Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







24.09.2020

Snapchat 
-0.44%

techguru (AUGREALL): Die SNAP Aktie hat diese Woche ein gute Performance von ca. 10% hinlegen und notiert aktuell nahe dem Allzeithoch. Die Quartalszahlen werden am 21. Oktober veröffentlicht, es bleibt spannend. In meinem Augumented Reallity wikifolio konnte ich bereits Gewinnmitnahmen durchführen. Zu der SNAP Position im wikifolio habe ich einen kurzen Artikel Ende July https://investmentrockstars.com/trades-der-woche/positionsvorstellung-snap veröffentlicht,    21. Oktober (24.09. 11:05)

>> mehr comments zu Snapchat: www.boerse-social.com/launch/aktie/snapchat

Continental 
2.59%

BoerseGlobal (BGL01): Der Arbeitsplatzabbau bei Continental tut dem Aktienkurs und der Bilanz des Unternehmens gut. Aus Sicht der Angestellten und der Standorte ist dies jedoch ein Problem. Nun schaltete sich die hessische Landesregierung zu offenen und transparenten Gesprächen ein. CDU-Ministerpräsident Volker Bouffier sagte wörtlich: "Der geplante Stellenabbau und die angekündigten Werksschließungen von Continental treffen Hessen" und zwar an vier hessischen Standorten in Karben, Babenhausen, Schwalbach und Frankfurt-Rödelheim. Ob sich an den Plänen des Unternehmens dahingehend etwas ändern lässt und vielleicht staatliche Hilfen folgen, bleibt abzuwarten. (24.09. 11:04)

LPKF Laser 
-2.61%

Bulldog1974 (13081980): Verlustbegrenzung. Erhöhung Transaktionsliquidität (24.09. 10:04)

BASF 
0.05%

Everling (EVERLING): Am 22. September gab die BASF (SE) (A3-Stall) bekannt, dass sie ihre Global Business Services-Einheit in den Bereichen Finanzen, Logistik, Kommunikation, Personalwesen, Umwelt sowie Gesundheit und Sicherheit neu ausrichten und bis Ende bis zu 2.000 von 8.400 Stellen streichen wird. Die BASF erwartet ab 2023 jährliche Kosteneinsparungen von mehr als 200 Mio. EUR. Dies ist positiv, da der Beitrag zur Kosteneinsparung dazu beitragen wird, die operative Rentabilität der BASF zu verbessern, die hinter ihren Mitbewerbern zurückgeblieben ist. Das derzeitige Exzellenzprogramm des Unternehmens läuft von 2019 bis 2021 und hat einen erwarteten positiven jährlichen EBITDA-Beitrag von 2,0 Mrd. EUR ab Ende 2021. Die Ratingagentur Moody's geht davon aus, dass ein Teil der Kosteneinsparungen durch die Inflation der Inputkosten wie etwa Lohnerhöhungen ausgeglichen wird. Obwohl nicht bekannt gegeben, gehen die Analysten außerdem davon aus, dass mit dem neuen Programm einmalige Implementierungskosten verbunden sind. In der Regel passt Moody's in der Analyse diese Kosten nicht an und betrachten sie als wiederkehrend. Die operative Rentabilität der BASF blieb hinter ihren Branchenkollegen zurück. Wenn der negative Margeneffekt von der Coronavirus-Pandemie ausgeschlossen wird, indem die von Moody's bereinigten EBITDA-Margen im Zeitraum 2015-19 betrachtet werden, lag der Durchschnitt der BASF bei 15,6% gegenüber 21,4% bei LyondellBasell Industries NV (Baa1-negativ) und 18,6% bei The Dow Chemical Company (Baa2-stabil) ), 22,5% für Eastman Chemical Company (Baa3-stabil) und 18,2% für Covestro AG (Baa2-negativ). Die anhaltenden und künftigen positiven Nettoeffekte aus Effizienzprogrammen werden die Margensteigerung der BASF und die Verbesserung der operativen Rentabilität unterstützen (24.09. 09:21)

SAP 
-0.29%

tradsam (14D00F29): Die Aktien von  SAP SE wurden ausgestoppt. (24.09. 08:54)

Deutsche Wohnen 
1.26%

tradsam (14D00F29): Die Aktien von  Deutsche Wohnen wurden ausgestoppt. (24.09. 08:54)

>> mehr comments zu Deutsche Wohnen: www.boerse-social.com/launch/aktie/deutsche_wohnen

Alibaba Group Holding 
-1.18%

MarioNo14 (CASHLESS): https://www.handelsblatt.com/finanzen/maerkte/aktien/boersengang-alibaba-tochter-ant-will-35-milliarden-dollar-einnehmen/26212444.html?ticket=ST-567508-JFJ1VVfcki2ablWmhORW-ap4 Das Fintech plant den weltgrößten Börsengang in Hongkong und Schanghai. Das Emissionsvolumen soll auf beide Handelsplätze gleichmäßig aufgeteilt werden. (24.09. 08:43)

>> mehr comments zu Alibaba Group Holding: www.boerse-social.com/launch/aktie/alibaba

Samsung Electronics 
-1.34%

MarioNo14 (CASHLESS): https://stadt-bremerhaven.de/samsung-bringt-eigene-mobile-pay-app-nach-deutschland/ Samsung bringt seine eigene mobile Pay-App nach Deutschland. Samsung Pay ermöglicht kontaktloses Bezahlen über das Smartphone. Es handelt sich um einen Dienst in Kooperation mit der Solarisbank AG und Visa. Ab dem 28. Oktober findet ihr die App sowohl im Samsung Galaxy Store als auch im Google Play Store. (24.09. 08:02)

>> mehr comments zu Samsung Electronics: www.boerse-social.com/launch/aktie/samsung_electronics

United Internet 
-0.46%

DOGA (DOGA1): EXIT w/STOP LOSS (24.09. 07:49)

>> mehr comments zu United Internet: www.boerse-social.com/launch/aktie/united_internet

BASF 
0.05%

DanielLimper (DLWIAUST): 24.09.2020: Verlustbegrenzung (24.09. 07:39)



 

Bildnachweis

1. wikifolio, Credit: beigestellt , (© Aussendung)   >> Öffnen auf photaq.com



Aktien auf dem Radar:Lenzing, Marinomed Biotech, Semperit, Addiko Bank, FACC, SBO, Strabag, Rosgix, Rosenbauer, AT&S, Erste Group, EVN, Verbund, Immofinanz, Mayr-Melnhof, OMV, Uniqa, ATX, Polytec Group, ATX Prime, S Immo, voestalpine, Wienerberger, UBM, Bawag, AMS, Andritz, Flughafen Wien, Wolford, Zumtobel, Signature AG.


Random Partner

Baader Bank
Die Baader Bank ist eine der führenden familiengeführten Investmentbanken im deutschsprachigen Raum. Die beiden Säulen des Baader Bank Geschäftsmodells sind Market Making und Investment Banking. Als Spezialist an den Börsenplätzen Deutschland, Österreich und der Schweiz handelt die Baader Bank über 800.000 Finanzinstrumente.

>> Besuchen Sie 58 weitere Partner auf boerse-social.com/partner