Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







04.06.2020

Alibaba Group Holding 
0.62%

Silberpfeil60 (CHANCE01): Internetriesen aus China: Jetzt Aktien kaufen? Die USA drohen, chinesische Firmen von den US-Börsen zu nehmen. Ist das für Anleger eine Chance oder eine Gefahr? Chinesische Unternehmen sind eigentlich gar nicht mehr wegzudenken. Alibaba ist 530 Mrd. Dollar schwer. Damit ist Alibaba eines der größten Unternehmen, die an US-Börsen notieren. Nur Microsoft, Apple, Amazon, Alphabet und Facebook sind größer. Es wäre ein herber Schlag, wenn solche Aktien von US-Börsen verschwinden würden. Die Effekte eines Delistings sind allerdings vielschichtig. Um die großen US-Indizes muss man sich keine Sorgen machen. Chinesische Unternehmen sind nicht Teil davon. Dafür aber sind chinesische Unternehmen in vielen ETFs enthalten. Alibaba ist in über 100 ETFs enthalten. https://www.godmode-trader.de/artikel/internetriesen-aus-china-jetzt-aktien-kaufen,8440042 (04.06. 12:05)

>> mehr comments zu Alibaba Group Holding: www.boerse-social.com/launch/aktie/alibaba

JinkoSolar 
14.92%

SEHEN (SEHEN2): JinkoSolar Holding reportedly has https://www.bnnbloomberg.ca/biggest-solar-panel-maker-doubles-capacity-with-new-plant-1.1443767 at the first phase of an 11B yuan ($1.6B) factory in China's Zhejiang province that eventually will double the company's manufacturing capacity. ... https://seekingalpha.com/news/3578921-jinkosolar-to-double-capacity-new-pv-plant (04.06. 12:03)

IBM 
-0.37%

Bullish71 (XBULLISH): Zu IBM gibt es negative Schlagzeilen. Schafft es IBM durch Massenentlassungen den Umsatzrückgang zu kompensieren? https://de.investing.com/analysis/with-sales-under-pressure-how-safe-is-ibms-dividend-200440174 (04.06. 11:42)

Wirecard 
0.48%

Trendingenieur (PAYTREND): Wirecard - operativ läuft es gut! Der Wirecard Kurs hat sich in den letzten Tagen gut entwickelt und konnte sich von seinen Tiefstständen bei rund 72€ deutlich erholen (aktuell +32%). Dennoch schwebt die KPMG Untersuchung, und die damit verbundenen offenen Fragen, wie ein Damoklesschwert über dem Unternehmen. Bis hier Klarheit herrscht, steht die Kurserholung auf sehr wackeligen Beinen! Zumindest im operativen Geschäft gibt es nun aber positives zu berichten. Gestern Abend hat Wirecard eine Stellungnahme zur aktuellen Situation und den Geschäftsaussichten für dieses Jahr veröffentlicht. Darin heißt es: „Wir stellen einen starken zusätzlichen Anstieg der Onlinetransaktionen in Asien und Europa fest, der die negativen Auswirkungen des Coronavirus im Airline/Travel-Geschäft kompensiert“. Außerdem erwartet das Unternehmen, aufgrund der Lockerung der Ausgangssperren und Reisebeschränkungen, für die zweite Jahreshälfte eine Erholung des Airline- und Reisegeschäfts. (04.06. 11:10)

>> mehr comments zu Wirecard: www.boerse-social.com/launch/aktie/wirecard

CTS Eventim 
-2.09%

FundaMental2020 (LTWC2020): Durch die Corona Krise stark geschwächt aber danach wird diese Aktie wieder beliebt werden. (04.06. 11:09)

>> mehr comments zu CTS Eventim: www.boerse-social.com/launch/aktie/cts_eventim

Wirecard 
0.48%

Trendingenieur (WWTRENDS): Wirecard - das einzige Sorgenkind im Wikifolio Der Wirecard Kurs hat sich in den letzten Tagen gut entwickelt und konnte sich von seinen Tiefstständen bei rund 72€ deutlich erholen (aktuell +32%). Dennoch schwebt die KPMG Untersuchung, und die damit verbundenen offenen Fragen, wie ein Damoklesschwert über dem Unternehmen. Bis hier Klarheit herrscht, steht die Kurserholung auf sehr wackeligen Beinen! Dennoch gibt es zumindest im operativen Geschäft positives zu berichten. Gestern Abend hat Wirecard eine Stellungnahme zur aktuellen Situation und den Geschäftsaussichten für dieses Jahr veröffentlicht. Darin heißt es: „Wir stellen einen starken zusätzlichen Anstieg der Onlinetransaktionen in Asien und Europa fest, der die negativen Auswirkungen des Coronavirus im Airline/Travel-Geschäft kompensiert“. Außerdem erwartet das Unternehmen, aufgrund der Lockerung der Ausgangssperren und Reisebeschränkungen, für die zweite Jahreshälfte eine Erholung des Airline- und Reisegeschäfts.   (04.06. 11:06)

>> mehr comments zu Wirecard: www.boerse-social.com/launch/aktie/wirecard

Wirecard 
0.48%

vanmoe (FVSMO2): Ich habe mich dazu entschlossen, meine Wirecard-Position zu verkaufen, da Moody's das aktuelle "Baa3-Rating" auf die Beobachtungsliste gesetzt hat. Durch eine weitere Abstufung würde Wirecard sein "Investment-Grade" verlieren, dann müssten institutionelle Investoren wie Pensionskassen oder Versicherungen die Reißleine ziehen, was zu einem enormen Abverkauf des Wertes führen würde. Was dann passiert ist ungewiss - Übernahme? Delisting? Eigentlich sehr schade, da ich die Vorwürfe z.T. für überzogen halte und der fundamentale Ausblick hervorragend ist - aber was nützt das am Ende... (04.06. 10:54)

>> mehr comments zu Wirecard: www.boerse-social.com/launch/aktie/wirecard

Wirecard 
0.48%

vanmoe (FVSMO): Ich habe mich dazu entschlossen, meine Wirecard-Position zu verkaufen, da Moody's das aktuelle "Baa3-Rating" auf die Beobachtungsliste gesetzt hat. Durch eine weitere Abstufung würde Wirecard sein "Investment-Grade" verlieren, dann müssten institutionelle Investoren wie Pensionskassen oder Versicherungen die Reißleine ziehen, was zu einem enormen Abverkauf des Wertes führen würde. Was dann passiert ist ungewiss - Übernahme? Delisting? Eigentlich sehr schade, da ich die Vorwürfe z.T. für überzogen halte und der fundamentale Ausblick hervorragend ist - aber was nützt das am Ende... (04.06. 10:53)

>> mehr comments zu Wirecard: www.boerse-social.com/launch/aktie/wirecard

HelloFresh 
-3.32%

FundaMental2020 (LTWC2020): Nachkauf. (04.06. 10:44)

>> mehr comments zu HelloFresh: www.boerse-social.com/launch/aktie/hellofresh

Bayer 
-2.65%

tradsam (14D00F29): Die Absicherung der Bayer-Aktien erfolgt jetzt ohne Turbo-Puts da das Level zur Absicherung der Aktie nur mit Stopp-Loss erreicht wurde. (04.06. 10:42)



 

Bildnachweis

1. wikifolio, Credit: beigestellt , (© Aussendung)   >> Öffnen auf photaq.com



Aktien auf dem Radar:Semperit, Marinomed Biotech, Immofinanz, Warimpex, Palfinger, Telekom Austria, Rosgix, S Immo, Andritz, Addiko Bank, Österreichische Post, Mayr-Melnhof, voestalpine, AMS, Erste Group, FACC.


Random Partner

A1 Telekom Austria
Die an der Wiener Börse notierte A1 Telekom Austria Group ist führender Provider für digitale Services und Kommunikationslösungen im CEE Raum mit mehr als 24 Millionen Kunden in sieben Ländern und bietet Kommunikationslösungen, Payment und Unterhaltungsservices sowie integrierte Business Lösungen an.

>> Besuchen Sie 55 weitere Partner auf boerse-social.com/partner