Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





wikifolio whispers a.m. Vodafone, Stratec Biomedical, Nordex, Valneva, Royal Dutch Shell, Biofrontera, Alphabet-A und Mayr-Melnhof

25.11.2021
Vodafone 
-4.40%

SanchoPanza (CRINTOR): Dividende kam heute rein. Erhöhung cash um 5.700 Euro. (25.11. 08:30)

>> mehr comments zu Vodafone: www.boerse-social.com/launch/aktie/vodafone

 

Vodafone 
-4.40%

Alber (ETHIKMIX): Vodafone schüttete eine Halbjahresdividende von 0,04 € pro Aktie aus.  (25.11. 08:14)

>> mehr comments zu Vodafone: www.boerse-social.com/launch/aktie/vodafone

 

Stratec Biomedical 
1.47%

Koala (ANGIE): Bei Stratec wird eine neue Tradepostion aufgebaut nachdem die letzte wieder bis 140 € gelaufen ist zuverlässig! (25.11. 08:07)

>> mehr comments zu Stratec Biomedical: www.boerse-social.com/launch/aktie/stratec_biomedical

 

Nordex 
5.52%

Juliette (JT1371): Nordex Group erhält Auftrag über 177 MW aus Peru: https://www.dgap.de/dgap/News/corporate/nordex-nordex-group-erhaelt-auftrag-ueber-aus-peru/?newsID=1489549 (25.11. 07:32)

>> mehr comments zu Nordex: www.boerse-social.com/launch/aktie/nordex_ag

 

Valneva 
6.76%

GutVerdienen (77777789): https://transkript.de/news/zurueck-auf-los-valneva-vereinbart-mit-eu-kauf-von-60-mio-dosen-des-totimpfstoffes.html (24.11. 23:41)

>> mehr comments zu Valneva: www.boerse-social.com/launch/aktie/valneva

 

Royal Dutch Shell 
-0.91%

theTradePirate (BUY2HOLD): Bis jetzt (25.11.2021) war die Woche an der Börse etwas holprig. Der Cloud-Sektor korrigierte um ca. 15 %, was aber auch echt Zeit wurde. Betroffen ist weiterhin PayPal und mittlerweile auch der komplette digitale Zahlungsdienstleistungssektor. Gerade bei PayPal habe ich tranchenweise Käufe getätigt, da ich den starken Abverkauf nicht ganz nachvollziehen kann und für eine Übertreibung halte. Hier scheint auch eine Bodenbildung bei rund 185$ statt zu finden, durch die letzte Unterstützung bei rund 200$ sind wir durchgerasselt. PayPal hat eine starke Marktposition, wird von vielen Millionen Kunden regelmäßig genutzt, entwickelt sich breit gestreut und regelmäßig weiter, und hat ihr Potential mit Sicherheit noch nicht erreicht. Ich freue mich über den "Rabatt" und kaufe fleißig nach, ich bin sicher, dass wir bald (zusätzlich befeuert durch E-Commerce Black Friday und möglicher Lockdown-Szenarien, die für noch mehr Online-Zahlungen sorgen werden) wieder deutlich höhere Kurse sehen werden.   Shell hatte es diese Woche auch nicht leicht, wir sind wieder rund 12 % vom Jahreshoch entfernt. Ausgelöst durch den Einbruch des Ölpreises, der bereits letzte Woche Freitag deutlich nachgab. Ich bin sowohl bei Shell, als auch bei Öl-Futures sowohl privat, als auch mit den Wikifolios "LeveragedStocksHighPerformance" und "IntelligentStockpicking" in 2 relevanten Unterstützungszonen Long gegangen und beide Trades befinden sich deutlich im Plus.   Ansonsten sind auch meine Wikifolios etwas vom Allzeithoch entfernt, ich mache mir da aber keine Sorgen, ich bin optimistisch, dass bald neue Hochs erreicht werden können. Ich halte mich fern von Werten bei denen man Höhenangst bekommt und setze weiterhin hauptsächlich auf Unternehmen mit Substanz und soliden Geschäftsmodelle.   Liebe Grüße    Julian Knapp (24.11. 23:10)

>> mehr comments zu Royal Dutch Shell: www.boerse-social.com/launch/aktie/royal_dutch_shell_class_a

 

Royal Dutch Shell 
-0.91%

theTradePirate (GAMEOVER): Bis jetzt (25.11.2021) war die Woche an der Börse etwas holprig. Der Cloud-Sektor korrigierte um ca. 15 %, was aber auch echt Zeit wurde. Betroffen ist weiterhin PayPal und mittlerweile auch der komplette digitale Zahlungsdienstleistungssektor. Gerade bei PayPal habe ich tranchenweise Käufe getätigt, da ich den starken Abverkauf nicht ganz nachvollziehen kann und für eine Übertreibung halte. Hier scheint auch eine Bodenbildung bei rund 185$ statt zu finden, durch die letzte Unterstützung bei rund 200$ sind wir durchgerasselt. PayPal hat eine starke Marktposition, wird von vielen Millionen Kunden regelmäßig genutzt, entwickelt sich breit gestreut und regelmäßig weiter, und hat ihr Potential mit Sicherheit noch nicht erreicht. Ich freue mich über den "Rabatt" und kaufe fleißig nach, ich bin sicher, dass wir bald (zusätzlich befeuert durch E-Commerce Black Friday und möglicher Lockdown-Szenarien, die für noch mehr Online-Zahlungen sorgen werden) wieder deutlich höhere Kurse sehen werden.   Shell hatte es diese Woche auch nicht leicht, wir sind wieder rund 12 % vom Jahreshoch entfernt. Ausgelöst durch den Einbruch des Ölpreises, der bereits letzte Woche Freitag deutlich nachgab. Ich bin sowohl bei Shell, als auch bei Öl-Futures sowohl privat, als auch mit den Wikifolios "LeveragedStocksHighPerformance" und "IntelligentStockpicking" in 2 relevanten Unterstützungszonen Long gegangen und beide Trades befinden sich deutlich im Plus.   Ansonsten sind auch meine Wikifolios etwas vom Allzeithoch entfernt, ich mache mir da aber keine Sorgen, ich bin optimistisch, dass bald neue Hochs erreicht werden können. Ich halte mich fern von Werten bei denen man Höhenangst bekommt und setze weiterhin hauptsächlich auf Unternehmen mit Substanz und soliden Geschäftsmodelle.   Liebe Grüße    Julian Knapp (24.11. 23:09)

>> mehr comments zu Royal Dutch Shell: www.boerse-social.com/launch/aktie/royal_dutch_shell_class_a

 

Biofrontera 0.00%

Zupastaar (TRADECHA): Hier erwarte ich einen riesen run laut Chart!  (24.11. 22:02)

>> mehr comments zu Biofrontera: www.boerse-social.com/launch/aktie/biofrontera

 

Alphabet-A 
0.46%

lagom (AMAACKIA): Ein Portfolio von https://klug-investieren.jimdo.com/aktienportfolios/weltbekannte-marken/ kommt meiner Meinung nicht ohne Alphabet (Google), Amazon, Apple, Microsoft, Tesla, Nike, L´Óreal und Asos aus. Daher werden in https://www.wikifolio.com/de/de/w/wfamaackia Kadant, Salesforce, iRobot, Align Technologies, Fox Factory, Henry Schein, Mayr-Melnhof und Reckitt Benckiser durch diese 8 Weltmarken ersetzt.  (24.11. 20:27)

>> mehr comments zu Alphabet-A: www.boerse-social.com/launch/aktie/alphabet-a

 

Mayr-Melnhof 
0.11%

lagom (AMAACKIA): Ein Portfolio von https://klug-investieren.jimdo.com/aktienportfolios/weltbekannte-marken/ kommt meiner Meinung nicht ohne Alphabet (Google), Amazon, Apple, Microsoft, Tesla, Nike, L´Óreal und Asos aus. Daher werden in https://www.wikifolio.com/de/de/w/wfamaackia Kadant, Salesforce, iRobot, Align Technologies, Fox Factory, Henry Schein, Mayr-Melnhof und Reckitt Benckiser durch diese 8 Weltmarken ersetzt.  (24.11. 20:26)

>> mehr comments zu Mayr-Melnhof: www.boerse-social.com/launch/aktie/mayrmelnhof

 



BSN Podcasts
Der Podcast für junge Anleger jeden Alters

Song #15: Christmas Time Forever


 

Bildnachweis

1. wikifolio, Credit: beigestellt , (© Aussendung)   >> Öffnen auf photaq.com



Aktien auf dem Radar:Porr, S Immo, Immofinanz, Lenzing, CA Immo, Telekom Austria, UBM, DO&CO, Frequentis, Addiko Bank, Heid AG, Semperit, Kapsch TrafficCom, Tesla, Fabasoft.


Random Partner

UBM
Die UBM fokussiert sich auf Immobilienentwicklung und deckt die gesamte Wertschöpfungskette von Umwidmung und Baugenehmigung über Planung, Marketing und Bauabwicklung bis zum Verkauf ab. Der Fokus liegt dabei auf den Märkten Österreich, Deutschland und Polen sowie auf den Asset-Klassen Wohnen, Hotel und Büro.

>> Besuchen Sie 67 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


wikifolio, Credit: beigestellt, (© Aussendung)



Meistgelesen
>> mehr


PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2QDR0
AT0000A2S9Z0
AT0000A2MJG9

Börse Social Club Board
>> mehr
    #gabb #983