Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





WKÖ-Spitze an neuen Gesundheitsminister Mückstein: „Gemeinsam sichere Öffnungsschritte möglich machen“

19.04.2021
Wien (OTS) - „Ich freue mich, dass der neue Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein heute angelobt wurde und seine Arbeit nun aufnehmen kann. Wir erwarten uns eine gute Zusammenarbeit unter Einbindung der Wirtschaft. Denn nur wenn alle an einem Strang ziehen, werden wir die Pandemie mit all ihren Auswirkungen auf Gesundheit, Wirtschaft und Gesellschaft bestmöglich bewältigen können“, sagt Harald Mahrer, Präsident der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ).
Ähnlich betont WKÖ-Generalsekretär Karlheinz Kopf, dass es „auf die gesundheitliche Expertise, die der neue Minister als Mediziner mitbringt, genauso ankommt wie auf die Expertise, die der Wirtschafts- und Beschäftigungsstandort jetzt braucht“. „Wir freuen uns daher auf einen konstruktiven Dialog, um gemeinsam die Pandemie langfristig zu bekämpfen und sichere Öffnungsschritte möglich zu machen“, so die WKÖ-Spitze abschließend. (PWK188/DFS)
 

Aktien auf dem Radar:Wienerberger, Rosenbauer, Erste Group, Zumtobel, FACC, Amag, Verbund, VIG, Marinomed Biotech, Andritz, EVN, Gurktaler AG Stamm, Palfinger, Porr, Strabag, UBM, Oberbank AG Stamm, CA Immo, S Immo, Cancom.


Random Partner

UBM
Die UBM fokussiert sich auf Immobilienentwicklung und deckt die gesamte Wertschöpfungskette von Umwidmung und Baugenehmigung über Planung, Marketing und Bauabwicklung bis zum Verkauf ab. Der Fokus liegt dabei auf den Märkten Österreich, Deutschland und Polen sowie auf den Asset-Klassen Wohnen, Hotel und Büro.

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER