Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Yadea dekarbonisiert im Vorfeld des Weltumwelttages Marke, Produkte und Produktion vollständig

25.05.2022, 4794 Zeichen
München (ots/PRNewswire) - Die Marke erhielt das erste „Product Carbon Labeling"-Zertifikat in der Elektrofahrzeugbranche
Anlässlich des Weltumwelttages am 5. Juni hat Yadea (01585:HK), die weltweit führende Marke für elektrische Zweiräder, ihr Engagement für den Umweltschutz durch die vollständige Dekarbonisierung ihrer Marke, ihrer Produkte und ihrer Produktion verstärkt. Die Ankündigung erfolgt kurz nachdem Yadea das erste Product Carbon Labelling-Zertifikat in der Elektrofahrzeugbranche erhalten hat, das von der China Electronic Energy-Saving Technology Association (CEESTA) ausgestellt wurde.
Unter dem Motto #OnlyOneEarth rückt der Weltumwelttag die entscheidende Rolle der Dekarbonisierung für den Umweltschutz in den Mittelpunkt. Als bahnbrechender Anbieter von elektrischen Zweirädern hat Yadea Millionen von Menschen dabei geholfen, ihr Leben zu elektrifizieren (#ElectrifyYourLife), indem es sich für einen kohlenstoffarmen Lebensstil einsetzt, umweltfreundliche Verkehrsmittel fördert und eine vollständige Dekarbonisierung der Wirtschaft erreicht.
"Yadea freut sich, die vollständige Dekarbonisierung unserer Marke, unserer Produkte und unserer Prozesse ankündigen zu können. Wir glauben, dass das Konzept des Carbon Footprint auch auf Unternehmen angewendet werden kann, und verfolgen daher einen zweigleisigen Ansatz zur Dekarbonisierung", so Aska Zeng, General Manager von Yadea. „Wir erreichen eine Kohlenstoffreduzierung, indem wir die Emissionen während unseres Produktionsprozesses kontrollieren und gleichzeitig die Öffentlichkeit dazu auffordern, ihren Lebensstil zu ändern und mit umweltfreundlichen Produkten umweltfreundlich zu reisen."
Seit über 20 Jahren hat Yadea zahllosen Menschen auf der ganzen Welt die Möglichkeit gegeben, benzinfressende Fahrzeuge gegen umweltfreundliche Energietechnologien auszutauschen. Die Marke hat bis heute 60 Millionen Elektroroller verkauft und den Kunden geholfen, 9,84 Millionen Tonnen Benzin zu sparen, was wiederum die CO2-Emissionen um 34,3 Millionen Tonnen reduziert hat.
Ermöglicht wird dieser Fortschritt durch bahnbrechende Forschungs- und Entwicklungsleistungen wie die patentierte Graphen-3.0-Batterie von Yadea, die die Zustimmung des Nobelpreisträgers für Physik und „Vaters des Graphen", Professor Andre Geim, erhalten hat. „Yadea hat die Leistung von Blei-Säure-Batterien drastisch verbessert, die dank der Verwendung von Graphen nun eine längere Lebensdauer, höhere Ladegeschwindigkeiten und stabilere Lade- und Entladezyklen unter extrem kalten Bedingungen aufweisen", so Professor Andre Geim.
„Yadea hat sich zu einem der Pioniere und Weltmarktführer in der Graphen-Technologie entwickelt. Das Beispiel der Graphen-Batterie-Roller von Yadea ist wegweisend für die gesamte Elektrofahrzeugindustrie", fügte Professor Andre Geim hinzu.
Im Laufe der Jahre hat Yadea ständig neue Materialien erforscht, um Energie zu sparen und Emissionen in jeder Phase des Unternehmens zu reduzieren, von der Verarbeitung der Rohstoffe bis zur Produktion und Fertigung. Auf der Grundlage von Forschung und Entwicklung geht Yadea mit der vollständigen Dekarbonisierung seiner Produktionslinie den nächsten Schritt auf dem Weg zur Nachhaltigkeit. Dies ist möglich dank Automatisierungstechnologien und intelligenten Echtzeit-Qualitätsüberwachungsinstrumenten wie der Qualitätskontrollplattform Yadea Link-QC. Dieses Engagement für Qualität bedeutet, dass die Produkte von Yadea nachhaltiger sind und eine längere Lebensdauer haben, so dass kein unnötiger Abfall anfällt.
In Zukunft wird Yadea weiterhin grüne Mobilitätslösungen entwickeln und weitere umweltfreundliche Produkte auf den Markt bringen, um die Elektrofahrzeugbranche in eine neue grüne Ära zu führen. Mit #OnlyOnePlanet verspricht Yadea, Technologie und Umweltschutz zu verbinden, um eine grünere Zukunft für alle zu schaffen.
Informationen zu Yadea
Yadea ist ein weltweit führendes Unternehmen, das in der Entwicklung und Herstellung von elektrischen Zweirädern tätig ist. Dazu gehören unter anderem Elektromotorräder, Elektromopeds, Elektrofahrräder und Elektro-Kick-Scooter. Bis heute hat Yadea Produkte an 60 Millionen Nutzer in über 80 Ländern verkauft und verfügt über ein Netzwerk von mehr als 40 000 Einzelhändlern weltweit. Yadea hat es sich mit dem Motto „Electrify Your Life" zum Ziel gesetzt, den Menschen bei der Elektrifizierung des Alltags zu helfen und investiert weiterhin in Forschung und Entwicklung, Produktion und globale Expansion, um eine gemeinsame und nachhaltige Zukunft für die Menschheit zu schaffen.
Für weitere Informationen besuchen Sie uns hier:
Officizielle Website: https://www.yadea.com/
Facebook: https://www.facebook.com/Yadea.Germany/
Instagram: https://www.instagram.com/yadea.germany/
Twitter: https://twitter.com/YadeaGermany
Photo- https://mma.prnewswire.com/media/1824550/bb840576957d12ba... 30b5.jpg

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Plausch S2/62: Chance für Andritz und plötzlich auch bei Zertifikaten am RCB-Mürztal-Beispiel. ESG-Index-Rätsel


 

Aktien auf dem Radar:S Immo, Strabag, Rosenbauer, Amag, Immofinanz, Pierer Mobility, UBM, AMS, Bawag, CA Immo, DO&CO, Semperit, Telekom Austria, ATX, ATX Prime, ATX TR, Porr, Erste Group, Mayr-Melnhof, OMV, RBI, SBO, AT&S, EVN, Polytec Group, SW Umwelttechnik, Verbund, Wolftank-Adisa, Wiener Privatbank, Oberbank AG Stamm, RHI Magnesita.


Random Partner

PwC Österreich
PwC ist ein Netzwerk von Mitgliedsunternehmen in 157 Ländern. Mehr als 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erbringen weltweit qualitativ hochwertige Dienstleistungen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuer- und Rechtsberatung sowie Unternehmensberatung.

>> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER


Meistgelesen
>> mehr


PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2GHJ9
AT0000A2WC45
AT0000A2QDR0

Börse Social Club Board
>> mehr
    Österreich-Depots: Es geht auch im Juli weiter nach unten (Depot Kommentar)
    Star der Stunde: Marinomed Biotech 2.49%, Rutsch der Stunde: Rosenbauer -0.77%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: AT&S(1), Verbund(1)
    Star der Stunde: Frequentis 1.33%, Rutsch der Stunde: AT&S -0.66%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 13-14: AT&S(3), Österreichische Post(1)
    12. Aktienturnier by IRW-Press ist gestartet, Blick in Runde 1
    Nachlese: Rudolf Preyer, Sara Grasel, Julia Resch, Sabine Gstöttner, Daniel Riedl
    Star der Stunde: Zumtobel 0.99%, Rutsch der Stunde: Lenzing -0.94%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 12-13: Wienerberger(2), OMV(1)