Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







29.06.2020

Continental 
1.11%

BoerseGlobal (BGL01): Über die Szenarien zur Einsparung bei Continental hatten wir jüngst berichtet. Nun untermauern die Absatzzahlen der Automobilbranche dieses Vorgehen. Überkapazitäten von 30 Prozent sind hier im Gespräch, denn statt über 98 Millionen Fahrzeuge wie noch im Jahr 2018 rechnen Experten in diesem Jahr mit einem Einbruch der weltweiten Produktion auf höchstens 70 Millionen Fahrzeuge. Dieser Trend könnte noch über Jahre anhalten, sollte sich der Coronavirus und damit die wirtschaftliche Lage nicht eindämmen lassen. Konkret denkt Continental als Zulieferer der Automobilindustrie über eine Absenkung der Arbeitszeit nach. Der Aktienmarkt honoriert dies und lässt Continental auf der Gewinnerliste im DAX vorrücken. (29.06. 09:55)

Novartis 
-2.35%

Steuerfuchs (KGEUGB): Novartis hat seinen Zulassungsantrag bei der europäischen Behörde EMA für das Augenmittel Xiidra zurückgezogen. Novartis hat das Mittel erst im Mai 2019 für 3,4 Milliarden US-Dollar vom japanischen Takeda-Konzern gekauft. Es laufen derzeit keine Studien mit dem Medikament und Novartis konnte so nicht in einer angemessenen Frist die Wirksamkeit des Medikaments nachweisen. In den USA ist das Mittel bereits seit 2016 zugelassen.   Hoffentlich gibt es nun Rabatt auf den Kaufpreis. (29.06. 09:55)

>> mehr comments zu Novartis: www.boerse-social.com/launch/aktie/novartis

Roche GS 
27.38%

Steuerfuchs (KGEUGB): Roche hat zwar in Tests mit seinem Produktkandidaten Ipatasertib bei der Behandlung von Prostatakrebs die gesteckten Ziele nur teilweise erreicht, aber will dennoch die Studie bis zur nächsten geplanten Analyse fortsetzen. (29.06. 09:41)

>> mehr comments zu Roche GS: www.boerse-social.com/launch/aktie/roche_gs

Continental 
1.11%

Quantum01 (AH2448TO): Die Conti-Aktie, als größter Verlustbringer im Depot, wird ein bisschen reduziert. Langfristig bleibe ich dabei ... (29.06. 09:39)

Wirecard 
138.68%

smalltalk (GOLBALTR): ...auch wenn 13€ immernoch zu teuer war, habe ich durch etwas Trading díe Position mit einem kleinen Gewinn schließen können. RIP Wirecard! (29.06. 09:36)

>> mehr comments zu Wirecard: www.boerse-social.com/launch/aktie/wirecard

METRO AG Stamm 
-0.26%

Quantum01 (AH2448TO): Die Metro (new) baue ich einmal ab. Hier fehlt die Fantasie, nachdem sich der tcheschische Großinvestor nicht mehr zu Wort meldet .... (29.06. 09:31)

>> mehr comments zu METRO AG Stamm: www.boerse-social.com/launch/aktie/metro_ag_stamm

BASF 
1.26%

tradsam (14D00F29): Bei den Aktien von BASF wurde das Stopp-Loss ausgelöst. (29.06. 08:55)

Wirecard 
138.68%

AlltagsTrader (38572916): Ein schneller Trade bei Wirecard. +65 Prozent seit 08:30. Wahnsinn! (29.06. 08:43)

>> mehr comments zu Wirecard: www.boerse-social.com/launch/aktie/wirecard

Wirecard 
138.68%

Faktorfolio (435366): lässt sich nicht verkaufen schade (29.06. 08:25)

>> mehr comments zu Wirecard: www.boerse-social.com/launch/aktie/wirecard

BASF 
1.26%

eicki (WIKI2021): Am 19.06.2020 wurde für BASF die Dividende von 3,30 (Vorjahr 3,20) Euro pro Aktie eingebucht. Es wurden 15% Quellensteuer abgezogen, und so erhöhte sich die Cashposition des wikifolios um 199,155 Euro.   Die Dividende wurde um 3,12 % erhöht. Die Dividendenrendite gibt Börse Online 26/2020 mit 6,7% an. Kritisch anzumerken ist, dass die Ausschüttungsquote bei 110% liegt. Um die Dividende zu erhöhen wurde ein Teil der Ausschüttung aus der Substanz gezahlt.   (29.06. 08:14)



 

Bildnachweis

1. wikifolio, Credit: beigestellt , (© Aussendung)   >> Öffnen auf photaq.com



Aktien auf dem Radar:Semperit, Marinomed Biotech, Immofinanz, Warimpex, Palfinger, Telekom Austria, Rosgix, S Immo, Andritz, Addiko Bank, Österreichische Post, Mayr-Melnhof, voestalpine, AMS, Erste Group, FACC, MTU Aero Engines.


Random Partner

Wiener Privatbank
Die Wiener Privatbank ist eine unabhängige Privatbank mit Sitz in Wien, deren Anspruch darin liegt, die besten Investmentchancen am globalen Markt für ihre Kunden zu identifizieren. Zu den Kunden zählen Family Offices, Privatinvestoren, Institutionen sowie Stiftungen im In- und Ausland.

>> Besuchen Sie 55 weitere Partner auf boerse-social.com/partner