BSN
Fintech Finessen (B2C-Showcase hier)

MHI wird in Dow Jones Sustainability Asia Pacific Index aufgenommen

Nachrichtenquelle Business Wire



>> Weitere Nachrichten







12.09.2017

Die Mitsubishi Heavy Industries, Ltd. (MHI) (TOKYO:7011) wurde ausgewählt, um in den Dow Jones Sustainability Asia Pacific Index aufgenommen zu werden, einen der weltweit führenden Indizes für die ESG-Leistung*. Die Dow Jones Sustainability Indices (DJSI), die von S&P Dow Jones und RobecoSAM entwickelt wurden, wählen Unternehmen auf Grundlage verschiedener wirtschaftlicher, ökologischer und sozialer Kriterien aus und nehmen Gesamtbewertungen ihrer langfristigen Nachhaltigkeit vor.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: http://www.businesswire.com/news/home/20170912006872/de/

Die MHI Group arbeitet mit ihren Produkten und Technologien kontinuierlich an der Lösung globaler Herausforderungen und fördert dabei industrielle und soziale Infrastrukturen. Die Unternehmen der Gruppe gehören zu verschiedensten Regionen und Interessenvertretern und das Unternehmen ist bestrebt, Nachhaltigkeit zu erreichen. Das zeigt sich auch an der Aufnahme in den Index.

„Wir freuen uns, dass wir in den DJSI Asia Pacific Index aufgenommen wurden“, sagte Masanori Koguchi, CFO und Leiter Nachhaltigkeit bei MHI. „Nachhaltigkeit ist ein zentraler Fokus unseres Unternehmens und diese Auswahl wird uns ermutigen, uns weiter für positive Veränderungen einzusetzen. Mit unseren Technologien, Unternehmen und Mitarbeitern stellen wir uns Herausforderungen wie dem Klimawandel und einer steigenden Nachfrage nach Infrastruktur. Wir werden auch weiterhin auf eine nachhaltigere Zukunft hinarbeiten.“

Außer im DJSI wird MHI nun auch in zwei weiteren bedeutenden Indizes für Investoren in Nachhaltigkeit genannt. Einer davon ist der FTSE Blossom Japan Index: ein neuer Index, der von der London Stock Exchange Group gegründet wurde und in dem japanische Firmen mit besonders guter ESG-Leistung aufgeführt werden. Der andere ist der Empowering Women Index (WIN) von MSCI Japan. Darin werden japanische Unternehmen genannt, die Frauen in der Belegschaft stärken und sich um Fragen der Diversität kümmern. Beide Indizes wurden vom japanischen Government Pension Investment Fund (GPIF) übernommen, dem weltweit größten Rentenfonds.

Durch den Schutz der globalen Umwelt, die Herstellung von Vertrauen innerhalb der Gesellschaft und die Unterstützung der Entwicklung für zukünftige Generationen wird MHI dazu beitragen, dass eine nachhaltige Gesellschaft Wirklichkeit werden kann.

*ESG: Environmental, Social and Corporate Governance (Umwelt-, Sozial- und Corporate Governance)

Über die Mitsubishi Heavy Industries Group

Die Mitsubishi Heavy Industries, Ltd. (MHI) hat ihren Hauptsitz in Tokio. Sie ist einer der weltweit führenden Industriebetriebe, beschäftigt gruppenweit 80.000 Mitarbeiter und kann jährliche konsolidierte Umsätze in Höhe von etwa 38 Milliarden US-Dollar verzeichnen. Seit mehr als 130 Jahren wandelt das Unternehmen große Ideen in innovative und integrierte Lösungen um, mit denen die Welt weitergebracht werden kann. MHI verfügt über ein einzigartiges Geschäftsportfolio, das Land, Wasser, Luft und sogar den Weltraum umfasst. Die MHI Group liefert innovative und integrierte Lösungen für eine große Bandbreite von Branchen, von kommerzieller Luftfahrt und Transportwesen, Kraftwerken und Gasturbinen über Maschinen und Infrastruktur bis hin zu integrierten Systemen für Verteidigung und Weltraum.
Weitere Informationen finden Sie auf der MHI-Website: www.mhi.com
Technologien, Trends und Themen finden Sie im neuen Online-Medium von MHI, SPECTRA: spectra.mhi.com

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.


Random Partner #goboersewien

FACC
Die FACC ist führend in der Entwicklung und Produktion von Komponenten und Systemen aus Composite-Materialien. Die FACC Leichtbaulösungen sorgen in Verkehrs-, Fracht-, Businessflugzeugen und Hubschraubern für Sicherheit und Gewichtsersparnis, aber auch Schallreduktion. Zu den Kunden zählen u.a. wichtige Flugzeug- und Triebwerkshersteller.

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Indizes
ATX 3306 0.28 % 3306 -0.01% 23:50:35
DAX 12592 -0.06 % 12610 0.14% 23:50:35
Dow 22350 -0.04 % 22358 0.04% 23:50:35
Nikkei 20296 -0.25 % 20335 0.19% 23:50:35
Gold 1296 0.22 % 1297 0.15% 22:59:49



Magazine aktuell

Geschäftsberichte

MHI wird in Dow Jones Sustainability Asia Pacific Index aufgenommen


12.09.2017

Die Mitsubishi Heavy Industries, Ltd. (MHI) (TOKYO:7011) wurde ausgewählt, um in den Dow Jones Sustainability Asia Pacific Index aufgenommen zu werden, einen der weltweit führenden Indizes für die ESG-Leistung*. Die Dow Jones Sustainability Indices (DJSI), die von S&P Dow Jones und RobecoSAM entwickelt wurden, wählen Unternehmen auf Grundlage verschiedener wirtschaftlicher, ökologischer und sozialer Kriterien aus und nehmen Gesamtbewertungen ihrer langfristigen Nachhaltigkeit vor.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: http://www.businesswire.com/news/home/20170912006872/de/

Die MHI Group arbeitet mit ihren Produkten und Technologien kontinuierlich an der Lösung globaler Herausforderungen und fördert dabei industrielle und soziale Infrastrukturen. Die Unternehmen der Gruppe gehören zu verschiedensten Regionen und Interessenvertretern und das Unternehmen ist bestrebt, Nachhaltigkeit zu erreichen. Das zeigt sich auch an der Aufnahme in den Index.

„Wir freuen uns, dass wir in den DJSI Asia Pacific Index aufgenommen wurden“, sagte Masanori Koguchi, CFO und Leiter Nachhaltigkeit bei MHI. „Nachhaltigkeit ist ein zentraler Fokus unseres Unternehmens und diese Auswahl wird uns ermutigen, uns weiter für positive Veränderungen einzusetzen. Mit unseren Technologien, Unternehmen und Mitarbeitern stellen wir uns Herausforderungen wie dem Klimawandel und einer steigenden Nachfrage nach Infrastruktur. Wir werden auch weiterhin auf eine nachhaltigere Zukunft hinarbeiten.“

Außer im DJSI wird MHI nun auch in zwei weiteren bedeutenden Indizes für Investoren in Nachhaltigkeit genannt. Einer davon ist der FTSE Blossom Japan Index: ein neuer Index, der von der London Stock Exchange Group gegründet wurde und in dem japanische Firmen mit besonders guter ESG-Leistung aufgeführt werden. Der andere ist der Empowering Women Index (WIN) von MSCI Japan. Darin werden japanische Unternehmen genannt, die Frauen in der Belegschaft stärken und sich um Fragen der Diversität kümmern. Beide Indizes wurden vom japanischen Government Pension Investment Fund (GPIF) übernommen, dem weltweit größten Rentenfonds.

Durch den Schutz der globalen Umwelt, die Herstellung von Vertrauen innerhalb der Gesellschaft und die Unterstützung der Entwicklung für zukünftige Generationen wird MHI dazu beitragen, dass eine nachhaltige Gesellschaft Wirklichkeit werden kann.

*ESG: Environmental, Social and Corporate Governance (Umwelt-, Sozial- und Corporate Governance)

Über die Mitsubishi Heavy Industries Group

Die Mitsubishi Heavy Industries, Ltd. (MHI) hat ihren Hauptsitz in Tokio. Sie ist einer der weltweit führenden Industriebetriebe, beschäftigt gruppenweit 80.000 Mitarbeiter und kann jährliche konsolidierte Umsätze in Höhe von etwa 38 Milliarden US-Dollar verzeichnen. Seit mehr als 130 Jahren wandelt das Unternehmen große Ideen in innovative und integrierte Lösungen um, mit denen die Welt weitergebracht werden kann. MHI verfügt über ein einzigartiges Geschäftsportfolio, das Land, Wasser, Luft und sogar den Weltraum umfasst. Die MHI Group liefert innovative und integrierte Lösungen für eine große Bandbreite von Branchen, von kommerzieller Luftfahrt und Transportwesen, Kraftwerken und Gasturbinen über Maschinen und Infrastruktur bis hin zu integrierten Systemen für Verteidigung und Weltraum.
Weitere Informationen finden Sie auf der MHI-Website: www.mhi.com
Technologien, Trends und Themen finden Sie im neuen Online-Medium von MHI, SPECTRA: spectra.mhi.com

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.


Random Partner #goboersewien

FACC
Die FACC ist führend in der Entwicklung und Produktion von Komponenten und Systemen aus Composite-Materialien. Die FACC Leichtbaulösungen sorgen in Verkehrs-, Fracht-, Businessflugzeugen und Hubschraubern für Sicherheit und Gewichtsersparnis, aber auch Schallreduktion. Zu den Kunden zählen u.a. wichtige Flugzeug- und Triebwerkshersteller.

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Indizes
ATX 3306 0.28 % 3306 -0.01% 23:50:35
DAX 12592 -0.06 % 12610 0.14% 23:50:35
Dow 22350 -0.04 % 22358 0.04% 23:50:35
Nikkei 20296 -0.25 % 20335 0.19% 23:50:35
Gold 1296 0.22 % 1297 0.15% 22:59:49



Magazine aktuell

Geschäftsberichte