BSN
Fintech Finessen (B2C-Showcase hier)

Inbox: Erste erinnnert an erste Erste


30.01.2017

Zugemailt von / gefunden bei: Erste Bank (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Erste Erste-Filiale vor 90 Jahren in Wien eröffnet

Die Erste Bank wurde 1819 gegründet und hatte ihren Stammsitz die ersten Jahre  in der Pfarrkanzlei der Wiener Leopoldskirche im 2. Wiener Gemeindebezirk. Im Jahr 1825 übersiedelte die Zentrale an ihre bekannte Adresse am Graben 21. 

Erste Filialen im Jänner 1927

Bis zum Jahr 1927 gab es aber abseits der Zentrale keine Filialen. Erst im Jänner 1927 wurden in der Mariahilfer Straße 60 und in der Hietzinger Hauptstraße 4 die ersten Stadtfilialen eröffnet. Kurz darauf folgten zwei weitere Standorte in der Brunnengasse und der Währinger Straße. Maßgeblich für das Filialprogramm war die Einführung des Weltspartages 1925, der eine neue Spareuphorie in Wien auslöste. Außerdem begannen auch andere Banken über ihre Zentralen hinaus in den Bezirken Zweigstellen zu eröffnen. Bis zum Beginn der 1960er Jahre wurden über 30 weitere Erste-Filialen eröffnet. Außerdem hat man in der Zeit nach und nach alle bestehenden Filialen umgebaut, erweitert oder auf neue Standorte verlegt.

Dynamische Entwicklung

Das Filialnetz hat sich seit damals dynamisch entwickelt und sich immer dorthin verändert, wo die Kunden sind. „Filialen wird es auch in 10 Jahren noch geben. Der persönliche Kontakt bleibt  trotz Digitalisierung wichtig“, ist Thomas Schaufler, Privatkundenvorstand der Erste Bank, überzeugt. In den letzten Jahren wurden viele Filialen nach neuem Konzept modernisiert und es gab besonders an stark frequentierten Orten wie Bahnhöfen und Einkaufszentren Neueröffnungen von Service-Filialen. Die Öffnungszeiten wurden verlängert und so haben in Wien in den meisten Erste-Filialen bereits zwischen 9 und 18 Uhr geöffnet. Bis 2019 wird das Filialnetz der Erste Bank im neuen Stil weiter umgebaut. Die nächsten großen Beratungszentren für Privat- und Firmenkunden werden in Wien, Niederösterreich und im Burgenland entstehen. Insgesamt hat die Erste Bank aktuell in diesem Gebiet 166 Filialen und OMV-Bankstellen.

Company im Artikel

Erste Group

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Banken
Show latest Report (28.01.2017)
 
Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Erste Group-Aktien sorgen die Wood & Company Financial Services als Specialist sowie die Market Maker Erste Group Bank AG, Hudson River Trading Europe, Raiffeisen Centrobank AG, Société Générale S.A., Spire Europe Limited und Virtu Financial Ireland Limited, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



Erste Erste


(BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Random Partner #goboersewien

Zumtobel
Die Zumtobel Gruppe ist ein international führender Anbieter ganzheitlicher Lichtlösungen. Seit über 50 Jahren entwickelt Zumtobel innovative und individuelle Lichtlösungen und bietet ein umfassendes Spektrum an hochwertigen Leuchten und Lichtsteuerungssystemen für unterschiedliche Anwendungsbereiche der Gebäudebeleuchtung

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien

Indizes
ATX 3383 0.42 % 3382 -0.04% 21:39:57
DAX 12990 -0.41 % 12994 0.03% 21:40:07
Dow 23163 0.02 % 23312 0.64% 21:40:08
Nikkei 21449 0.40 % 21555 0.49% 21:37:58
Gold 1287 0.56 % 1280 -0.58% 21:40:07



Magazine aktuell

Geschäftsberichte

Inbox: Erste erinnnert an erste Erste


30.01.2017

30.01.2017

Zugemailt von / gefunden bei: Erste Bank (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Erste Erste-Filiale vor 90 Jahren in Wien eröffnet

Die Erste Bank wurde 1819 gegründet und hatte ihren Stammsitz die ersten Jahre  in der Pfarrkanzlei der Wiener Leopoldskirche im 2. Wiener Gemeindebezirk. Im Jahr 1825 übersiedelte die Zentrale an ihre bekannte Adresse am Graben 21. 

Erste Filialen im Jänner 1927

Bis zum Jahr 1927 gab es aber abseits der Zentrale keine Filialen. Erst im Jänner 1927 wurden in der Mariahilfer Straße 60 und in der Hietzinger Hauptstraße 4 die ersten Stadtfilialen eröffnet. Kurz darauf folgten zwei weitere Standorte in der Brunnengasse und der Währinger Straße. Maßgeblich für das Filialprogramm war die Einführung des Weltspartages 1925, der eine neue Spareuphorie in Wien auslöste. Außerdem begannen auch andere Banken über ihre Zentralen hinaus in den Bezirken Zweigstellen zu eröffnen. Bis zum Beginn der 1960er Jahre wurden über 30 weitere Erste-Filialen eröffnet. Außerdem hat man in der Zeit nach und nach alle bestehenden Filialen umgebaut, erweitert oder auf neue Standorte verlegt.

Dynamische Entwicklung

Das Filialnetz hat sich seit damals dynamisch entwickelt und sich immer dorthin verändert, wo die Kunden sind. „Filialen wird es auch in 10 Jahren noch geben. Der persönliche Kontakt bleibt  trotz Digitalisierung wichtig“, ist Thomas Schaufler, Privatkundenvorstand der Erste Bank, überzeugt. In den letzten Jahren wurden viele Filialen nach neuem Konzept modernisiert und es gab besonders an stark frequentierten Orten wie Bahnhöfen und Einkaufszentren Neueröffnungen von Service-Filialen. Die Öffnungszeiten wurden verlängert und so haben in Wien in den meisten Erste-Filialen bereits zwischen 9 und 18 Uhr geöffnet. Bis 2019 wird das Filialnetz der Erste Bank im neuen Stil weiter umgebaut. Die nächsten großen Beratungszentren für Privat- und Firmenkunden werden in Wien, Niederösterreich und im Burgenland entstehen. Insgesamt hat die Erste Bank aktuell in diesem Gebiet 166 Filialen und OMV-Bankstellen.

Company im Artikel

Erste Group

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Banken
Show latest Report (28.01.2017)
 
 
 
 
 
 
Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Erste Group-Aktien sorgen die Wood & Company Financial Services als Specialist sowie die Market Maker Erste Group Bank AG, Hudson River Trading Europe, Raiffeisen Centrobank AG, Société Générale S.A., Spire Europe Limited und Virtu Financial Ireland Limited, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



Erste Erste



Was noch interessant sein dürfte:


RBI und Uniqa vs. Gurktaler AG VZ und Warimpex – kommentierter KW 4 Peer Group Watch Rosinger Index Members

UBM und TLG Immobilien vs. Warimpex und Vonovia SE – kommentierter KW 4 Peer Group Watch Immobilien

RBI und Deutsche Bank vs. Alpha Bank und Fintech Group – kommentierter KW 4 Peer Group Watch Banken

Hello bank! 100 detailliert: Glencore und Evotec um mehr als 50 Prozent über dem MA200

RBI und Lenzing vs. OMV und Conwert – kommentierter KW 4 Peer Group Watch ATX

ATX mit leichtem Plus, Erste Group Tagessieger, Uniqa mit 4. Kurs-Zuwachs in Folge

Inbox: bet-at-home.com: Außerplanmäßige Ehre für die Aktie in Deutschland

Inbox: Agrana startet Kapitalerhöhung, morgen wohl Pricing-Infos

Inbox: Wechsel in der RHI-Kommunikation

Audio: Wolfgang Matejka spricht über spannende Werte in Österreich, zB AT&S

Inbox: AT&S-Wording zu den 9-Monats-Zahlen klingt gut



Random Partner #goboersewien

Zumtobel
Die Zumtobel Gruppe ist ein international führender Anbieter ganzheitlicher Lichtlösungen. Seit über 50 Jahren entwickelt Zumtobel innovative und individuelle Lichtlösungen und bietet ein umfassendes Spektrum an hochwertigen Leuchten und Lichtsteuerungssystemen für unterschiedliche Anwendungsbereiche der Gebäudebeleuchtung

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Erste Erste


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Indizes
ATX 3383 0.42 % 3382 -0.04% 21:39:57
DAX 12990 -0.41 % 12994 0.03% 21:40:07
Dow 23163 0.02 % 23312 0.64% 21:40:08
Nikkei 21449 0.40 % 21555 0.49% 21:37:58
Gold 1287 0.56 % 1280 -0.58% 21:40:07



Magazine aktuell

Geschäftsberichte