Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Xinhua Silk Road: Master Kong gewinnt 2021 den Hong Kong Corporate Governance and ESG Excellence Award

18.01.2022
Peking (ots/PRNewswire) - Der chinesische Lebensmittel- und Getränkeriese Master Kong, auch bekannt als Tingyi Holding Corp., hat kürzlich den Hong Kong Corporate Governance and Environmental, Social and Governance (ESG) Excellence Award 2021 für seine hervorragende ESG-Leistung gewonnen.
Master Kong unterstützt die Ziele für nachhaltige Entwicklung der UN. Nachdem Master Kong in einem vom Entwicklungsprogramm der Vereinten Nationen herausgegebenen Bericht als herausragendes Beispiel ausgewählt wurde, ist es dem Global Compact der Vereinten Nationen beigetreten.
„Master Kong wurde vor fast 30 Jahren mit dem Ziel gegründet, die chinesische Esskultur zu fördern und die Philosophie des nachhaltigen Wirtschaftens und des gesellschaftlichen Engagements zu unterstützen. Außerdem ist das Unternehmen davon überzeugt, dass eine solide Unternehmensführung eine wichtige Rolle bei der Förderung der langfristigen Entwicklung des Unternehmens und der Steigerung des Unternehmenswertes spielt", sagte Frau TSENG Chien, Executive Director von Master Kong.
Master Kong glaubt an „Sustainable Development is Good Development", setzt „Keep Our Nature Green" als Nachhaltigkeitsstrategie ein und arbeitet weiter hart daran, ein „respektiertes Unternehmen" zu werden, sagte Frank Wang, Executive Vice President des CEO Office der Tingyi Holding Corp. bei einer Roundtable-Diskussion zum Thema „Grüne und kohlenstoffarme Wirtschaftstransformation" während der 4. China International Import Expo und fügte hinzu, dass Master Kong eine Reihe von Arbeiten zur Energieeinsparung und Kohlenstoffreduzierung durchgeführt hat, indem es die grüne Entwicklung bei der Umgestaltung der Lieferkette förderte, gesunde und nahrhafte Produkte entwickelte und junge Verbraucher über einen nachhaltigen Lebensstil informierte.
Außerdem hat sich Master Kong der Übernahme von mehr sozialer Verantwortung in China verschrieben. Das Unternehmen spendete landesweit 837 Krankenhäusern un 26 Provinzen und 299 Städten Maetiral zur Bekämpfung von Covid-19 und stellte der von der Flutkatastrophe betroffenen zentralen Provinz Henan mehr als 1,2 Millionen Stück an Hilfsgütern zur Verfügung, um die Fluthilfe und den Wiederaufbau nach der Katastrophe zu unterstützen.
Richard Chen, CEO von Master Kong, sagte in einem Rundtischgespräch auf dem 2020 Boao Forum for Entrepreneurs: „Als nationale Marke und börsennotiertes Unternehmen wird Master Kong seine Leistungen im Bereich der nachhaltigen Entwicklung weiter erforschen und verbessern und das Glück, das ‚Life+ Delicacy' bringt, mit allen Stakeholdern teilen."
Die Awards wurden 2007 ins Leben gerufenen und werden jährlich von der Chamber of Hong Kong Listed Companies und dem Centre for Corporate Governance and Financial Policy der Hong Kong Baptist University verliehen, um Verbesserungen in den Bereichen Corporate Governance und ESG bei börsennotierten Unternehmen in Hongkong zu fördern.
Original-Link:https://en.imsilkroad.com/p/326019.html
Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1727589/image_1.jpg
BSN Podcasts
Der Podcast für junge Anleger jeden Alters

Wiener Börse Plausch S2/33: Verwirrung um Erste Group und VIG, AT&S schaut weiter und Marinomed wieder nach oben


 

Aktien auf dem Radar:Marinomed Biotech, Strabag, Rosenbauer, Warimpex, FACC, Kapsch TrafficCom, voestalpine, Bawag, ATX TR, Verbund, AT&S, EVN, ATX, ATX Prime, VIG, Amag, BTV AG, Frequentis, Kostad, Linz Textil Holding, OMV, Porr, RBI, SBO, UBM, Wienerberger, Zumtobel, Immofinanz, S Immo, Deutsche Bank.


Random Partner

Addiko Group
Die Addiko Gruppe besteht aus der Addiko Bank AG, der österreichischen Mutterbank mit Sitz in Wien (Österreich), die an der Wiener Börse notiert und sechs Tochterbanken, die in fünf CSEE-Ländern registriert, konzessioniert und tätig sind: Kroatien, Slowenien, Bosnien & Herzegowina (wo die Addiko Gruppe zwei Banken betreibt), Serbien und Montenegro.

>> Besuchen Sie 61 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER


Meistgelesen
>> mehr


PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2SST0
AT0000A2QP22
AT0000A2REB0

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN MA-Event Immofinanz
    BSN Vola-Event Deutsche Bank
    #gabb #1099