Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Winner Medical erwirbt 100 % der Anteile an Guilin Latex und expandiert in den Markt für medizinischen Latex

06.07.2022, 3094 Zeichen
Shenzhen, China (ots/PRNewswire) - Winner Medical Co. Ltd. (300888.SZ; „Winner Medical" und „das Unternehmen"), ein führender Hersteller von Einwegprodukten für die Wundversorgung und die Chirurgie, hielt am 29. Juni 2022 eine Einweihungszeremonie für Winner (Guilin) Latex Products Co., Ltd. in Guilin, Provinz Guangxi, ab, nachdem das Unternehmen am 6. Juni für 450 Mio. Yuan (ca. 67,15 Mio. US$) eine 100%ige Beteiligung an Guilin Zizhu Latex Products Co., Ltd ("Guilin Latex") erworben hatte.
Guilin Latex ist ein Experte für die Forschung und Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von Latexprodukten. Zu den drei Hauptprodukten gehören Gobon-Kondome, Gobon-Einweghandschuhe aus sterilem Latex für die Chirurgie und Gobon-Einweghandschuhe aus Latex für die medizinische Untersuchung. Das Unternehmen erzielte im Jahr 2021 einen Nettogewinn von rund 50,85 Millionen Yuan (ca. 7,59 Millionen US-Dollar) bei einem Umsatz von rund 320 Millionen Yuan (ca. 47,76 Millionen US-Dollar). Der Inlandsmarkt macht etwa 90 % des Umsatzes aus, wobei Apotheken und Krankenhäuser die wichtigsten Kunden sind.
Die Übernahme schafft komplementäre Synergien zwischen Guilin Latex und Winner Medical in Bezug auf die inländischen Vertriebskanäle, da Guilin Latex etwa 1.500 Krankenhäuser und 23.000 Apotheken bedient, während Winner Medical über 4.000 Krankenhäuser und 120.000 Apotheken bedient und über 9 Millionen Anhänger in den sozialen Medien hat. Durch die Übernahme ist Winner Medical auf dem besten Weg, durch die Expansion in den Markt für medizinisches Latex zu einem der umfassendsten Anbieter von medizinischen Verbrauchsmaterialien in China zu werden und eine Komplettlösung für das gesamte Spektrum solcher Verbrauchsmaterialien anzubieten.
Darüber hinaus wird Winner Medical die Produktionskapazitäten von Guilin Latex ausbauen, den Produktionswert steigern und effiziente, umweltfreundliche und intelligente Produktionsanlagen errichten, während das Unternehmen seine kombinierten Vorteile in Bezug auf Marken, Kanäle und Produkte ausbaut.
Dies ist bereits die dritte Akquisition für Winner Medical in diesem Jahr. Nach dem Erwerb einer 55%igen Beteiligung an Longterm Medical im April und dem Erwerb einer Mehrheitsbeteiligung an Pingan Medical mitte Mai. Im Einklang mit dem Ziel von Winner Medical, ein Anbieter von medizinischen Verbrauchsmaterialien aus einer Hand zu werden, unterstreicht die Reihe von Übernahmen einmal mehr das Engagement des Unternehmens für Spezialisierung, Produktverbesserung, Differenzierung und Innovation.
Winner Medical schenkt der technologischen Innovation und den F&E-Kapazitäten der Unternehmen, in die investiert werden soll, große Aufmerksamkeit, wobei die Fähigkeit zur Produktinnovation einer der wichtigsten Aspekte ist. Um sowohl für seine Kunden als auch für die medizinische Gemeinschaft einen größeren Wert zu schaffen, hat das Unternehmen proaktive Maßnahmen ergriffen, um das Wachstum des Marktes für medizinische Verbrauchsmaterialien zu fördern.
Weitere Informationen finden Sie unter https://www.winnermedical.com/
Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1853223/20220705112526.j...

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Plausch S2/93: Wohl keine Fusion Immofinanz / S Immo, beide bleiben im ATX; CA Immo Spoiler


 

Aktien auf dem Radar:DO&CO, Mayr-Melnhof, Wienerberger, Flughafen Wien, Immofinanz, FACC, UBM, Semperit, Frequentis, Athos Immobilien, Rosenbauer, Verbund, Warimpex, Oberbank AG Stamm, Andritz, Pierer Mobility, S Immo, Strabag, Airbus Group, Siemens, Volkswagen Vz., Puma, Symrise, HelloFresh, Brenntag, Hannover Rück, Münchener Rück, Fresenius Medical Care, Porsche Automobil Holding, Ahlers, Tesla.


Random Partner

Uniqa
Die Uniqa Group ist eine führende Versicherungsgruppe, die in Österreich und Zentral- und Osteuropa tätig ist. Die Gruppe ist mit ihren mehr als 20.000 Mitarbeitern und rund 40 Gesellschaften in 18 Ländern vor Ort und hat mehr als 10 Millionen Kunden.

>> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER


Meistgelesen
>> mehr


PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2VKV7
AT0000A2WV18
AT0000A2SST0

Börse Social Club Board
>> mehr
    Star der Stunde: FACC 1%, Rutsch der Stunde: Polytec Group -0.86%
    Star der Stunde: Rosenbauer 1.12%, Rutsch der Stunde: EVN -0.65%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 13-14: OMV(1)
    PARTLINK zu Petro Welt Technologies
    Star der Stunde: Rosenbauer 0.7%, Rutsch der Stunde: SBO -0.58%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 12-13: OMV(1), Erste Group(1)
    Star der Stunde: Rosenbauer 1.28%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -1.26%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 11-12: Uniqa(1), Kontron(1), AT&S(1)
    Star der Stunde: DO&CO 1%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -2.01%