Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Xinhua Silk Road: Zweite Global Ningbo Community Development Partnership Conference schließt mit 52 Projektverträgen im Wert von 128,3 Mrd. RMB

22.10.2019
Peking (ots/PRNewswire) - Im Rahmen der zweiten Global Ningbo Community and Development Partnership Conference, die am Freitag in der ostchinesischen Stadt Ningbo stattfand, wurden 52 Projektverträge mit einer Gesamtinvestition von 128,3 Mrd. Yuan geschlossen.
Mit der Konferenz, die im November 2018 zum ersten Mal stattfand, sollen die Entwicklung der Region Ningbo gefördert und Unternehmer und Experten aus aller Welt zusammengebracht werden.
Fünf der insgesamt 52 Projekte beinhalten einen Kapitaleinsatz von jeweils mehr als 10 Mrd. Yuan, bei neun Projekten liegt die Investitionssumme bei jeweils mehr als 5 Mrd. Yuan. Sie erstrecken sich auf Bereiche wie grüne Petrochemie, Fahrzeugbau, Hochtechnologie, neue Werkstoffe, elektronische Informationen, intelligente Haushaltsgeräte, Biomedizin, Energieeffizienz und Umweltschutz, Verbesserung der städtischen Funktionen und moderner Dienstleistungssektor.
Das Projekt zum Ausbau der Verkehrsinfrastruktur im Bezirk Fenghua (auch als Entwicklungsprojekt der ökologischen und kulturellen Stadt Ningbo bezeichnet) ist das größte auf der Konferenz beschlossene Einzelprojekt mit einem Investitionsvolumen von insgesamt 30 Milliarden Yuan. Bei dem Projekt geht es um den Ausbau der Verkehrsinfrastruktur, die Entwicklung des Bezirks, die Sicherung der Existenzgrundlage der Bevölkerung und typische Industrieparks sowie die Errichtung einer modernen ökologischen und kulturellen Stadt, die Leben, Bildung, Gesundheit und Tourismus im neuen Stadtbezirk Fenghua von Ningbo vereint.
An den Projektverträgen sind unter anderem die folgenden Unternehmen beteiligt: Poly Developments and Holdings, Hynertech Co., Ltd., Forehope Electronic (Ningbo) Limited Company, Oriental Energy, DiDi, Asia Pulp & Paper und Transfar Group.
Die zweite Global Ningbo Community and Development Partnership Conference fand vom 17.-19. Oktober 2019 in Ningbo statt.
Ursprünglicher Link: https://en.imsilkroad.com/p/308871.html?from=singlemessa... lled=0
 

Aktien auf dem Radar: Valneva , Palfinger , Polytec , Addiko Bank , Zumtobel , Uniqa , Österreichische Post , Verbund , Agrana , Rosgix , AMS , Semperit , SW Umwelttechnik , BKS Bank Stamm .


Random Partner

Zumtobel
Die Zumtobel Gruppe ist ein international führender Anbieter ganzheitlicher Lichtlösungen. Seit über 50 Jahren entwickelt Zumtobel innovative und individuelle Lichtlösungen und bietet ein umfassendes Spektrum an hochwertigen Leuchten und Lichtsteuerungssystemen für unterschiedliche Anwendungsbereiche der Gebäudebeleuchtung

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER