BSN
Fintech Finessen (B2C-Showcase hier)

ATX detailliert: Index den dritten Tag im Minus, Flughafen führt Achter-Gruppe von Negativ-Serien an

3, Drei, http://www.shutterstock.com/de/pic-129167534/stock-photo-number.html , (© (www.shutterstock.com))   >> Öffnen auf photaq.com







10.09.2014

Der ATX verlor am Mittwoch -0,61% auf 2326,07 Punkte. Year-to-date liegt der ATX nun 8,66% im Minus. Es gab bisher 86 Gewinntage und 86 Verlusttage. Auf das Jahreshoch fehlen 14,77%, vom Low ist man 4,24% entfernt. Der statistisch beste Wochentag 2014 ist der Dienstag mit 0,19%, der schwächste ist der Donnerstag mit -0,21%.

Tagesgewinner war am Mittwoch Lenzing mit 2,85% auf 47,68 (68% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance 3,92%) vor Post mit 0,62% auf 37,13 (95% Vol.; 1W 2,16%) und voestalpine mit 0,37% auf 34,01 (86% Vol.; 1W 2,8%). Die Tagesverlierer: Erste Group mit -1,77% auf 19,96 (65% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance 0,81%), RBI mit -1,1% auf 20,67 (43% Vol.; 1W 3,27%),Wienerberger mit -0,96% auf 11,34 (42% Vol.; 1W -2,7%)

Die höchsten Tagesumsätze hatten Erste Group (26,08 Mio.), voestalpine (13,92) und RBI (12,78). Umsatzausreisser nach oben gegenüber dem 2014er-Tagesschnitt gab es bei Schoeller-Bleckmann(125%).

Die beste Aktie in der 1-Monats-Sicht ist Zumtobel mit 16,43%, die beste ytd ist Zumtobel mit 43,57%. Am schwächsten tendierten Schoeller-Bleckmann mit -8,57% (Monatssicht) und Erste Groupmit -21,2% (ytd).

Weitere Highlights: Flughafen ist nun 8 Tage im Minus (4,14% Verlust von 68,21 auf 65,5), ebenso Schoeller-Bleckmann 5 Tage im Minus (4,81% Verlust von 80,48 auf 76,79), Immofinanz 5 Tage im Minus (2,45% Verlust von 2,46 auf 2,41), OMV 4 Tage im Minus (3,14% Verlust von 29,55 auf 28,65), Wienerberger 3 Tage im Minus (3,53% Verlust von 11,74 auf 11,34), RHI 3 Tage im Minus (2,32% Verlust von 23,14 auf 22,61), Verbund 3 Tage im Minus (1,82% Verlust von 15,35 auf 15,07), Erste Group 3 Tage im Minus (3,96% Verlust von 20,75 auf 19,96).

 Lenzing am 10.9. 2,85%, Volumen 64% normaler Tage » Details 
 Post am 10.9. 0,62%, Volumen 90% normaler Tage » Details 
 voestalpine am 10.9. 0,37%, Volumen 84% normaler Tage » Details 
 Wienerberger am 10.9. -0,96%, Volumen 47% normaler Tage » Details 
 RBI am 10.9. -1,10%, Volumen 51% normaler Tage » Details 
 Erste Group am 10.9. -1,77%, Volumen 77% normaler Tage » Details

(dieser Text wurde vollautomatisch aus der BSNgine des Börse Social Network generiert, redaktionelle Anmerkungen sind in fetter Schrift)



Random Partner #goboersewien

DGWA
Die Deutsche Gesellschaft für Wertpapier-Analyse DGWA ist eine in Frankfurt ansässige Corporate Boutique für globale Small- und Mid-Caps und bietet ihren Kunden maßgeschneiderte Finanzierungslösungen. Das Managementteam der DGWA war bisher in über 250 IPOs, Finanzierungen, Anleiheemissionen, Dual-Listings und Corporate Finance-Transaktionen involviert.

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Was wir zu diesem Thema im BSN-Archiv haben

Indizes
ATX 3315 -0.52 % 3310 -0.15% 12:29:20
DAX 12994 -0.41 % 12966 -0.21% 12:29:20
Dow 23358 -0.43 % 23338 -0.09% 12:29:20
Nikkei 22397 0.20 % 22320 -0.34% 12:29:20
Gold 1285 0.38 % 1294 0.67% 22:59:46



Magazine aktuell

Geschäftsberichte

ATX detailliert: Index den dritten Tag im Minus, Flughafen führt Achter-Gruppe von Negativ-Serien an


10.09.2014

Der ATX verlor am Mittwoch -0,61% auf 2326,07 Punkte. Year-to-date liegt der ATX nun 8,66% im Minus. Es gab bisher 86 Gewinntage und 86 Verlusttage. Auf das Jahreshoch fehlen 14,77%, vom Low ist man 4,24% entfernt. Der statistisch beste Wochentag 2014 ist der Dienstag mit 0,19%, der schwächste ist der Donnerstag mit -0,21%.

Tagesgewinner war am Mittwoch Lenzing mit 2,85% auf 47,68 (68% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance 3,92%) vor Post mit 0,62% auf 37,13 (95% Vol.; 1W 2,16%) und voestalpine mit 0,37% auf 34,01 (86% Vol.; 1W 2,8%). Die Tagesverlierer: Erste Group mit -1,77% auf 19,96 (65% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance 0,81%), RBI mit -1,1% auf 20,67 (43% Vol.; 1W 3,27%),Wienerberger mit -0,96% auf 11,34 (42% Vol.; 1W -2,7%)

Die höchsten Tagesumsätze hatten Erste Group (26,08 Mio.), voestalpine (13,92) und RBI (12,78). Umsatzausreisser nach oben gegenüber dem 2014er-Tagesschnitt gab es bei Schoeller-Bleckmann(125%).

Die beste Aktie in der 1-Monats-Sicht ist Zumtobel mit 16,43%, die beste ytd ist Zumtobel mit 43,57%. Am schwächsten tendierten Schoeller-Bleckmann mit -8,57% (Monatssicht) und Erste Groupmit -21,2% (ytd).

Weitere Highlights: Flughafen ist nun 8 Tage im Minus (4,14% Verlust von 68,21 auf 65,5), ebenso Schoeller-Bleckmann 5 Tage im Minus (4,81% Verlust von 80,48 auf 76,79), Immofinanz 5 Tage im Minus (2,45% Verlust von 2,46 auf 2,41), OMV 4 Tage im Minus (3,14% Verlust von 29,55 auf 28,65), Wienerberger 3 Tage im Minus (3,53% Verlust von 11,74 auf 11,34), RHI 3 Tage im Minus (2,32% Verlust von 23,14 auf 22,61), Verbund 3 Tage im Minus (1,82% Verlust von 15,35 auf 15,07), Erste Group 3 Tage im Minus (3,96% Verlust von 20,75 auf 19,96).

 Lenzing am 10.9. 2,85%, Volumen 64% normaler Tage » Details 
 Post am 10.9. 0,62%, Volumen 90% normaler Tage » Details 
 voestalpine am 10.9. 0,37%, Volumen 84% normaler Tage » Details 
 Wienerberger am 10.9. -0,96%, Volumen 47% normaler Tage » Details 
 RBI am 10.9. -1,10%, Volumen 51% normaler Tage » Details 
 Erste Group am 10.9. -1,77%, Volumen 77% normaler Tage » Details

(dieser Text wurde vollautomatisch aus der BSNgine des Börse Social Network generiert, redaktionelle Anmerkungen sind in fetter Schrift)



Random Partner #goboersewien

DGWA
Die Deutsche Gesellschaft für Wertpapier-Analyse DGWA ist eine in Frankfurt ansässige Corporate Boutique für globale Small- und Mid-Caps und bietet ihren Kunden maßgeschneiderte Finanzierungslösungen. Das Managementteam der DGWA war bisher in über 250 IPOs, Finanzierungen, Anleiheemissionen, Dual-Listings und Corporate Finance-Transaktionen involviert.

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Was wir zu diesem Thema im BSN-Archiv haben

Indizes
ATX 3315 -0.52 % 3310 -0.15% 12:29:20
DAX 12994 -0.41 % 12966 -0.21% 12:29:20
Dow 23358 -0.43 % 23338 -0.09% 12:29:20
Nikkei 22397 0.20 % 22320 -0.34% 12:29:20
Gold 1285 0.38 % 1294 0.67% 22:59:46



Magazine aktuell

Geschäftsberichte