BSN
Fintech Finessen (B2C-Showcase hier)

Credit-Märkte, 13.3.: Deutsche Kreditbank, WPP, Wind, Repsol, Griechenland, Heta

Repsol, Tankstelle Rob Wilson / Shutterstock.com, (© www.shutterstock.com)   >> Öffnen auf photaq.com




Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren




13.03.2015

Credit-Märkte:

Der Covered Bond der Deutschen Kreditbank (EUR 500 Mio., 12J) wurde zu MS-9 BP gepreist. Auf der Unternehmensseite emittierte gestern das Medien- und Kommunikationsunternehmen WPP EUR 600 Mio. (15J, MS+90 BP). Von Wind wurde eine Dualtrancheanleihe (EUR 775 Mio.) gepreist. Darüber hinaus plant Repsol eine Hybridanleihe zu emittieren. Ab 16. März sollen dazu Treffen mit Investoren stattfinden. Banken: Laut Reuters hat der EZB–Rat den Spielraum der griechischen Notenbank zur Gewährung von Notfallkrediten (ELA) an griechische Banken um EUR 600 Mio. erweitert. Was die Abwicklung der Heta Resolution betrifft, dürften laut Fitch besonders die deutschen Banken betroffen sein. Etwaige Zahlungsausfälle könnten die deutsche Bankenbranche 10 % des Nettogewinns kosten. Dieser Berechnung unterliegt die Annahme, dass deutsche Banken 40 % der Heta Anleihen halten und ein 50 % Haircut stattfindet.

Mehr Credit-MärkteHIER.


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Indizes
ATX 2829 0.23 % 2829 -0.02% 10:16:32
DAX 12064 0.20 % 12076 0.09% 10:16:32
Dow 20597 -0.29 % 20620 0.11% 11:27:56
Nikkei 19263 0.93 % 19245 -0.09% 23:49:48
Gold 1244 -0.31 % 1244 -0.03% 21:59:58



Fachheft aktuell

Geschäftsberichte

Credit-Märkte, 13.3.: Deutsche Kreditbank, WPP, Wind, Repsol, Griechenland, Heta


13.03.2015

Credit-Märkte:

Der Covered Bond der Deutschen Kreditbank (EUR 500 Mio., 12J) wurde zu MS-9 BP gepreist. Auf der Unternehmensseite emittierte gestern das Medien- und Kommunikationsunternehmen WPP EUR 600 Mio. (15J, MS+90 BP). Von Wind wurde eine Dualtrancheanleihe (EUR 775 Mio.) gepreist. Darüber hinaus plant Repsol eine Hybridanleihe zu emittieren. Ab 16. März sollen dazu Treffen mit Investoren stattfinden. Banken: Laut Reuters hat der EZB–Rat den Spielraum der griechischen Notenbank zur Gewährung von Notfallkrediten (ELA) an griechische Banken um EUR 600 Mio. erweitert. Was die Abwicklung der Heta Resolution betrifft, dürften laut Fitch besonders die deutschen Banken betroffen sein. Etwaige Zahlungsausfälle könnten die deutsche Bankenbranche 10 % des Nettogewinns kosten. Dieser Berechnung unterliegt die Annahme, dass deutsche Banken 40 % der Heta Anleihen halten und ein 50 % Haircut stattfindet.

Mehr Credit-MärkteHIER.


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Partner
Indizes
ATX 2829 0.23 % 2829 -0.02% 10:16:32
DAX 12064 0.20 % 12076 0.09% 10:16:32
Dow 20597 -0.29 % 20620 0.11% 11:27:56
Nikkei 19263 0.93 % 19245 -0.09% 23:49:48
Gold 1244 -0.31 % 1244 -0.03% 21:59:58



Fachheft aktuell

Geschäftsberichte