Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





#gabb






Aktien auf dem Radar 21.11.2020


Auf dem Radar 1:


Letzter SK: ( 0.00%) 0.00




Random Partner

Hypo Oberösterreich
Sicherheit, Nachhaltigkeit und Kundenorientierung sind im Bankgeschäft Grundvoraussetzungen für den geschäftlichen Erfolg. Die HYPO Oberösterreich ist sicherer Partner für mehr als 100.000 Kunden und Kundinnen. Die Bank steht zu 50,57 Prozent im Eigentum des Landes Oberösterreich. 48,59 Prozent der Aktien hält die HYPO Holding GmbH. An der HYPO Holding GmbH sind die Raiffeisenlandesbank Oberösterreich AG, die Oberösterreichische Versicherung AG sowie die Generali AG beteiligt.

>> Besuchen Sie 67 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Österreich-Depots: Zukauf Frequentis (Depot Kommentar)
    Star der Stunde: FACC 1.2%, Rutsch der Stunde: Rosenbauer -1.47%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 13-14: voestalpine(1), EVN(1), Wienerberger(1)
    Was Richard Schenz vor 10 Jahren zum Abschied als Kapitalmarktbeauftragter für uns schrieb
    Aktienturnier: Knaus Tabbert und VIG virtuell im Finale
    Nachlese: Florian Hasibar, Ernst Huber zur KESt
    Wiener Börse zu Mittag erholt: FACC, RBI und AT&S gesucht
    Star der Stunde: OMV 0.99%, Rutsch der Stunde: Frequentis -1.57%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 12-13: S&T(6), EVN(3), Lenzing(1)

    Aktien auf dem Radar 21.11.2020


    Auf dem Radar 1:


    Letzter SK: ( 0.00%) 0.00




    Random Partner

    Hypo Oberösterreich
    Sicherheit, Nachhaltigkeit und Kundenorientierung sind im Bankgeschäft Grundvoraussetzungen für den geschäftlichen Erfolg. Die HYPO Oberösterreich ist sicherer Partner für mehr als 100.000 Kunden und Kundinnen. Die Bank steht zu 50,57 Prozent im Eigentum des Landes Oberösterreich. 48,59 Prozent der Aktien hält die HYPO Holding GmbH. An der HYPO Holding GmbH sind die Raiffeisenlandesbank Oberösterreich AG, die Oberösterreichische Versicherung AG sowie die Generali AG beteiligt.

    >> Besuchen Sie 67 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Österreich-Depots: Zukauf Frequentis (Depot Kommentar)
      Star der Stunde: FACC 1.2%, Rutsch der Stunde: Rosenbauer -1.47%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 13-14: voestalpine(1), EVN(1), Wienerberger(1)
      Was Richard Schenz vor 10 Jahren zum Abschied als Kapitalmarktbeauftragter für uns schrieb
      Aktienturnier: Knaus Tabbert und VIG virtuell im Finale
      Nachlese: Florian Hasibar, Ernst Huber zur KESt
      Wiener Börse zu Mittag erholt: FACC, RBI und AT&S gesucht
      Star der Stunde: OMV 0.99%, Rutsch der Stunde: Frequentis -1.57%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 12-13: S&T(6), EVN(3), Lenzing(1)