Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Wir bitten zur Club-Diskussion , Thema: Mayr-Melnhof
Wie mitmachen? Mail to office@boerse-social.com ...

Sie besitzen noch keinen Nickname, um im Board zu posten.
Bitte wählen Sie hier einen. Sie können diesen Nickname jedoch nachträglich nicht mehr ändern

Posting/Reply verfassen
Bilder hinzufügen...
 
Login

Um im Board posten zu können, benötigen Sie einen Account, den wir für Sie anlegen - bitte wenden Sie sich per Mail an uns.

Aktuelle Diskussion zur Aktie23.05.2018 13:24

Mayr-Melnhof (AT0000938204)

Kobe, 2 Postings

Extrem solide Firma (hohe EK-Quote, stettig leicht steigende Gewinne und Umsätze....). Bewertung mit KGV 18 von knapp 15 sehr moderat für eine defensive Aktie. Zudem Potential durch Plastikverbot etc. - Christian warum nicht in deinem Wikifolio vertreten? Zu brav? Für mich im Falle eines Abschwunges in den nächsten 2-3 Jahren sicher einer der wertstabilsten Titel an der Wiener Börse.


Christian Drastil, 42 Postings

Am 21.9. gabs bei Mayr-Melnhof einen Stückumsatz von 176,330. Das ist soviel wie an den bisher 10 stärksten Tagen des Jahres kumuliert. Weiss jemand, warum?




Selected Tweets

Valneva nun doch weg von der Wiener Börse
Aber nicht so schnell. Trotzdem schade um die Ex-Intercell bezogen auf: Wiener 2018er-Enttäuschung läuft, Verwirrung um Valneva, Rosgix auf All-time-High (Christian Drastil)

Bin vom Extradienst nominiert
Oh, eine kleine Weihnachtsüberraschung, unter lauter KollegInnen von Big Brands hier nominiert zu sein ... bezogen auf: http://bit.ly/2GQfxRV

Die 15 merkwürdigsten Meldungen auf fondsprofessionell.at
Gerhard Führing & Co. machen einen Top-Job. Mit ordentlich Selbst-Ironie. bezogen auf: http://bit.ly/2GBAD6j

Herr Drastil redete Blödsinn
No risk, no fun: Wir haben Erste und RBI ins wikifolio genommen, obwohl das Signal von Rumänien ein äusserst Negatives für Europa ist. Da hab ich gestern im Jahresend-Interview für unser Börsenradio.at (siehe https://www.wienerborse.at/news/boersenradio/detail/?radio=35057 ) Blödsinn geredet, da ich meinte, dass CEE-Exposure eher Chance als Risiko sei.  bezogen auf: http://bit.ly/2GxkwGL

Wetten, dass Strabag ...
... eine der besten Aktien 2019 wird? bezogen auf: Strabag baut Wohnkomplex in Berlin



Board-Chrono

Alle Threads, bei denen zuletzt gepostet wurde

Neueste Postings