Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Windhager verstärkt Geschäftsführung

24.06.2021
Seekirchen (OTS) - Der Salzburger Heizungsspezialist Windhager befindet sich auf Erfolgskurs. Um den Anforderungen des dynamisch wachsenden Heizungsmarktes noch besser gewachsen zu sein, verstärkt das Unternehmen seine Geschäftsführung. Roman Seitweger (44) und Stefan Gubi (56) sind zukünftig gemeinsam für die Leitung der gesamten Windhager Gruppe verantwortlich.
Beim Salzburger Heizexperten Windhager brummt das Geschäft. Schon im letzten Jahr konnte das Unternehmen seine Umsätze im hohen zweistelligen Bereich steigern. Und auch in diesem Jahr ist die Nachfrage nach Windhager Heizungen ungebrochen hoch. „Wir haben uns schon frühzeitig auf die Wärmeversorgung mit erneuerbaren Energien konzentriert. Heute liegen wir mit unseren innovativen, nachhaltigen Heizlösungen voll im Trend“, erklärt Eigentümer Gernot Windhager. Um dieser dynamischen Marktentwicklung zukünftig noch besser gewachsen zu sein, hat Windhager nun die Geschäftsführung neu geregelt und verstärkt. Alle Führungsagenden der gesamten Windhager Unternehmensgruppe werden zukünftig von Roman Seitweger und Stefan Gubi gemeinsam wahrgenommen.
Roman Seitweger ist bereits seit Oktober 2018 als Geschäftsführer der Windhager Zentralheizung Technik GmbH im Unternehmen. Neben den Bereichen Entwicklung, Produktion und Qualitätsmanagement leitet er auch den Einkauf und die Logistik. Als Geschäftsführer der Windhager Zentralheizung GmbH ist Stefan Gubi seit Jänner 2021 für alle Vertriebs-, Kundendienst- und Marketing-Agenden sowohl national als auch international zuständig. Gemeinsam ist das Führungsduo nun für die Leitung aller Bereiche und Windhager Gesellschaften verantwortlich. „Wir haben uns für die Zukunft anspruchsvolle Wachstumsziele gesetzt. Mit unserer neuen, starken Doppelspitze sind wir für alle damit verbundenen Herausforderungen bestens gewappnet“ zeigt sich Eigentümer Gernot Windhager überzeugt.
Zwtl.: Windhager wächst
Windhager hat in den letzten Monaten kräftig in seine Standorte investiert. Nach dem Neubau der deutschen Niederlassung nahe Augsburg Ende 2017 wurde vor wenigen Wochen die neue Windhager Zentrale in Sempach bei Luzern eröffnet. Mit neuen, Lager- und Fertigungstechnologien wird derzeit die Produktionskapazität im Werk Drei in Seekirchen erweitert. Zusätzlich entsteht neben der Firmenzentrale in Seekirchen die WOW-Erlebniswelt (World of Windhager), die anlässlich des 100-jährigen Firmenjubiläums im August dieses Jahres feierlich eröffnet werden soll. Zeitgleich wird auch die Zweigstelle in Wien modernisiert. Die Eröffnung ist ebenso im August vorgesehen. Mit diesen Maßnahmen verbunden ist auch ein massiver Ausbau der Windhager Firmenmannschaft. Kompetente Fachkräfte werden laufend gesucht.
Kurzprofil:
Das 1921 in Seekirchen bei Salzburg gegründete Unternehmen zählt heute mit 500 Mitarbeitern, eigenen ausländischen Niederlassungen und einem internationalen Partner-Netzwerk zu Österreichs führenden Heizkesselherstellern. Produziert wird ausschließlich am Firmenstammsitz in Seekirchen bei Salzburg. Der Exportanteil beträgt zirka 70 %. Die Forschungs- und Entwicklungsabteilung des internationalen Heizungsspezialisten widmet sich vor allem der Entwicklung von hocheffizienten Heizlösungen für erneuerbare Energien.
 

Aktien auf dem Radar:CA Immo, Wienerberger, Bawag, Kapsch TrafficCom, Addiko Bank, Marinomed Biotech, Verbund, ATX, ATX Prime, ATX TR, Erste Group, SBO, Porr, BKS Bank Stamm, Mayr-Melnhof, Frequentis, OMV, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Immofinanz.


Random Partner

Polytec
Die Polytec Group ist ein Entwickler und Hersteller von hochwertigen Kunststoffteilen und ist mit 26 Standorten und über 4.500 Mitarbeitern weltweit aktiv. Das österreichische Unternehmen zählt renommierte Weltmarken der Automobilindustrie zu seinen Kunden.

>> Besuchen Sie 65 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER


Meistgelesen
>> mehr

Finanzmap-Suchen

Umdasch Group AG Headquarter
LKW Walter Internationale Transportorganisation

PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2QM25
AT0000A2QMV3
AT0000A2BYH9

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Frequentis(1), EVN(1)
    Star der Stunde: Addiko Bank 1.26%, Rutsch der Stunde: Zumtobel -0.64%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Strabag(8), RBI(1)
    Star der Stunde: DO&CO 0.73%, Rutsch der Stunde: Addiko Bank -3.65%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: OMV(3)
    Österreich-Depots: Neuling Voquz Labs wird 44. PIR-Partner (Depot Kommentar)
    Star der Stunde: SBO 1.74%, Rutsch der Stunde: DO&CO -1.08%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: S&T(2), Fabasoft(2), Kapsch TrafficCom(1)
    BSN Vola-Event Bawag