Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





21.06.2018

Daimler 
-3.89%

JRUJRU (44444444): Die Reaktion der Börse auf die Daimler-Meldung "Daimler passt Ergebnis-Erwartungen an" vom 20.06.2018 ist ein Segen für Value-Investoren, die noch über freie Mittel verfügen. Die Aktie mit einem bisher erwarteten Nettogewinn von über 9 € je Aktie, einem KGV um 6,5 und jetzt fast 6 % Dividendenrendite notiert jetzt sogar deutlich unter Buchwert - dabei ist das Unternehmen weiterhin hochprofitabel. Denn in obiger Meldung heißt es lediglich: "Infolgedessen geht Daimler nunmehr von folgenden Erwartungen für das EBIT im Geschäftsjahr 2018 aus: .... Daimler Konzern: leicht unter Vorjahresniveau". Und das EBIT 2017 war hervorragend! Die Erleichterung müsste eigentlich sehr groß sein und der bisher gedrückte Kurs stark steigen, weil die folgenden schlechten Nachrichten, sogar die drohenden US-Zölle, in dieser leichten Gewinnwarnung bereits verarbeitet sind: "Maßgeblich dafür ist, dass bei Mercedes-Benz Cars aus heutiger Sicht aufgrund der erhöhten Einfuhrtarife für US-Fahrzeuge in den chinesischen Markt von geringeren als bisher erwarteten SUV-Absätzen sowie höheren – nicht vollständig an die Kunden weiterzugebenden – Kosten auszugehen ist. Dieser Effekt kann durch Neuallokation der Fahrzeuge in andere Märkte nicht vollständig kompensiert werden. Maßgeblich ist weiter, dass in der zweiten Jahreshälfte im Zusammenhang mit dem Zertifizierungsprozess nach dem neuen Standard WLTP (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure) mit Belastungen zu rechnen ist. Des Weiteren wird das Ergebnis von Mercedes-Benz Vans im Zusammenhang mit dem Rückruf von Dieselfahrzeugen belastet. Zudem wird das Ergebnis des Geschäftsbereichs Daimler Buses durch die rückläufige Nachfrage in Lateinamerika negativ beeinflusst. " => Folglich habe ich heute Daimler in meinem Depot zugekauft. (21.06. 11:56)

 

WireCard 
-1.53%

MaAnBu (MAB2509): Wirecard und Visa erweitern ihre Zusammenarbeit. Wirecard gab ein neues Fleet-Card-Programm bekannt, das Verbrauchern, Unternehmen, Banken und Mineralölgesellschaften die erste vollständig digitale Open-Loop Fleet-Card-Lösung bietet. Das Produkt wurde zusammen mit Visa entwickelt und ist eine Erweiterung der kürzlich unterzeichneten strategischen Partnerschaft zwischen Wirecard und Visa. https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/wirecard-steigt-zusammen-mit-visa-in-den-digitalen-fleet-card-markt-ein-wirecard-fleet-amp-mobility-ist-die-erste-voll-digitalisierte-open-loop-loesung-fuer-verbraucher-banken-und-unternehmen-6308703 (21.06. 11:50)

>> mehr comments zu WireCard: www.boerse-social.com/launch/aktie/wirecard

 

Sixt 
-5.23%

MaAnBu (MAB2509): Der Autovermieter Sixt SE lädt heute zur HV ein und will seinen Aktionären je Stammaktie eine Dividende von 1,95 Euro und je Vorzugsaktie 1,97 Euro ausbezahlen. Zusätzlich soll eine Sonderdividende in Höhe von jeweils 2,05 Euro je Aktie für beide Aktiengattungen ausgeschüttet werden. Über den Vorschlag stimmen die Aktionäre auf der Hauptversammlung am heutigen Donnerstag in München ab. https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/sixt-laedt-zur-hauptversammlung-und-will-eine-sonderdividende-ausschuetten-6308462 (21.06. 11:48)

>> mehr comments zu Sixt: www.boerse-social.com/launch/aktie/sixt

 

Novo Nordisk 
4.59%

MaAnBu (MAB2509): Super Nachrichten bei Novo Nordisk!! Das Unternehmen hat positiven Studiendaten zum Hoffnungsträger Semaglutid veröffentlicht. Das oral eingenommene Mittel habe sich in zwei Phase-III-Studie bei der Behandlung von Typ 2-Diabetes bei Erwachsenen in puncto Gewichtsreduktion und einem Blutzuckerlangzeitwert gegenüber Victoza als statistisch überlegen erwiesen, wie der Konzern am Mittwochabend in Bagsvaerd mitteilte. Die Aktie legt daraufhin zu und gehört heute zu dem Gewinner im Portfoilio. im Zuge der Nachrichten hat auch Keyur Parekh von Goldman Sachs seine Einschätzung überarbeitet. Er beließ die Aktien von Novo Nordisk auf der "Conviction Buy List" mit einem Kursziel von 435 dänische Kronen. Parekh erläuterte, dass der dänische Pharmakonzern beeindruckende zusätzliche Studiendaten für seinen Diabetes-Hoffnungsträger Semaglutid vorgelegt habe. Damit fühlte er sich in seiner über den Markterwartungen liegenden Umsatzprognose für das Medikament bestätigt. (21.06. 11:47)

>> mehr comments zu Novo Nordisk: www.boerse-social.com/launch/aktie/novo_nordisk

 

O2 
-0.33%

Chancenreichtum (567NEBEN): Heute wurde etwas von dem Wert Centrica zu Telefonica Deutschland umgeschichet...Warum wurde dieses gemacht?.... Telefonica Deutschland zahlte für das Jahr 2017 eine Dividende von 0,26€. Auch in den vergangenen Jahren sah es meiner Meinung nach gut aus. Auf einen Einkaufskurs von 3,50€ würde dieses, bei einer angenommenen Dividende von 0,26€, eine Dividende von 7,43% bedeuten. Für den Wikifolioredakteur ist es somit ein Grund, dieses Wert stärker zu gewichten, zumal auch der Kurs meiner Meinung nach ein Erholungspotenzial besitzt. (21.06. 11:32)

 

Daimler 
-3.89%

xtrader (ICSTITAN): Verkauf - mit einem klaren Gap Down unter die 60 Euro wurde der Trend negativ beschleunigt. (21.06. 11:16)

 

Linde 
-0.91%

Winwin77 (BT000316): Es stürmt im Markt- hier heißt es schnell raus gehen! (21.06. 10:25)

 

Bechtle 
-1.55%

Wosab (161150): Stopkurs unterschriten. (21.06. 10:01)

 

Mutares AG 
-0.55%

MFJ88888 (MFJ88888): Small German private equity company investing in small and medium-sized businesses across a range of industries. (21.06. 09:53)

>> mehr comments zu Mutares AG: www.boerse-social.com/launch/aktie/mutares_ag

 

General Electric 
0.13%

MFJ88888 (MFJ88888): At current levels risks in GE's businesses have been sufficiently priced in. (21.06. 09:49)

>> mehr comments zu General Electric: www.boerse-social.com/launch/aktie/general_electric_co

 



Bildnachweis

1. wikifolio whispers: Stefan Greunz, Christina Oehler   >> Öffnen auf photaq.com



Aktien auf dem Radar: DO&CO , Verbund , Mayr-Melnhof , Buwog , Amag , Valneva , RBI , Erste Group , voestalpine , S&T , Fabasoft , VIG , Wienerberger , FACC , Strabag , EVN , Zumtobel , Gurktaler AG VZ , Oberbank AG VZ , Oberbank AG Stamm .


Random Partner

Novomatic
Die Novomatic-Gruppe ist als Produzent und Betreiber einer der größten Gaming-Technologiekonzerne der Welt und beschäftigt mehr als 25.000 Mitarbeiter. Die Unternehmensgruppe verfügt über Standorte in 45 Ländern und exportiert innovatives Glücksspielequipment, Systemlösungen, Lotteriesystemlösungen und Dienstleistungen in mehr als 70 Staaten.

>> Besuchen Sie 63 weitere Partner auf boerse-social.com/partner