BSN
Fintech Finessen (B2C-Showcase hier)

ATX-Beobachtungsliste: Kapsch rappelt sich zurück, ein Monat zu spät

ATX-Beobachtungsliste 9/2013 (c) Wiener Börse   >> Öffnen auf photaq.com







03.10.2013

Liebe Leser! Die Wiener Börse hat die ATX-Beobachtungsliste 9/2013 veröffentlicht. Zuletzt wurde ja Strabag in den ATX aufgenommen und Amag aus dem Leitindex gelistet. Auf Basis der September-Liste wäre die Strabag wieder aus dem ATX. Die Kapsch hatte ihre Market-Cap-Formschwäche nämlich just zum wichtigen Indexstichtag, ist jetzt wieder unter den Top 25. Hiesse: ATX-Platz. Auch Zumtobel müsste zittern.

Es braucht aber noch fünf Monate und da wird auch die Uniqa noch ordentlich mitspielen, denn während des Effektivwerdens des Re-IPO werden die Umsätze explodieren. Und danach hoch bleiben.

Es sind ungelegte Eier. Weitere Beobachtungslisten unter http://finanzmarktfoto.at/search/beobachtungsliste .

 

 





Random Partner #goboersewien

karriere.at
karriere.at ist Österreichs größtes Karriereportal und verbindet passende Kandidaten mit den besten Arbeitgebern. Stelleninserate erreichen tausende Jobsuchende und decken den individuellen Recruitingbedarf einfach und bequem ab. Für Arbeitgeber wird der Pool passender Kandidaten durch Vorschläge aus der Bewerberdatenbank erweitert.

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Indizes
ATX 3315 -0.52 % 3310 -0.15% 12:29:20
DAX 12994 -0.41 % 12966 -0.21% 12:29:20
Dow 23358 -0.43 % 23338 -0.09% 12:29:20
Nikkei 22397 0.20 % 22320 -0.34% 12:29:20
Gold 1285 0.38 % 1294 0.67% 22:59:46



Magazine aktuell

Geschäftsberichte

ATX-Beobachtungsliste: Kapsch rappelt sich zurück, ein Monat zu spät


03.10.2013

Liebe Leser! Die Wiener Börse hat die ATX-Beobachtungsliste 9/2013 veröffentlicht. Zuletzt wurde ja Strabag in den ATX aufgenommen und Amag aus dem Leitindex gelistet. Auf Basis der September-Liste wäre die Strabag wieder aus dem ATX. Die Kapsch hatte ihre Market-Cap-Formschwäche nämlich just zum wichtigen Indexstichtag, ist jetzt wieder unter den Top 25. Hiesse: ATX-Platz. Auch Zumtobel müsste zittern.

Es braucht aber noch fünf Monate und da wird auch die Uniqa noch ordentlich mitspielen, denn während des Effektivwerdens des Re-IPO werden die Umsätze explodieren. Und danach hoch bleiben.

Es sind ungelegte Eier. Weitere Beobachtungslisten unter http://finanzmarktfoto.at/search/beobachtungsliste .

 

 



Was noch interessant sein dürfte:


Link-Mix vor Marktstart, 4.10.: AT&S, Siemens, Henkel, Runtastic, Wikifolio




Random Partner #goboersewien

karriere.at
karriere.at ist Österreichs größtes Karriereportal und verbindet passende Kandidaten mit den besten Arbeitgebern. Stelleninserate erreichen tausende Jobsuchende und decken den individuellen Recruitingbedarf einfach und bequem ab. Für Arbeitgeber wird der Pool passender Kandidaten durch Vorschläge aus der Bewerberdatenbank erweitert.

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Indizes
ATX 3315 -0.52 % 3310 -0.15% 12:29:20
DAX 12994 -0.41 % 12966 -0.21% 12:29:20
Dow 23358 -0.43 % 23338 -0.09% 12:29:20
Nikkei 22397 0.20 % 22320 -0.34% 12:29:20
Gold 1285 0.38 % 1294 0.67% 22:59:46



Magazine aktuell

Geschäftsberichte