Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





windeln.de (DE000WNDL110)


22.01.2019:

0.183 ( 3.10 %)
96,822 Stück
(28.12.2018: 0.167)
0.16 / 0.21
 
4.21%
22:36:31


» ytd | » Eine Woche» Ein Monat» Drei Monate» 12 Monate» 2013» 2014» 2015» 2016» 2017» 2018

Periode 
Start-/Enddatum
der Periode wählen

Handelstage
Am Rad drehen und
Anzahl Handelstage einstellen
Performance Periode

9.58 %

Umsatz '19/'18 %
30 %


Das ist der 5. beste von 15 Handelstagen (%-Perf.)

Das ist der 8. beste von 15 Handelstagen (Preis)

Tage Steigend/Fallend
↑ 9    → 0    ↓ 6   
0.17  
  0.22

Periodenhoch am 03.01.19 (Kurs: 0.220 Δ% -16.82)


Periodentief am 28.12.18 (Kurs: 0.167 Δ% 9.58)

Volumen (Stück)

Ø Periode: 103,225

Durchschnittsperformance Wochentag
Best/Worst Volumen (Stück)
09.01.2019 347,177
17.01.2019 155,434
14.01.2019 150,178
15.01.2019 15,500
03.01.2019 33,666
21.01.2019 40,230
Best/Worst Days
03.01.2019 18.92%
09.01.2019 11.35%
02.01.2019 11.11%
04.01.2019 -14.09%
11.01.2019 -10%
15.01.2019 -5.33%
Pics



finanzmarktmashup.at News

28.03.2019

Neuemission Windeln.de im Fokus Der Börsengang von Windeln.de, einem Online-Händler für B...

19.03.2019

21:45 kinokino - Das Filmmagazin Roadmovie mit Durchgeknallten "Die Goldfische": In der St...

04.03.2019

15:32 Kinderstars – Heute verehrt, morgen vergessen? - (a... Manche standen in Windeln auf der Bühne, verdienten ein V...

30.01.2019

21:07 Schwere Last auf schmalen Schultern - Wenn Kinder A... Sie agieren meist im Verborgenen, doch sie sind mitten un...

10.01.2019

Windeln.de beschließt Kapitalherabsetzung | Aktien News |... Der defizitäre Online-Babyartikel-Händler ist vorerst ger...



Social Trading Kommentare
10.08.2018
Teddy | HUENKY99
Rock the internet
Ist das das Ende?
10.08.2018
Teddy | HUENKY99
Rock the internet
Ist das das Ende?
16.07.2018
dhistosResearch | PP40000
Management und Aktionäre
Gestartet ist das Unternehmen vor knapp 3 Jahren an die Börse bei einem Ausgabepreis in Höhe von 18,50 Euro. Heute steht der Aktienkurs bei rund 1,15 Euro und die Liquidität ist knapp. Seit der Hauptversammlung hat sich der Abwärtstrend weiter beschleunigt. Gespannt wird auf den 09. August gewartet, an dem die Halbjahresergebnisse verkündet werden. Hier muss das Management zeigen, dass im Vergleich zum ersten Quartal eine deutliche Besserung eingetroffen ist. Mehrer Vorgänge könnten sich positiv auswirken. Zum einen die Tatsache, dass in das erste Quartal aufgrund Vorstandswechsel viele Kosten vorgezogen wurde. Zum anderen erwarte ich die Verkündigung des Verkaufes der Feedo-Gruppe. Diese ist zwar seit der Übernahme im Jahr 2015 nach wie vor defizitär, dennoch wurde diese skalenmäßig stark ausgebaut. Anhand der auf der Hauptversammlung kommunizierten Kennzahlen, erwarte ich diesbezüglich einen den Markt überraschenden positiven Verkaufserlös. Platz findet die Aktien im Portfolio, da sowohl der Turnaround absehbar, als auch der Aufsichtsrat und das damit verbundene Corporate-Governance-System ausgesprochen gut ist. So mussten sogar die Gründer und ehemaligen Vorstände das Unternehmen nach den katastrophalen letzten Geschäftsjahren verlassen. Aufgrund der Tatsache, dass keine AR-Mandate bekleidet werden, trotz bestehenden Aktienpaketen, lässt sich ein eher einseitiges Durchgreifen des AR vermuten. Abschließend bewerte ich das Liquiditätsrisiko geringer als der Markt, aufgrund vom anstehenden Verkauf der Feedo-Gruppe, als auch aufgrund auf der HV teilgenommenen Fremdkapitalgeber und Anfang des Jahres neu eingestiegenen Investorengruppe.
25.06.2018
dhistosResearch | 40000
Management und Aktionäre
Ich befinde mich als Stimmrechtsvertreter und Berichtsschreiber auf der HV von windeln.de. Gestartet ist das Unternehmen vor knapp 3 Jahren an die Börse bei einem Ausgabepreis in Höhe von 18,50 Euro. Heute steht der Aktienkurs bei rund 1,5 Euro und die Liquidität ist knapp. Aber es gibt einige Punkte, die mich positiv stimmen. 1. Vorstandswechsel: Gründer verlassen das Unternehmen und Herr Peukert, ein Manager von Amazon wird CEO. In diesem Zuge wurden nun auch sehr viele Abschreibungen in das erste Quartal gepackt. 2. Zusammensetzung Aufsichtsrat: Die meisten der Großaktionäre sind im AR vertreten. Zudem ist Anfang des Jahres eine Gruppe von Investoren rund um Herrn Jakoplitsch neu eingestiegen. Er wird aktuell in den AR gewählt und vertritt mittlerweile schon rund 7%. Im Raum sind weiterhin einige Fremdkapitalgeber vorhanden. Eine weitere Finanzierungsrunde ist sehr wahrscheinlich. 3. Prognose Q1 2019: Erreichen der Gewinnschwelle des EBITs. Fazit: Das Investment ist spekulativ. Klappt der Turnaround? Die genannten Punkte stimmen mich positiv. Schon in den nächsten Monaten vor Halbjahresmitteilung sind weitere positive Hardfacts vom Management zu erwarten. Das Investment somit kurzfristig, als auch mittelfristig interessant.
25.06.2018
dhistosResearch | 40000
Management und Aktionäre
Ich befinde mich als Stimmrechtsvertreter und Berichtsschreiber auf der HV von windeln.de. Gestartet ist das Unternehmen vor knapp 3 Jahren an die Börse bei einem Ausgabepreis in Höhe von 18,50 Euro. Heute steht der Aktienkurs bei rund 1,5 Euro und die Liquidität ist knapp. Aber es gibt einige Punkte, die mich positiv stimmen. 1. Vorstandswechsel: Gründer verlassen das Unternehmen und Herr Peukert, Manager von Amazon wird CEO. In diesem Zuge wurden nun auch sehr viele Abschreibungen in das erste Quartal gepackt. 2. Zusammensetzung Aufsichtsrat: Die meisten der Großaktionäre sind im AR vertreten. Zudem ist Anfang des Jahres eine Gruppe von Investoren rund um Herrn Jakoplitsch neu eingestiegen. Er wird aktuell in den AR gewählt und vertritt mittlerweile schon rund 7%. Im Raum sind weiterhin einige Fremdkapitalgeber vorhanden. Eine weitere Finanzierungsrunde ist sehr wahrscheinlich. 3. Prognose Q1 2019: Erreichen der Gewinnschwelle des EBITs. Fazit: Das Investment ist spekulativ. Klapp der Turnaround? Die genannten Punkte stimmen mich positiv für Letzteres. Schon in den nächsten Monaten vor Quartalsmitteilung sind weitere positive Hardfacts vom Management erwartet. Eine Aufnahme in das Portfolio bis maximal knapp über 10% ist geplant.

Social Trades
22.01.2019 Heitinga
Harpia Trading
1000 Stück zu 0.179 (buy)
21.01.2019 triovest
Spekulativer Handel
9 Stück zu 0.1835 (buy)
18.01.2019 ValueStocks
MM Süden
231 Stück zu 0.174 (buy)

Die letzten 20 Tage der Periode
Chart
Goldpartner
Infrastrukturpartner

BS-Hitparaden 2019
Indizes:

ATX:

AT:

DAX:

Dow Jones:

hello bank! 100:

BSN Watchlist:


Indizes
ATX 3028 0.05% 21:35:15 (3026 0.37% 21.05.)
DAX 12157 0.96% 21:35:23 (12041 -1.61% 20.05.)
Dow 25890 0.82% 21:35:26 (25680 -0.33% 20.05.)
Nikkei 21385 0.39% 21:33:51 (21302 0.24% 20.05.)
Gold 1275 -0.17% 21:35:25 (1277 -0.37% 20.05.)
Bitcoin 7991 -2.37% 21:35:11 (8185 2.83% 20.05.)

Serien 2019

Serien:
Alle aktuellen




Längste:
ATX | ATX Prime | DAX | DOW | hello bank! 100 | BSN Watchlist




Performance:
ATX | ATX Prime | DAX | DOW | hello bank! 100 | BSN Watchlist




ATX

ATS

BG

CAI

DOC

EBS

IIA

LNZ

OMV

RBI

SBO

SPI

TKA

UQA

VER

VIG

VOE

WIE




Österreich

AGR

AMS

BAH

BKS

CAT

EVN

FAA

FKA

FLU

FQT

MMK

PAL

POS

PYT

ROS

SAC

SEM

STR

UBM

VLA

WOL

WPB

WXF

ZAG


Magazine aktuell

Geschäftsberichte