BSN
Fintech Finessen (B2C-Showcase hier)

Deutsche Nebenwerte: Wer schlägt als erster einen DAX-Wert beim Wien-Volumen? (Christian Drastil)

© diverse photaq

Autor:
Christian Drastil
Der Namensgeber des Blogs. Ich funktioniere nach dem Motto "Trial, Error & Learning". Mehrjährige Business Pläne passen einfach nicht zu mir. Zu schnell (ver)ändert sich die Welt, in der wir leben. Damit bin ich wohl nicht konzernkompatibel sondern lieber ein alter Jungunternehmer. Ein lupenreiner Digital Immigrant ohne auch nur einen Funken Programmier-Know-How, aber - wie manche sagen - vielleicht mit einem ausgeprägten Gespür für Geschäftsmodelle, die funktionieren. Der Versuch, Finanzmedien mit Sport, Musik und schrägen Ideen positiv aufzuladen, um Financial Literacy für ein grosses Publikum spannend zu machen, steht im Mittelpunkt. Diese Dinge sind mein Berufsleben und ich arbeite gerne. Der Blog soll u.a. zeigen, wie alles zusammenhängt und welches Bigger Picture angestrebt wird.
Christian Drastil

>> Website





>> zur Startseite mit allen Blogs

Siemens , 2x Daimler , 2x Commerzbank und die Deutsche Bank waren an den bisherigen Handelstagen im September jene deutschen Aktien im neuen global market der Wiener Börse, die den jeweiligen Nr.1 Spot bei den Handelsvolumina in Wien hatten. Also jeweils Unternehmen aus dem DAX .

Seit 4. September sind 129 weitere Unternehmen aus zb MDAX und SDAX in Wien verfügbar. Die Baader Bank sorgt als Market Maker zwischen 9:00 und 17:30 Uhr für die Quotierungen. Ich bin gespannt, wann der erste Nicht-DAX-Titel Tagessieger beim Handelsvolumen Tagessieger und den deutschen Werten im global market wird.

Wir schauen uns das ab sofort an.

(11.09.2017)

Random Partner #goboersewien

Hello bank!
Die Hallo bank! Ist eine Direktbank der BNP Paribas, die im Jahr 2013 ihren Betrieb aufgenommen hat und derzeit (Stand 06/17) in Frankreich, Belgien, Deutschland, Italien und Österreich tätig ist. Die Hello bank! bietet die Services Online Brokerage, Online Banking, Mobile Banking, Sparen, Anlageberatung und Vermögensverwaltung an.

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Deutschland DAX steigt bullish, (© diverse photaq)


 Latest Blogs

» Katalonien ist überall (Prime Quants, Christoph Scherbaum)

» Relaxte Runde (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

» Hauptallee als Epizentrum der österreichischen Laufelite (Andreas Vojta ...

» Wir haben uns gut präsentiert (Nina Burger via Facebook)

» Mein nächstes Hobby wird Sudoku (Tom Rottenberg via Facebook)

» Ausdauercoach in Lucca (Harald Fritz via Facebook)

» Wochenrückblick KW42: DAX gelingt der Befreiungsschlag, SAP & Daimler be...

» Zalando: Ein wahres Schwergewicht (Christoph Scherbaum)

» Aixtron-Aktie: Ganz große Gewinnchance! (Winfried Kronenberg, Christoph ...

» DAX-Anleger bekommen kalte Füße, Daimler kann trotz Ergebnisrückgang pun...


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Indizes
ATX 3383 0.42 % 3385 0.05% 15:48:02
DAX 12991 0.01 % 13006 0.11% 15:48:02
Dow 23329 0.71 % 23324 -0.02% 15:48:02
Nikkei 21458 0.04 % 21495 0.17% 15:48:02
Gold 1282 -0.41 % 1281 -0.12% 22:59:56



Magazine aktuell

Geschäftsberichte

Deutsche Nebenwerte: Wer schlägt als erster einen DAX-Wert beim Wien-Volumen? (Christian Drastil)


Siemens , 2x Daimler , 2x Commerzbank und die Deutsche Bank waren an den bisherigen Handelstagen im September jene deutschen Aktien im neuen global market der Wiener Börse, die den jeweiligen Nr.1 Spot bei den Handelsvolumina in Wien hatten. Also jeweils Unternehmen aus dem DAX .

Seit 4. September sind 129 weitere Unternehmen aus zb MDAX und SDAX in Wien verfügbar. Die Baader Bank sorgt als Market Maker zwischen 9:00 und 17:30 Uhr für die Quotierungen. Ich bin gespannt, wann der erste Nicht-DAX-Titel Tagessieger beim Handelsvolumen Tagessieger und den deutschen Werten im global market wird.

Wir schauen uns das ab sofort an.

(11.09.2017)

Random Partner #goboersewien

Hello bank!
Die Hallo bank! Ist eine Direktbank der BNP Paribas, die im Jahr 2013 ihren Betrieb aufgenommen hat und derzeit (Stand 06/17) in Frankreich, Belgien, Deutschland, Italien und Österreich tätig ist. Die Hello bank! bietet die Services Online Brokerage, Online Banking, Mobile Banking, Sparen, Anlageberatung und Vermögensverwaltung an.

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Deutschland DAX steigt bullish, (© diverse photaq)


 Latest Blogs

» Katalonien ist überall (Prime Quants, Christoph Scherbaum)

» Relaxte Runde (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

» Hauptallee als Epizentrum der österreichischen Laufelite (Andreas Vojta ...

» Wir haben uns gut präsentiert (Nina Burger via Facebook)

» Mein nächstes Hobby wird Sudoku (Tom Rottenberg via Facebook)

» Ausdauercoach in Lucca (Harald Fritz via Facebook)

» Wochenrückblick KW42: DAX gelingt der Befreiungsschlag, SAP & Daimler be...

» Zalando: Ein wahres Schwergewicht (Christoph Scherbaum)

» Aixtron-Aktie: Ganz große Gewinnchance! (Winfried Kronenberg, Christoph ...

» DAX-Anleger bekommen kalte Füße, Daimler kann trotz Ergebnisrückgang pun...


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Indizes
ATX 3383 0.42 % 3385 0.05% 15:48:02
DAX 12991 0.01 % 13006 0.11% 15:48:02
Dow 23329 0.71 % 23324 -0.02% 15:48:02
Nikkei 21458 0.04 % 21495 0.17% 15:48:02
Gold 1282 -0.41 % 1281 -0.12% 22:59:56



Magazine aktuell

Geschäftsberichte