BSN
Fintech Finessen (B2C-Showcase hier)

Semperit AG Holding / Semperit strebt Neuordnung des Thailand Joint Ventures an

Thomas Fahnemann (CEO Semperit AG) - Semperit AG Holding Hauptversammlung beschließt 0,90 EUR Dividende plus 0,30 EUR Jubiläumsbonus je Aktie (Bild: Semperit)   >> Öffnen auf photaq.com




-40.85%


... hat Semperit seither verloren


Kurs 44.21 (16.07.14)
zu 26.15 (last SK)

APA-OTS-Meldungen aus dem Finanzsektor in der "BSN Extended Version"
Wichtige Originaltextaussendungen aus der Branche. Wir ergänzen vollautomatisch Bilder aus dem Fundus von photaq.com und Aktieninformationen aus dem Börse Social Network. Wer eine Korrektur zu den Beiträgen wünscht: mailto:office@boerse-social.com . Wir wiederum übernehmen keinerlei Haftung für Augenerkrankungen aufgrund von geballtem Grossbuchstabeneinsatz der Aussender. Wir meinen: Firmennamen, die länger als drei Buchstaben sind, schreibt man nicht durchgängig in Grossbuchstaben (Versalien).
Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren




17.07.2014

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

Joint Ventures/Kooperationen/Zusammenarbeit 17.07.2014
Die Semperit AG Holding strebt eine Neuordnung ihres 50:50 Joint Ventures mit der thailändischen Sri Trang Agro Industry Gruppe (Sri Trang) an. Entsprechende Gespräche mit Sri Trang über eine Neugestaltung der Zusammenarbeit haben bis jetzt noch zu keinem Ergebnis geführt. Jüngst wurden in Bezug auf die Geschäftsgebarung getroffene Entscheidungen des Board of Directors der gemeinsamen Tochtergesellschaft Siam Sempermed Corporation (SSC) von einem von Sri Trang nominierten Non-Executive Director auf dem Rechtsweg in Thailand angefochten. Vor diesem Hintergrund hat der Vorstand heute beschlossen, die umfassende Durchsetzung der Rechte der Semperit als Gesellschafterin der SSC einzuleiten.
Die vor über 25 Jahren getroffenen Vereinbarungen hatten sich lange Zeit bewährt und den erfolgreichen Aufbau von Produktionsstätten für Schutz- und Untersuchungshandschuhe und Schläuche in Thailand ermöglicht. In letzter Zeit entsprach die Zusammenarbeit nach Ansicht von Semperit nicht mehr den aktuellen Anforderungen nach Transparenz sowie der notwendigen Objektivität, Corporate Governance und Nachvollziehbarkeit von Managemententscheidungen.
Weiters wird mit Jahresbeginn 2015 der Vertrieb der in Thailand gemeinsam produzierten Schutz- und Untersuchungshandschuhe neu geordnet. Während der Vertrieb für Europa und Nahost wie bisher exklusiv über die österreichischen Aktivitäten der Sempermed erfolgt, wird er in Asien, Afrika sowie Südamerika unabhängig voneinander aufgestellt werden. In den USA hingegen bleibt der gemeinsame Vertrieb über die Joint Venture Gesellschaft Sempermed USA bis auf weiteres unverändert aufrecht.
Über Semperit Die börsennotierte Semperit AG Holding ist eine international ausgerichtete Unternehmensgruppe, die in den Sektoren Medizin und Industrie hochspezialisierte Produkte aus Kautschuk und Kunststoff entwickelt, produziert und in über 100 Länder weltweit vertreibt: Untersuchungs- und Operationshandschuhe, Hydraulik- und Industrieschläuche, Förderbänder, Rolltreppen-Handläufe, Bauprofile, Seilbahnringe und Produkte für den Eisenbahnoberbau. Die Zentrale des österreichischen Traditionsunternehmens, das seit 1824 besteht, befindet sich in Wien. Die Semperit Gruppe beschäftigt weltweit rund 10.800 Mitarbeiter, davon über 8.000 in Asien und mehr als 700 in Österreich (Wien und Produktionsstandort Wimpassing, Niederösterreich). Zur Gruppe gehören weltweit 22 Produktionsstandorte sowie zahlreiche Vertriebsniederlassungen in Europa, Asien und Amerika. Im Geschäftsjahr 2013 erzielte der Konzern einen Umsatz von 906 Mio. EUR sowie ein EBITDA von 133 Mio. EUR.
Über Sempermed Sempermed ist das größte Segment der Semperit Gruppe und zählt zu den weltweit führenden Herstellern von Schutzhandschuhen für den medizinischen und industriellen Gebrauch. Im niederösterreichischen Wimpassing, Forschungszentrum von Sempermed, werden in enger Zusammenarbeit mit Anwendern und Experten laufend neue Produkte entwickelt und getestet. Seit mehr als 90 Jahren erzeugt Sempermed Handschuhe in Spitzenqualität und setzt als weltweiter Technologieführer Maßstäbe in Qualität und Innovation. Sempermed garantiert optimale Sicherheit und Zuverlässigkeit durch modernste Fertigungstechnologien, höchste Produktionshygiene und strengste Qualitätskontrollen. Im Geschäftsjahr 2013 erzielte das Segment Sempermed einen Umsatz von 435 Mio. Euro (rund 48% des Konzernumsatzes) sowie ein EBITDA von 59 Mio. EUR (rund 44% des Konzern EBITDA).

Emittent: Semperit AG Holding Modecenterstrasse 22 A-1030 Wien Telefon: +43 1 79 777-210 FAX: +43 1 79 777-602 Email: investor@semperitgroup.com WWW: www.semperitgroup.com Branche: Kunststoffe ISIN: AT0000785555 Indizes: WBI, ATX Prime, ViDX, Prime Market, ATX Global Players Börsen: Amtlicher Handel: Wien Sprache: Deutsch


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER

Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Was wir zu diesem Thema im BSN-Archiv haben

Indizes
ATX 3153 -0.78 % 3150 -0.11% 19:58:34
DAX 12165 -0.31 % 12058 -0.89% 20:01:14
Dow 21675 -0.35 % 21678 0.02% 20:01:15
Nikkei 19470 -1.18 % 19295 -0.91% 19:56:15
Gold 1298 0.91 % 1293 -0.36% 20:01:15



Fachheft aktuell

Geschäftsberichte

Semperit AG Holding / Semperit strebt Neuordnung des Thailand Joint Ventures an


17.07.2014

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

Joint Ventures/Kooperationen/Zusammenarbeit 17.07.2014
Die Semperit AG Holding strebt eine Neuordnung ihres 50:50 Joint Ventures mit der thailändischen Sri Trang Agro Industry Gruppe (Sri Trang) an. Entsprechende Gespräche mit Sri Trang über eine Neugestaltung der Zusammenarbeit haben bis jetzt noch zu keinem Ergebnis geführt. Jüngst wurden in Bezug auf die Geschäftsgebarung getroffene Entscheidungen des Board of Directors der gemeinsamen Tochtergesellschaft Siam Sempermed Corporation (SSC) von einem von Sri Trang nominierten Non-Executive Director auf dem Rechtsweg in Thailand angefochten. Vor diesem Hintergrund hat der Vorstand heute beschlossen, die umfassende Durchsetzung der Rechte der Semperit als Gesellschafterin der SSC einzuleiten.
Die vor über 25 Jahren getroffenen Vereinbarungen hatten sich lange Zeit bewährt und den erfolgreichen Aufbau von Produktionsstätten für Schutz- und Untersuchungshandschuhe und Schläuche in Thailand ermöglicht. In letzter Zeit entsprach die Zusammenarbeit nach Ansicht von Semperit nicht mehr den aktuellen Anforderungen nach Transparenz sowie der notwendigen Objektivität, Corporate Governance und Nachvollziehbarkeit von Managemententscheidungen.
Weiters wird mit Jahresbeginn 2015 der Vertrieb der in Thailand gemeinsam produzierten Schutz- und Untersuchungshandschuhe neu geordnet. Während der Vertrieb für Europa und Nahost wie bisher exklusiv über die österreichischen Aktivitäten der Sempermed erfolgt, wird er in Asien, Afrika sowie Südamerika unabhängig voneinander aufgestellt werden. In den USA hingegen bleibt der gemeinsame Vertrieb über die Joint Venture Gesellschaft Sempermed USA bis auf weiteres unverändert aufrecht.
Über Semperit Die börsennotierte Semperit AG Holding ist eine international ausgerichtete Unternehmensgruppe, die in den Sektoren Medizin und Industrie hochspezialisierte Produkte aus Kautschuk und Kunststoff entwickelt, produziert und in über 100 Länder weltweit vertreibt: Untersuchungs- und Operationshandschuhe, Hydraulik- und Industrieschläuche, Förderbänder, Rolltreppen-Handläufe, Bauprofile, Seilbahnringe und Produkte für den Eisenbahnoberbau. Die Zentrale des österreichischen Traditionsunternehmens, das seit 1824 besteht, befindet sich in Wien. Die Semperit Gruppe beschäftigt weltweit rund 10.800 Mitarbeiter, davon über 8.000 in Asien und mehr als 700 in Österreich (Wien und Produktionsstandort Wimpassing, Niederösterreich). Zur Gruppe gehören weltweit 22 Produktionsstandorte sowie zahlreiche Vertriebsniederlassungen in Europa, Asien und Amerika. Im Geschäftsjahr 2013 erzielte der Konzern einen Umsatz von 906 Mio. EUR sowie ein EBITDA von 133 Mio. EUR.
Über Sempermed Sempermed ist das größte Segment der Semperit Gruppe und zählt zu den weltweit führenden Herstellern von Schutzhandschuhen für den medizinischen und industriellen Gebrauch. Im niederösterreichischen Wimpassing, Forschungszentrum von Sempermed, werden in enger Zusammenarbeit mit Anwendern und Experten laufend neue Produkte entwickelt und getestet. Seit mehr als 90 Jahren erzeugt Sempermed Handschuhe in Spitzenqualität und setzt als weltweiter Technologieführer Maßstäbe in Qualität und Innovation. Sempermed garantiert optimale Sicherheit und Zuverlässigkeit durch modernste Fertigungstechnologien, höchste Produktionshygiene und strengste Qualitätskontrollen. Im Geschäftsjahr 2013 erzielte das Segment Sempermed einen Umsatz von 435 Mio. Euro (rund 48% des Konzernumsatzes) sowie ein EBITDA von 59 Mio. EUR (rund 44% des Konzern EBITDA).

Emittent: Semperit AG Holding Modecenterstrasse 22 A-1030 Wien Telefon: +43 1 79 777-210 FAX: +43 1 79 777-602 Email: investor@semperitgroup.com WWW: www.semperitgroup.com Branche: Kunststoffe ISIN: AT0000785555 Indizes: WBI, ATX Prime, ViDX, Prime Market, ATX Global Players Börsen: Amtlicher Handel: Wien Sprache: Deutsch


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER

Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Partner
Was wir zu diesem Thema im BSN-Archiv haben

Indizes
ATX 3153 -0.78 % 3150 -0.11% 19:58:34
DAX 12165 -0.31 % 12058 -0.89% 20:01:14
Dow 21675 -0.35 % 21678 0.02% 20:01:15
Nikkei 19470 -1.18 % 19295 -0.91% 19:56:15
Gold 1298 0.91 % 1293 -0.36% 20:01:15



Fachheft aktuell

Geschäftsberichte