Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Xinhua Silk Road: World Digital Economy Conference fördert digitale Revolution in der ostchinesischen Provinz Zhejiang

19.10.2021
Peking (ots/PRNewswire) - Die World Digital Economy Conference 2021 und die 11. Smart City and Intelligent Economy Expo haben am Donnerstag in Ningbo in der ostchinesischen Provinz Zhejiang begonnen. Sie sollen die digitale Reform der Provinz vorantreiben.
Die Veranstaltung findet unter dem Motto "Digital Driven Intelligent Development" statt und legt ihren Schwerpunkt auf die digitale Reform und der Entwicklung der digitalen Wirtschaft. Regierungsbeamte, Unternehmensleiter, Wissenschaftler und Branchenexperten kommen hier zusammen, um sich über Themen wie künstliche Intelligenz, Blockchain, Quantenkommunikation, 5G plus industrielles Internet, neue Fertigung, neue digitale Infrastruktur und digitale Finanzen auszutauschen. Die Veranstaltung läuft noch bis Sonntag.
Zhejiang hat seit diesem Jahr die umfassende und systematische Umsetzung der digitalen Reform verstärkt und die 2.0-Version des "Projekts Nr. 1" der digitalen Wirtschaft umfassend umgesetzt.
In der ersten Jahreshälfte rangierte die Produktion der Kernindustrien der digitalen Wirtschaft in Zhejiang mit einer Steigerung der Wertschöpfung um 28,2 Prozent gegenüber dem Vorjahr an dritter Stelle in China.
Außerdem wurden beim Aufbau einer integrierten intelligenten Führung von Partei- und Regierungsorganen, der digitalen Regierung, der digitalen Wirtschaft, der digitalen Gesellschaft und der digitalen Rechtsstaatlichkeit stetige Fortschritte erzielt. Auch große anwendungstechnische und theoretische Errungenschaften wie "Industrial Brain plus Future Factory" werden fortwährend erzielt.
Als ständiger Veranstaltungsort der World Digital Economy Conference ist Ningbo bestrebt, die Qualität und Quantität der Kernbranchen der digitalen Wirtschaft zu steigern und sich zu einer charakteristischen Softwarestadt in China, einer führenden Stadt im Bereich industrielles Internet, einem neuen Dreh- und Angelpunkt der internationalen intelligenten Fertigung und einer Pilotdemonstrationszone für die digitale Wirtschaft zu entwickeln.
Das Veranstalten der World Digital Economy Conference 2021 und der 11. Smart City and Intelligent Economy Expo ist ein wichtiges Mittel für Zhejiang, die digitale Reform vollständig umzusetzen und eine qualitativ hochwertige Entwicklung der digitalen Wirtschaft zu fördern, die der Provinz helfen soll, die Entwicklungsfaktoren und Innovationsressourcen der digitalen Wirtschaft umfassend zusammenzuführen, indem eine hochwertige Plattform für Darstellung, Kommunikation und Zusammenarbeit geschaffen wird.
Im nächsten Schritt wird sich Zhejiang auf den Aufbau einer Demonstrationszone für gemeinsamen Wohlstand mit qualitativ hochwertiger Entwicklung konzentrieren und danach streben, ein modernes Wirtschaftssystem aufzubauen, das sich auf die digitale Wirtschaft konzentriert, um ein Demonstrationsgebiet des digitalen China und ein Dreh- und Angelpunkt der weltweiten digitalen Revolution zu werden.
Original-Link: https://en.imsilkroad.com/p/324306.html
Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1661346/1.jpg
BSN Podcasts
Der Podcast für junge Anleger jeden Alters

Wiener Börse Plausch #24: Über S Immo, Valneva, Porr und ein Tier mit der Arschkarte


 

Aktien auf dem Radar:Porr, UBM, DO&CO, Telekom Austria, Kapsch TrafficCom, Lenzing, Zumtobel, SBO, VIG, voestalpine, Wolford, Frequentis, CA Immo, AMS, Cleen Energy, Frauenthal, Heid AG, Marinomed Biotech, Österreichische Post, startup300, Amag, Merck Co., BMW, Deutsche Post, Continental, Fresenius, Covestro, Deutsche Telekom, Bayer, HeidelbergCement, Noratis.


Random Partner

Strabag
Strabag SE ist ein europäischer Technologiekonzern für Baudienstleistungen. Das Angebot umfasst sämtliche Bereiche der Bauindustrie und deckt die gesamte Bauwertschöpfungskette ab. Durch das Engagement der knapp 72.000 MitarbeiterInnen erwirtschaftet das Unternehmen jährlich eine Leistung von rund 14 Mrd. Euro (Stand 06/17).

>> Besuchen Sie 67 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER


Meistgelesen
>> mehr


PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2SL57
AT0000A2RYA0
AT0000A26J44

Börse Social Club Board
>> mehr
    Star der Stunde: Immofinanz 1.03%, Rutsch der Stunde: Amag -2.48%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 10-11: S&T(8), Fabasoft(3), Strabag(2), AT&S(1), Lenzing(1)
    BSN Vola-Event Sartorius
    BSN MA-Event Wienerberger
    Star der Stunde: Agrana 0.63%, Rutsch der Stunde: DO&CO -2.9%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 9-10: S&T(1)
    BSN MA-Event Siemens
    Star der Stunde: Marinomed Biotech 0.97%, Rutsch der Stunde: Erste Group -2.53%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 8-9: S&T(2), voestalpine(1)