Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







24.10.2020

In der Wochensicht ist vorne: William Hill 6,09% vor Puma 2,71%, Borussia Dortmund 2,45%, Nike 1,55%, Manchester United 0,83%, Williams Grand Prix 0%, Callaway Golf -0,59%, adidas -0,77%, Fitbit -1,84%, Garmin -2,1%, World Wrestling Entertainment -3,77%, bwin -4,4% und bet-at-home.com -4,74%.

In der Monatssicht ist vorne: William Hill 36,88% vor Nike 11,23% , Puma 9,51% , Fitbit 8,26% , Callaway Golf 6,07% , adidas 3,68% , Garmin 1,45% , World Wrestling Entertainment -2,37% , bet-at-home.com -2,43% , Williams Grand Prix -3,57% , Manchester United -7,63% , bwin -8,37% und Borussia Dortmund -20,21% . Weitere Highlights: William Hill ist nun 4 Tage im Plus (7,32% Zuwachs von 3 auf 3,23), ebenso Borussia Dortmund 3 Tage im Plus (2,96% Zuwachs von 4,39 auf 4,52).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs William Hill 48,62% (Vorjahr: -98,63 Prozent) im Plus. Dahinter Nike 28,31% (Vorjahr: 37,44 Prozent) und Puma 19,97% (Vorjahr: 60,07 Prozent). Borussia Dortmund -48,59% (Vorjahr: 10,48 Prozent) im Minus. Dahinter World Wrestling Entertainment -40,99% (Vorjahr: -12,15 Prozent) und bet-at-home.com -35,35% (Vorjahr: 15,5 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: William Hill 97,68%, Nike 29,78% und Puma 21,86%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Garmin -100%, bwin -100% und Borussia Dortmund -29%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:09 Uhr die Garmin-Aktie am besten: 21,4% Plus. Dahinter Callaway Golf mit +3,05% , Nike mit +0,99% , Borussia Dortmund mit +0,71% , bet-at-home.com mit +0,29% und Puma mit +0,01% adidas mit -0,11% , Fitbit mit -0,14% , Manchester United mit -0,41% , World Wrestling Entertainment mit -0,99% und William Hill mit -4,34% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Sport ist -6,19% und reiht sich damit auf Platz 17 ein:

1. Solar: 101,78% Show latest Report (24.10.2020)
2. Computer, Software & Internet : 40,01% Show latest Report (24.10.2020)
3. Energie: 37,52% Show latest Report (24.10.2020)
4. Börseneulinge 2019: 33,15% Show latest Report (24.10.2020)
5. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 26,15% Show latest Report (24.10.2020)
6. Post: 25,2% Show latest Report (24.10.2020)
7. Runplugged Running Stocks: 9,42%
8. Gaming: 5,51% Show latest Report (24.10.2020)
9. Licht und Beleuchtung: 5,16% Show latest Report (24.10.2020)
10. Auto, Motor und Zulieferer: 4,27% Show latest Report (24.10.2020)
11. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 2,7% Show latest Report (24.10.2020)
12. Deutsche Nebenwerte: 1% Show latest Report (24.10.2020)
13. Konsumgüter: 0,33% Show latest Report (24.10.2020)
14. Zykliker Österreich: -5,67% Show latest Report (17.10.2020)
15. Crane: -5,73% Show latest Report (24.10.2020)
16. Global Innovation 1000: -5,78% Show latest Report (24.10.2020)
17. Sport: -6,19% Show latest Report (17.10.2020)
18. Aluminium: -7,38%
19. MSCI World Biggest 10: -9,57% Show latest Report (24.10.2020)
20. IT, Elektronik, 3D: -10,4% Show latest Report (24.10.2020)
21. Media: -13,18% Show latest Report (24.10.2020)
22. Immobilien: -15,3% Show latest Report (24.10.2020)
23. OÖ10 Members: -16,14% Show latest Report (24.10.2020)
24. Stahl: -19,77% Show latest Report (17.10.2020)
25. Bau & Baustoffe: -21,75% Show latest Report (24.10.2020)
26. Rohstoffaktien: -22,19% Show latest Report (24.10.2020)
27. Telekom: -23,02% Show latest Report (17.10.2020)
28. Big Greeks: -24,96% Show latest Report (24.10.2020)
29. Banken: -27,96% Show latest Report (24.10.2020)
30. Versicherer: -31,66% Show latest Report (17.10.2020)
31. Luftfahrt & Reise: -32,59% Show latest Report (24.10.2020)
32. Ölindustrie: -45,48% Show latest Report (24.10.2020)

Social Trading Kommentare

Dividendenplus
zu BVB (21.10.)

Nach der gestrigen Niederlage in der Championsleague sinken die Chancen auf die dringend benötigten zusätzlichen Einnahmen aus diesem Wettbewerb. Und damit auch der Kurs der Aktie.

MrTecDAX
zu BVB (20.10.)

Heute trenne ich mich von meinen restlichen BVB-Stücken.  Obwohl ich weiterhin denke, dass Sport-Aktien interessant sind, beunruhigt mich die unklare Corona-Situation. Wann wieder vor vollen Rängen gespielt werden kann (und die Stadion-Einnahmen verbucht werden können) ist völlig unklar. Desweiteren halte ich den Wert auch für etwas zu klein für dieses wikifolio, da generell die sonstigen enthaltenen Unternehmen eher Mid- bis Large-Caps sind. 

Einstein
zu BVB (19.10.)

***BVB Position wird bei einem weiteren Kursverfall verdoppelt***Kulmbach mit Rotz Empfehlung***

ValueHunter
zu BAH (23.10.)

Bei bet-at-home.com ist die Luft raus beim Kursmomentum. Der weitere Rückgang in der Levermann-Bewertung resultiert in einer Verkaufsempfehlung, der wir unmittelbar Folge leisten und uns von den Aktien des Glücksspiel-Anbieters trennen.

TrendNewsTrader
zu PUM (23.10.)

Analyse von Mainfirst kam rein: Von Hold auf Buy und Kursziel erhöht -> da DAX heute freundlich bzw. stabil, gehen wir mit (daytrade!) Ziel 1-2 Prozent!



 

Bildnachweis

1. BSN Group Sport Performancevergleich YTD, Stand: 24.10.2020

2. Tau ziehen, Tau, ziehen, anziehen, http://www.shutterstock.com/de/pic-63561727/stock-photo-tug-of-war.html



Aktien auf dem Radar:Semperit, Marinomed Biotech, FACC, Warimpex, Agrana, Telekom Austria, Immofinanz, Österreichische Post, CA Immo, Erste Group, Porr, Frequentis, AT&S, BKS Bank Stamm, Cleen Energy, Palfinger, startup300, SBO, Wolford, Wiener Privatbank, SW Umwelttechnik.


Random Partner

Erste Asset Management
Die Erste Asset Management versteht sich als internationaler Vermögensverwalter und Asset Manager mit einer starken Position in Zentral- und Osteuropa. Hinter der Erste Asset Management steht die Finanzkraft der Erste Group Bank AG. Den Kunden wird ein breit gefächertes Spektrum an Investmentfonds und Vermögensverwaltungslösungen geboten.

>> Besuchen Sie 58 weitere Partner auf boerse-social.com/partner