort

Ein Beitrag von Michael Vaupel

Michael Vaupel, diplomierter Volkswirt und Historiker (M.A.), Vollblut-Börsianer. Nach dem Studium Volontariat und Leitender Redakteur und Analyst diverser Börsenbriefe (Emerging Markets, Internet, Derivate, Rohstoffe). Er ist gefragter Interview- und Chatpartner (N24, CortalConsors). Ethisch korrektes Investieren ist ihm wichtig.
Seine kostenlosen Newsletter können Sie hier abonnieren. Weitere Informationen unter: www.vaupels-boersenwelt.de

 

(21.04.2017)

Random Partner #goboersewien

Oddo Seydler
Die Oddo Seydler Bank AG ist eine deutsch-französische Bankengruppe. Die Gruppe beschäftigt in beiden Ländern insgesamt 2.500 Mitarbeiter, verwaltet ein Kundenvermögen von 100 Mrd. Euro und ist in Frankreich wie in Deutschland in den Bereichen Investment Banking und Asset Management aktiv.

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


innogy Börsengang ipo (copyright: innogy), (© innogy AG)


 Latest Blogs

» Ein kurzes Aufbäumen im DAX, Linde treibt Praxair-Deal voran (Gastautor,...

» Ninjas on the Wall (Stefan Greunz)

» Commerzbank-Aktie: Am Ball bleiben (Ivan Tomasevic, Christoph Scherbaum)

» Alle Optionen - ob maßgeschneidert und/oder von der Stange (Lars Brandau...

» RealPage: Trendaktie mit hohen Wachstumsraten (trading-treff.de, Christo...

» Top Edge-Aktien KW 43 2017: Henkel & Thyssenkrupp (trading-treff.de, Chr...

» Wochenausblick KW43: Anleger versuchen Überblick zu behalten (Nicolai Ti...

» Hochtief AG und Nemetschek SE – Es kam wie es kommen musste (trading-tre...

» DAX hadert weiter mit der 13.000 - Warten auf den großen Schub (Jochen S...

» DAX mit Nullnummer an 13000 gefesselt (Andreas Mueller, Christoph Scherb...


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Indizes
ATX 3390 0.19 % 3383 -0.20% 22:59:55
DAX 13003 0.09 % 12986 -0.13% 22:59:55
Dow 23274 -0.23 % 23286 0.05% 23:00:00
Nikkei 21458 0.04 % 21665 0.96% 23:00:00
Gold 1282 -0.41 % 1282 0.01% 22:59:59



Magazine aktuell

Geschäftsberichte