Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Wirtschaftsbund: Höhere Berufliche Bildung ist wichtiger Schritt, um das Erfolgsmodell Lehre noch attraktiver zu gestalten

01.12.2023, 838 Zeichen
Wien (OTS) - „Wir sind sehr erfreut, dass die Höhere Berufliche Bildung den Wirtschaftsausschuss passiert hat. Bei aktuell 185.000 offenen Stellen in Österreich wird in den nächsten Jahren der Bedarf an gut qualifizierten Fachkräften nicht nachlassen. Umso wichtiger ist es, junge Menschen, die Interesse an der betrieblichen Ausbildung haben, Chancen auf Höherqualifizierung im Rahmen der Höheren Beruflichen Bildung zu geben. Damit werden nicht nur Betriebe mit Fachexpertise unterstützt, sondern der Wirtschaftsstandort Österreich allgemein gestärkt. Ich bin überzeugt, dass mit den neuen Möglichkeiten der Höherqualifizierung sowie den gebührenfreien Meister- und Befähigungsprüfungen zukünftig noch mehr junge Menschen sich für das Erfolgsmodell Lehre entscheiden werden“, zeigt sich WB-Generalsekretär Abg. z. NR. Mag. Kurt Egger erfreut.

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Party #599: Sehr schwache Ultimo-Kurse, heute Stichtag ATX neu, Erste wie Wienerberger?


 

Aktien auf dem Radar:Semperit, RHI Magnesita, Telekom Austria, Pierer Mobility, Amag, Rosenbauer, Bawag, EVN, Uniqa, Rosgix, AT&S, Palfinger, Andritz, ams-Osram, Erste Group, Kapsch TrafficCom, Wolford, S Immo, Addiko Bank, Agrana, CA Immo, Flughafen Wien, Immofinanz, Österreichische Post, Strabag, VIG, Wienerberger.


Random Partner

Croma
Croma Pharma® ist ein österreichisches Familienunternehmen mit Sitz in Leobendorf. Das Unternehmen ist auf die industrielle Fertigung von Hyaluronsäure-Spritzen spezialisiert und zählt in diesem Bereich europaweit zu den führenden Experten. Das Unternehmen setzt mit eigenen Marken auf die Wachstumssparte der minimalinvasiven ästhetischen Medizin.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER