Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







04.12.2020

Home24 
2.22%

sirmike (KISSIGNW): Home24 und Westwing bereichern bald den SDAX. Die beiden Home & Living-Onlineanbieter werden mit Wirkung vom 21. Dezember 2020 in den deutschen Auswahlindex für Nebenwerte. http://www.intelligent-investieren.net/2020/12/home24-und-westwing-bereichern-bald-den.html (04.12. 11:30)

>> mehr comments zu Home24: www.boerse-social.com/launch/aktie/home24

Deutsche Post 
-0.72%

DanielLimper (DLWIAUST): 04.12.2020: 50 ST. Nachkauf (04.12. 11:27)

>> mehr comments zu Deutsche Post: www.boerse-social.com/launch/aktie/deutsche_post_ag

Symrise 
-0.49%

TradeInvest2020 (SV2020): Performance nicht gut genug (04.12. 11:17)

>> mehr comments zu Symrise: www.boerse-social.com/launch/aktie/symrise

Vectron 
-11.49%

Heinefritz (MXIVTG): Der Kursrückgang ausgelöst durch eine Verkaufsempfehlung wird zum Ausbau der Position genutzt. (04.12. 11:05)

>> mehr comments zu Vectron: www.boerse-social.com/launch/aktie/vectron

Alibaba Group Holding 
1.82%

DerDenker (LASINVST): Die Alibaba Position wurde ausgebaut. Alibaba verlor 20 % nachdem der Börsengang von Alibaba-Ableger Ant Group verschoben wurde. Ich sehe hier eine möglichkeit günstig nachzukaufen. (04.12. 10:20)

>> mehr comments zu Alibaba Group Holding: www.boerse-social.com/launch/aktie/alibaba

ProSiebenSat1 
1.33%

ValueHunter (EURFIN): Prosiebensat1 ist in der Levermann-Einschätzung nur noch ein SELL. Das KGV ist angestiegen, gleichzeitig hat das Kursmomentum nachgelassen. Wir haben die Aktien aus dem wikifolio genommen. (04.12. 10:15)

>> mehr comments zu ProSiebenSat1: www.boerse-social.com/launch/aktie/prosiebensat1

Vonovia SE 
-1.41%

ValueHunter (DAXFIN): Bei Vonovia hat sich das Kursmomentum etwas eingetrübt. Die Levermann-Einschätzung sagt uns, wir sollen verkaufen und das machen wir auch. (04.12. 10:13)

>> mehr comments zu Vonovia SE: www.boerse-social.com/launch/aktie/vonovia_se

Dialog Semiconductor 
4.21%

TradeEd (TRFGG): Auf Basis des gleitenden Durchschnittskurses ist die Dialog Semiconductor derzeit ein “Buy”. Denn der GD200 des Wertes verläuft in Höhe von 35,07 EUR, womit der Kurs der Aktie (42,05 EUR) um +19,9 Prozent über diesem Trendsignal verläuft. Dies entspricht der Einstufung als “Buy”. Auf Basis der vergangenen 50 Tage ergibt sich ein gleitender Durchschnittskurs (GD50) von 37,12 EUR. Dies wiederum entspricht aus Sicht des Aktienkurses selbst einer Abweichung von +13,28 Prozent. Damit ist die Aktie in diesem Zeitraum ein “Buy”-Wert. Insgesamt entspricht dies dem Rating “Buy”. (04.12. 10:05)

>> mehr comments zu Dialog Semiconductor: www.boerse-social.com/launch/aktie/dialog_semiconductor_plc

Pfizer 
-1.66%

TradingHaC (ECOGROW): Pfizer mit Lieferschwierigkeiten des BionTech Imstoffs. Statt 100 Mio. Dosen sollen in diesem Jahr nur 50 Mio. Dosen geliefert werden können. Dies belastet beide Aktien. Dennoch denke ich, dass die Aktien mittelfristig noch Potenzial nach Oben haben. https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/unternehmen/pfizer-halbiert-auslieferungsziel-fuer-corona-impfstoff-17084380.html (04.12. 10:03)

Cancom 
2.93%

BoerseOnline (BODEPOT1): ***Threadneedle ist bei Cancom über die Marke von 3% gegangen und hält jetzt 3,49% der Aktien*** (04.12. 09:37)



 

Bildnachweis

1. wikifolio, Credit: beigestellt , (© Aussendung)   >> Öffnen auf photaq.com



Aktien auf dem Radar:UBM, FACC, Warimpex, Rosenbauer, Frequentis, Agrana, Österreichische Post, Palfinger, Wienerberger, Andritz, Bawag, S Immo, Porr, Rosgix, Uniqa, DO&CO, Gurktaler AG Stamm, Gurktaler AG VZ, SBO, Wiener Privatbank, RHI Magnesita, Cleen Energy, BKS Bank Stamm, SW Umwelttechnik, Linz Textil Holding, Rath AG, Pierer Mobility AG, BTV AG, Marinomed Biotech.


Random Partner

Agrana
Die Agrana Beteiligungs-AG ist ein Nahrungsmittel-Konzern mit Sitz in Wien. Agrana erzeugt Zucker, Stärke, sogenannte Fruchtzubereitungen und Fruchtsaftkonzentrate sowie Bioethanol. Das Unternehmen veredelt landwirtschaftliche Rohstoffe zu vielseitigen industriellen Produkten und beliefert sowohl lokale Produzenten als auch internationale Konzerne, speziell die Nahrungsmittelindustrie.

>> Besuchen Sie 61 weitere Partner auf boerse-social.com/partner