Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







14.01.2020

Mit einem Wertzuwachs von 7,44 Prozent ist 2019 für das Depot auf den ersten Blick gut gelaufen. Doch bei genauerem Hinsehen ist die Entwicklung enttäuschend. Schließlich ging es bei unserer Benchmark ATX um mehr als 16 Prozent nach oben. Mit zwei Neuengagements auf Wirecard wollen wir den Spieß umdrehen.

Das mit einem Abgeld von 14,3 Prozent gehandelte Capped Bonus-Zertifikat (ISIN DE000PZ49XF8) von BNP Paribas generiert im Juni 2020 einen Ertrag von 15,9 Prozent. Dazu darf die Wirecard-Aktie niemals auf oder unter 85 Euro fallen. Deutlich riskanter ist wegen des Totalverlustrisikos der Inliner (ISIN DE000HZ4TJP2) von UniCredit onemarkets mit den Barrieren 100 und 140 Euro. Als „Belohnung“ winken bereits im Februar satte 207,7 Prozent Rendite.

Falls Sie das Zertifikate Austria Magazin noch nicht regelmäßig beziehen sollten, können Sie sich hier kostenfrei und unverbindlich registrieren. Dort gibt es das Musterdepot auch in Tabellenform.

(Der Input von Christian Scheid für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 14.01.)


 

Bildnachweis

1. Selfie Zertifikate Austria Christian Scheid , (© jeder selbst)   >> Öffnen auf photaq.com



Aktien auf dem Radar:Semperit, Marinomed Biotech, Immofinanz, Warimpex, Palfinger, SBO, Rosgix, Agrana, CA Immo, Addiko Bank, Athos Immobilien, DO&CO, Verbund, Wolford, Zumtobel.


Random Partner

Oddo Seydler
Die Oddo Seydler Bank AG ist eine deutsch-französische Bankengruppe. Die Gruppe beschäftigt in beiden Ländern insgesamt 2.500 Mitarbeiter, verwaltet ein Kundenvermögen von 100 Mrd. Euro und ist in Frankreich wie in Deutschland in den Bereichen Investment Banking und Asset Management aktiv.

>> Besuchen Sie 55 weitere Partner auf boerse-social.com/partner