Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







09.08.2022, 5970 Zeichen

Borussia Dortmund 
-0.52%

Einstein (PT78PT78): ***BIG Money Trade BVB holt Fahrt auf***Die Position ist nun von FETT Minus ins Plus gedreht***Ich bleibe an Board*** (09.08. 11:11)

>> mehr comments zu Borussia Dortmund: www.boerse-social.com/launch/aktie/borussia_dortmund

Home Depot 
-0.49%

WorldwideValue (00RN1KGV): Und ein weiterer Nezugang, Home Depot, der die Investitionsquote auf über 56 % bringt. Seit einer Weile steigt die Quote des investierten Geldes ständig an. Ob sich hier bereits eine breite Trendwende ankündigt? Möglicherweise, einen Fuß hat mein wiki in der Tür:-)) (09.08. 10:19)

Baidu 
-0.60%

SIGAVEST (00VVAKFL): Baidu hat die Zulassung bekommen in zwei chinesischen Städten (Wuhan und Chongquing) seinen autonomen Taxi-Service anzubieten. (09.08. 09:51)

>> mehr comments zu Baidu: www.boerse-social.com/launch/aktie/baidu

Volkswagen Vz. 
-0.45%

BestOfInvest (PS001): ...VW hingegen halte ich. Sollte der Kurs konsolidieren so würde ich bis auf ca 4-5% Positionsgröße zukaufen. Grund: Der Spin Off von Porsche im Herbst. Ich sehe eine faire Bewertung der VW Aktie nach dem Spin Off bei ca Kurs 185. Zudem lockt auf dem aktuellen Preisniveau eine saftige Dividendenrendite. (09.08. 07:43)

>> mehr comments zu Volkswagen Vz.: www.boerse-social.com/launch/aktie/volkswagen_vz

Siemens 
-1.67%

BestOfInvest (PS001): Auch wenn es bei Siemens nur noch eine kleine Position war habe ich mich entschlossen die 11% Gewinn mitzunehmen. Charttechnisch stehen Siemens einige relevante Hürden voraus. Ebenso geht es dem DAX. Neben der Charttechnik spricht auch die Nachrichtenlage eher für eine Konsolidierung der Sommerrally. AKW in der Ukraine, Taiwan, SPD Skandal, mögliche Zinserhöhungen.... es gibt genug Gründe die einen DAX Rückgang bis 13050 rechtfertigen.  (09.08. 07:40)

PNE Wind 
0.00%

jlbINVEST (MOST0002): Vor dem Earnings Call am 10.08.2022 (morgen) bleibt PNE der am höchsten gewichtete Titel im Wikifolio. Mit einem Return von über 115% auf 1-Jahres Sicht kann die Aktie auf einem überragenden Lauf zurückblicken und sich positiv in einem schwierigen Marktumfeld hervorheben (MSCI World 1J: -7,6%). Umso beindruckender ist es, wie stabil der Aufwärtstrend trotz der hohen Unsicherheiten des Marktes gewesen ist: Das Chartbild im Zeitraum eines Jahres zeigt einen Verlauf, der, neben einigen längeren Phasen von Seitwärtsbewegung, fast ausschließlich nach oben zeigte. So mussten Aktionäre zu keinem Zeitpunkt Rücksetzer des Kurses von mehr als -14% hinnehmen. Zum Vergleich: Der „Maximum Loss“ einer durchschnittlichen DAX-Aktie betrug im selben Zeitraum etwa -40% und war somit fast dreimal so hoch. PNE Wind entspricht somit voll der Strategie des Wikifolios, Titel mit hohem Momentum und gleichzeitig möglichst stabilen Trend zu traden. Aktuell profitiert auch PNE Wind von der derzeitigen Energiekrise. Die Firma plant und baut Windparks, welche in der Regel anschließend verkauft oder zum Teil auch selbst betrieben werden. Allerdings liegt der Erfolg nicht nur an den Folgen des Ukraine-Kriegs, welcher dem gesamten Energiesektor Schub verliehen hatte. Während andere Windenergietitel wie Nordex (1J: -35.7%) oder Vestas (1J: -21,4%) Schwierigkeiten hatten, konnte das Konzept von PNE deutlich mehr überzeugen und zahlreiche Windparkanlagen verkauft oder profitabel selbst betrieben werden. Im Energiesektor konnten zuletzt vor allem Erdöl-Aktien davon profitieren, dass wegfallende russische Importe von Öl und Gas nicht kurzfristig auf andere Energieträger umgestellt werden konnten und die Preise somit scharf anzogen. Mittelfristig werden jedoch auch Alternativen zu Öl und Gas gesucht werden und somit wird der Sektor der erneuerbaren Energien in den Mittelpunkt gerückt. So wird in den USA aktuell ein milliardenschweres Klima-Investitionsprogramm auf den Weg gebracht. Auch in Europa – dem wichtigsten Markt von PNE – wird man sich überlegen müssen, inwiefern man die aktuelle Energiekrise zur Reduzierung der Abhängigkeit von fossilen Energieträgern nutzt. Im Ausblick auf die kommende Zeit werden daher Renewables wie PNE ein wichtiger Bestandteil des Wikifolios sein. Kurzfristig wird die anstehende Veröffentlichung der Halbjahreszahlen am Mittwoch richtungsweisend für die weitere Entwicklung der Aktie sein, während es mittelfristig spannend wird, inwieweit der Ausbau von erneuerbaren Energien vorangetrieben wird. (09.08. 05:56)

Deutsche Boerse 
0.63%

cerea (WT060261): Nachkauf wegen erneutem Allzeithoch (09.08. 03:07)

>> mehr comments zu Deutsche Boerse: www.boerse-social.com/launch/aktie/deutsche_boerse_ag

Borussia Dortmund 
-0.52%

yannikYBbretzel (875789YB): Borussia Dortmund Verlust  -  Verkauf Der Verkauf erfolgte, da das Aufnahme Signal Insider-Kauf bereits 5 Monate alt ist. Verkaufsdatum: 08.08.2022 Stück: 175 Gewichtung: 0,52 % Verlust: 6,14 % (08.08. 23:07)

>> mehr comments zu Borussia Dortmund: www.boerse-social.com/launch/aktie/borussia_dortmund

Fresenius 
-0.47%

yannikYBbretzel (875789YB): Fresenius Zukauf in das wikifolio:  - aufgrund erneutem Insiderkauf Kaufdatum: 08.08.2022 Stück: 10 Gewichtung: + 0,18 % (08.08. 23:05)

Symrise 
-1.42%

yannikYBbretzel (875789YB): Symrise Zukauf in das wikifolio:  - aufgrund erneutem Insiderkauf Kaufdatum: 08.08.2022 Stück: 2 Gewichtung: + 0,16 % (08.08. 23:04)

>> mehr comments zu Symrise: www.boerse-social.com/launch/aktie/symrise




BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Plausch S3/15: Wilde Uniqa-Theorie, Positionspapier v. Börsianern, Wien Energie warten, Erste 10, Lenzing 1


 

Bildnachweis

1. wikifolio, Credit: beigestellt , (© Aussendung)   >> Öffnen auf photaq.com



Aktien auf dem Radar:Flughafen Wien, Frequentis, Mayr-Melnhof, Warimpex, Rosenbauer, Immofinanz, Erste Group, ATX Prime, Wienerberger, Porr, Uniqa, Palfinger, ATX, ATX TR, CA Immo, SBO, Kapsch TrafficCom, Athos Immobilien, Pierer Mobility, Bawag, DO&CO, Polytec Group, AMS, AT&S, Lenzing, Verbund, voestalpine, Wolftank-Adisa, Andritz, Oberbank AG Stamm, Zumtobel.


Random Partner

Polytec
Die Polytec Group ist ein Entwickler und Hersteller von hochwertigen Kunststoffteilen und ist mit 26 Standorten und über 4.500 Mitarbeitern weltweit aktiv. Das österreichische Unternehmen zählt renommierte Weltmarken der Automobilindustrie zu seinen Kunden.

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner



Meistgelesen
>> mehr


PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2GHJ9
AT0000A2XLE7
AT0000A2YNS1

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Wienerberger(1), UBM(1), Uniqa(1), Telekom Austria(1)
    Star der Stunde: Immofinanz 1.59%, Rutsch der Stunde: Warimpex -1.41%
    BSN Vola-Event Vonovia SE
    Star der Stunde: Erste Group 2.05%, Rutsch der Stunde: FACC -0.5%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: Fabasoft(1)
    BSN Vola-Event Siemens Healthineers
    Star der Stunde: Agrana 1.58%, Rutsch der Stunde: SBO -1.38%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 13-14: Frequentis(1), Petro Welt Technologies(1)
    Star der Stunde: Rosenbauer 0.34%, Rutsch der Stunde: Telekom Austria -1.25%