Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







09.10.2019

United Internet 
1.79%

Quantum01 (AH2448TO): United Internet ist nicht mehr wirklich preiswert. Charttechnisch sieht die Aktie dennoch interessant aus. Ich werde sie noch etwas behalten ... (09.10. 11:12)

>> mehr comments zu United Internet: www.boerse-social.com/launch/aktie/united_internet

Wirecard 
2.21%

CCAATrading (33271): Hier habe ich die Verluste der letzten Tage zum Nachlegen genutzt. (09.10. 09:00)

>> mehr comments zu Wirecard: www.boerse-social.com/launch/aktie/wirecard

Wacker Neuson 
1.15%

FiveAlive (WIKIFIVE): Wacker Neuson | setzen weiter auf Turnaround beim Aktienkurs | Tiefpunkt sollte erreicht sein | Timing war hinsichtlich der letzten Pressemeldung suboptimal, aber die PR war nicht voraussehbar | bei weiterer Abwärtsdynamik wird jedoch die Reißleine gezogen (09.10. 09:00)

>> mehr comments zu Wacker Neuson: www.boerse-social.com/launch/aktie/wacker_neuson

Wirecard 
2.21%

finelabels (FLB1899): Mit Hauck und Aufhäuser bewegt sich jetzt das zweite Analysehaus in eine Kursziel-Region von € 270. Kurspotential demnach satte 97 Prozent. Hintergrund: Wirecard will den Umsatz in 6 Jahren versechsfachen. Eine Prognose, wie sie noch kein Unternehmen in Deutschland gewagt hat, bemerkt heute der Bernecker Börsenbrief zurecht. Der Chart ist im Big Picure immer noch bullish zu werten. Ein eindeutiges Kaufsignal für Kurse Richtung € 250 liegt jedoch erst bei nachhaltigem Überschreiten der Preismarke von € 162 vor. Selbst bis dahin sind es noch 17 Prozent auf Basis des aktuellen Kursniveaus von € 139. Ich bleibe investiert. (09.10. 08:54)

>> mehr comments zu Wirecard: www.boerse-social.com/launch/aktie/wirecard

Wirecard 
2.21%

juewor (JWSELECT): Gute Zukunftsaussichten. Analysten heben laufend die Kursziele an und empfehlen den Kauf. Das Teil muss doch jetzt endlich anspringen. (09.10. 08:37)

>> mehr comments zu Wirecard: www.boerse-social.com/launch/aktie/wirecard

United Internet 
1.79%

GoldeselTrading (GOLDINV): United Internet ist weiter sehr stabil - seit dem großen Insiderkauf ist der Druck hier komplett raus.  (09.10. 08:27)

>> mehr comments zu United Internet: www.boerse-social.com/launch/aktie/united_internet

Wirecard 
2.21%

finelabels (FLB1899): Hauck & Aufhäuser erhöht das  Kursziel für meinen Depotwert Wirecard von €240 auf €270. Buy. (09.10. 08:16)

>> mehr comments zu Wirecard: www.boerse-social.com/launch/aktie/wirecard

Wirecard 
2.21%

THGM (17DIVPFL): "Wirecard hat geliefert"- müsste man sagen. In den nächsten 6 Jahren will man durchschnittlich um 30% in Umsatz und EBIT wachsen! Dennoch bleibt laut CEO Dr.Braun Spielraum für weitere Prognoseanhebungen. Welches DAX-Unternehmen in diesem Punkt mithalten? Durchaus realisitsch, dass Wirecard in einigen Jahren von der Marktkapitalisierung zu Schwergewichten wie SAP, Linde und Siemens aufschließt. Allein in diesem Jahr kamen nach Unternehmensangaben so viele neue Großkunden hinzu, wie in allen Jahren bisher zusammen! Auf Basis der erwarteten künftigen ist Wirecard damit günstig bewertet, im Verhältnis zur Konkurrenz sogar unterbewertet!  Nach SocGen (Kursziel 271,-) erhöht nun auch Hauck&Aufhäuser das Kursziel deutlich von 240,- auf 270,- und spricht eine neue Kaufempfehlung aus! (09.10. 08:15)

>> mehr comments zu Wirecard: www.boerse-social.com/launch/aktie/wirecard

Amazon 
-0.09%

JuergenWittich (VIC007): Amazon plant seine Go-Store Läden bis zum Jahr 2021 auf 3000 Stück zu erhöhen. Diese Läden werden ohne Personal betrieben.  (09.10. 05:25)

Starbucks 
-0.70%

Idoshiddt (DIVBAUM): Bis 2010 investierte Starbucks seinen Gewinn in die Eröffnung neuer Filialen. Dies spiegelt sich auch in den Marktanteil wieder, welcher derzeit 50% beträgt. Das Wachstumstempo wurde im selben Jahr zurück gefahren. Gleichzeitig konnte die Gewinnmarge gesteigert werden. Dadurch blieb ein großer Teil des Gewinns als Free Cash Flow übrig. Die derzeitige Dividenrendite liegt bei 2,1%. Das Unternehmen entwickelt sich immer mehr zur einer Qualitätsaktie.    (08.10. 20:13)

>> mehr comments zu Starbucks: www.boerse-social.com/launch/aktie/starbucks



 

Bildnachweis

1. wikifolio, Credit: beigestellt , (© Aussendung)   >> Öffnen auf photaq.com



Aktien auf dem Radar:Andritz, Wienerberger, Bawag, Amag, Warimpex, Frequentis, RBI, VIG, ATX, ATX Prime, voestalpine, AMS, Erste Group, Kapsch TrafficCom, SBO, CA Immo, Österreichische Post, Semperit, UBM, Agrana, DO&CO, FACC, Immofinanz, OMV, Palfinger, Pierer Mobility AG, Polytec, Uniqa, EVN.


Random Partner

VBV
Die VBV-Gruppe ist führend bei betrieblichen Vorsorgelösungen in Österreich. Sowohl im Bereich der Firmenpensionen als auch bei der Abfertigung NEU ist die VBV Marktführer. Neben der VBV-Pensionskasse und der VBV-Vorsorgekasse gehören auch Dienstleistungsunternehmen wie die VBV-Pensionsservice-Center, die VBV-Consult, die VBV-Asset Service und die Betriebliche Altersvorsorge-SoftWare Engineering zur VBV-Gruppe.

>> Besuchen Sie 55 weitere Partner auf boerse-social.com/partner