Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Wir bitten zur Club-Diskussion , Thema: Lenzing
Wie mitmachen? Mail to office@boerse-social.com ...

Sie besitzen noch keinen Nickname, um im Board zu posten.
Bitte wählen Sie hier einen. Sie können diesen Nickname jedoch nachträglich nicht mehr ändern

Posting/Reply verfassen
Bilder hinzufügen...
 
Login

Um im Board posten zu können, benötigen Sie einen Account, den wir für Sie anlegen - bitte wenden Sie sich per Mail an uns.

Aktuelle Diskussion zur Aktie23.05.2018 13:24

Lenzing (AT0000644505)

wikifolio Guestinput, 51 Postings
h1as(KONZWFFS)06.06.2018 09:29

h1as(KONZWFFS)
Lenzing ist ein internationaler Faserhersteller auf der Basis von Holz. Ürsprunglich auf den Textilmark fokusiert, bietet man immer mehr Verpackungslösung mit dem Ziel Plastik zu ersetzen. Das erste mal bin ich damit bei einem Diskonter in Kontakt gekommen, wo Plastiknetze aus Plastik durch Netze aus Holzfasern ersetzt wurden. Die Anwendungsfälle für diese Holzfasern sind schier grenzenlos und auch die EU will diese Thema stark forcieren. Die Aktie ist aktuell sehr günstig bewertet und ich habe eine erste Position gekauft.


Kobe, 2 Postings
Re(1): h1as(KONZWFFS)07.06.2018 13:42

Fundamental mittel- bis langfristig ein klarer Kauf. Einziges Rückschlagpotential ist der Tag der Q2 Zahlen. Diese sollten aufgrund der wider Erwarten stabilen Faserpreise die Erwartungen schlagen. Es wird aber sicherlich wieder sehr zurückhaltend kommuniziert werden was den Ausblick betrifft (Rückschlagpotential der Faserpreise für HJ2), dadurch werden die Größeren weiterhin nicht einsteigen, die Zittrigen sollten aber dann langsam alle draußen sein. Rechne hier für 2020ff mit EPS von mind. 10€, das Management agiert sehr durchdacht (Schritt für Schritt Konzernumbau in Richtung margenstarker Produkte und in Richtung - fast - autonome Produktion am Standort Lenzing), für Geduldige - so denke ich - ein tolles, nachhaltiges Investment, das sich zudem weiterhin zum Standort Österreich bekennt.




Selected Tweets

Valneva nun doch weg von der Wiener Börse
Aber nicht so schnell. Trotzdem schade um die Ex-Intercell bezogen auf: Wiener 2018er-Enttäuschung läuft, Verwirrung um Valneva, Rosgix auf All-time-High (Christian Drastil)

Bin vom Extradienst nominiert
Oh, eine kleine Weihnachtsüberraschung, unter lauter KollegInnen von Big Brands hier nominiert zu sein ... bezogen auf: http://bit.ly/2GQfxRV

Die 15 merkwürdigsten Meldungen auf fondsprofessionell.at
Gerhard Führing & Co. machen einen Top-Job. Mit ordentlich Selbst-Ironie. bezogen auf: http://bit.ly/2GBAD6j

Herr Drastil redete Blödsinn
No risk, no fun: Wir haben Erste und RBI ins wikifolio genommen, obwohl das Signal von Rumänien ein äusserst Negatives für Europa ist. Da hab ich gestern im Jahresend-Interview für unser Börsenradio.at (siehe https://www.wienerborse.at/news/boersenradio/detail/?radio=35057 ) Blödsinn geredet, da ich meinte, dass CEE-Exposure eher Chance als Risiko sei.  bezogen auf: http://bit.ly/2GxkwGL

Wetten, dass Strabag ...
... eine der besten Aktien 2019 wird? bezogen auf: Strabag baut Wohnkomplex in Berlin



Board-Chrono

Alle Threads, bei denen zuletzt gepostet wurde

Neueste Postings