Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





XCMG-Bagger meldet kumulative Produktion und Absatz von 200.000 Einheiten

20.09.2021
Xuzhou, China (ots/PRNewswire) - Zwei neue Baggerprodukte werden vorgestellt: XE600 und XE690 DK MAX
Die XCMG Baggermaschinenabteilung von XCMG hat seit ihrer Gründung im Jahr 2008 insgesamt 200.000 Bagger hergestellt und ist damit die schnellste OEM-Marke, die dieses Verkaufsniveau in der gesamten Maschinenbauindustrie erreicht. Der 200.000ste Bagger, der vom Band rollte, war der XE380DK.
Auf den Schultern von Giganten stehend, hat sich XCMG Excavator zu einer weltweit bekannten Baggermarke entwickelt. Bis Juli 2021 sind die Gesamtexporte von XCMG-Baggern im Vergleich zum Vorjahr um 152 Prozent gestiegen, der höchste Wert in der Branche.
"Die Produktion und der Verkauf von 200.000 Baggern ist ein Meilenstein für XCMG und ein neuer Startpunkt", sagte Wang Min, Vorsitzender und CEO von XCMG. "Das Geschäft in den Überseemärkten wird eine wichtige Richtung für die künftige Entwicklung von XCMG sein, und wir werden die Auslegung von Baggern und anderen Maschinenprodukten sowie den Vollzyklus-Service im asiatisch-pazifischen Raum, in den Ländern der Belt-and-Road-Initiative, in Afrika, Nord- und Südamerika und in anderen Ländern ausweiten, um den Kunden einen besseren Service zu bieten."
XCMG veranstaltete am 16. September eine besondere Veranstaltung, um den Meilenstein zu feiern und zwei neue 60-Tonnen-Bagger auf den Markt zu bringen - den XE600 und den XE690 DK MAX, die beide für schwere Arbeitsbedingungen im Bergbau ausgelegt sind und folgende Highlights aufweisen
* Sie verfügt über 28 Kerntechnologien, die für die sechs wichtigsten Arbeitsbedingungen ausgerüstet sind: Zerkleinern von Material, Be- und Entladen von Mauerwerk, Erdaushub, Blockieren/Pfählen, Gesteinsablösung und Materialhandhabung.
* Führende Leistung in Bezug auf Zuverlässigkeit, Grab- und Stapelwirkung, Wirtschaftlichkeit, Anpassungsfähigkeit, Bedienungskomfort, Brechleistung und fortschrittliche Intelligenz.
* Flexible Produktkombinationen, die jede Art von Betriebsanforderungen erfüllen können, präzise Abstimmung mit Bergbau-Muldenkippern von 60-80 Tonnen;
* Die XE690DK MAX hat das höchste Maschinengewicht unter den Produkten der gleichen Klasse und eignet sich für den Schwerlastbau;
* Hervorragende Arbeitsleistung, Fähigkeit, maximal verstärkte Schaufeln der gleichen Klasse auszurüsten;
* Mit einem Motor mit großem Hubraum und einem Untersetzungsgetriebe mit hoher Funktionsdichte wird eine drehmomentstarke Lauftraktion erreicht;
* Höchstleistung eines Motors mit großem Hubraum, wobei der XE600 das Niveau eines 65-Tonnen-Baggers und der XE690DK MAX das eines 100-Tonnen-Baggers erreicht (auch das einzige Produkt mit einem 8-Zylinder-Motor);
* Branchenführende Grabkraft durch ein hocheffizientes Hydrauliksystem, das mit einer Hochleistungs-Hydraulikpumpe ausgestattet ist.
* Erfolgreich getestet unter drei extremen Bedingungen: große Höhe von 4.500 Metern, Kältetest bei -40 Grad Celsius und Hochtemperaturtest bei 50 Grad Celsius.
Acht Unternehmen unterzeichneten bei der Veranstaltung Kaufverträge über insgesamt 100 Einheiten der neuen 60-Tonnen-Bagger.
In den vergangenen fünf Jahren ist der Auslandsabsatz von XCMG-Baggern branchenweit am schnellsten gewachsen, und das Exportvolumen rangiert beständig unter den Top drei.
"Seit 2008 ist es die Mission von XCMG, "fortschrittliche und langlebige" Produkte zu entwickeln, die auf dem internationalen Markt anerkannt und respektiert werden, und wir streben danach, mit unseren ehrlichen, hartnäckigen und innovativen Teams den Gipfel der Baggerindustrie zu erreichen", fügte Herr Wang hinzu.
Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1629291/XCMG_Excavator_L... ve_Production_Sales_200_000_Units.jpg
 

Aktien auf dem Radar:Strabag.


Random Partner

iMaps Capital
iMaps Capital ist ein Wertpapier- und Investmentunternehmen mit Schwerpunkt auf aktiv verwaltete Exchange Traded Instruments (ETI). iMaps, mit Sitz auf Malta und Cayman Islands, positioniert sich als Private Label Anbieter und fungiert als Service Provider für Asset Manager und Privatbanken, welche  ETIs zur raschen und kosteneffizienten Emission eines börsegehandelten Investment Produktes nutzen wollen.

>> Besuchen Sie 66 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER


Meistgelesen
>> mehr


PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2BYH9
AT0000A2NXY1
AT0000A2QDK5

Börse Social Club Board
>> mehr
    Star der Stunde: Marinomed Biotech 0.72%, Rutsch der Stunde: Warimpex -1.79%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 12-13: Mayr-Melnhof(2), SBO(1), Porr(1), S&T(1), Fabasoft(1)
    Rätselraten bei Marinomed und startup300
    Own360, EAM und Ewia in unseren beiden Podcasts
    Star der Stunde: Palfinger 0.46%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -1.19%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 11-12: S&T(2), Petro Welt Technologies(1)
    Österreich-Depots: Marinomed aufgestockt, startup300 drückt
    Wiener Börse zu Mittag schwächer: Warimpex, Rosenbauer und Post gesucht
    BSN Vola-Event Sartorius