Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







10.08.2020

Cancom 
-1.07%

TraderCoach (PTDOP): Position verkauft (10.08. 09:07)

>> mehr comments zu Cancom: www.boerse-social.com/launch/aktie/cancom_se

 

Uniper 
-1.31%

TraderCoach (PTDOP): Position liquidiert. Dynamik fehlt (10.08. 08:56)

>> mehr comments zu Uniper: www.boerse-social.com/launch/aktie/uniper_na

 

RWE 
-0.03%

TraderCoach (PTDOP): Verkauf der kompletten Position aus Dynamikgründen. (10.08. 08:49)

>> mehr comments zu RWE: www.boerse-social.com/launch/aktie/rwe_ag_stammaktien_on

 

adidas 
0.60%

BernhardHa (1001WIKI): Adidas hat die 200 Tagelinie durchbrochen und hält morgen die Hauptversammlung ab. Nach dem Dividendenabschlag sollte trotzdem die 200 Tagelnie nicht unterschritten werden und somit sollte der Kurs kurzfristig steigen und das obwohl die Dividende ausbezahlt wird. Allerdings wird dieses Investment nur kurzfristig sein, da ich davon ausgehe das der Kurs wieder bis zur 200T Linie fällt. (10.08. 08:25)

>> mehr comments zu adidas: www.boerse-social.com/launch/aktie/adidas_ag

 

Cancom 
-1.07%

TraderCoach (PTDOP): Position halbiert. Stopp Breakeven. (10.08. 08:22)

>> mehr comments zu Cancom: www.boerse-social.com/launch/aktie/cancom_se

 

adidas 
0.60%

finelabels (FLB1899): Adidas macht sich auf den Weg Richtung Norden. Die erste Hürde bei € 250,50 wurde bereits überwunden, nun peilt die Aktie € 266,00 an: Sollte es auch darüber gehen, wäre der Weg bis € 295 frei. Die Berenberg Bank hat nach den Quartalszahlen das Kursziel von € 250 auf € 290 angehoben und die Einstufung auf "Kaufen" belassen. Die starke Erholung in China und der Online-Handel hätten den Sportartikelhersteller im zweiten Quartal trotz schwieriger Rahmenbedingungen gestützt, so Berenberg. Ich bleibe investiert und stocke ggf. auf. (10.08. 08:19)

>> mehr comments zu adidas: www.boerse-social.com/launch/aktie/adidas_ag

 

Siemens Healthineers 
-0.25%

FNIInvest (IRM20FNI): Siemens Healthineers hat bekannt gegeben für 16,4 Mrd. Dollar den US-Krebsspezialisten Varian übernehmen zu wollen. Knapp die Hälfte des Preises soll mittels einer Kapitalerhöhung aufgebracht werden, was den Kurs am Montag zunächst unter Druck setzte. Langfristig gesehen wird diese Übernahme dem Unternehmen jedoch eine sehr gute Wettbewerbsposition in einem zukunftsträchtigen Geschäftsfeld verschaffen. Ein weiterer positiver Nebeneffekt ist, dass der vom Siemens-Mutterkonzern gehaltene Anteil von 85% auf 72% absinken wird. Dadurch wird die Freefloat-Marktkapitalisierung deutlich erhöht, was den Aufstieg in den DAX sehr wahrscheinlich macht. Dieser wird vom CEO Bernd Montag gezielt angestrebt und ist auch laut dem Finanzvorstand Jochen Schmitz nur noch eine Frage der Zeit. Wir sehen diese Übernahme als Schritt in eine solide Zukunft des Unternehmens und somit grundsätzlich positiv, wissen aber auch, dass es sich um die größte Übernahme der Firmengeschichte handelt und dadurch Risiken nicht auszuschließen sind. (09.08. 18:06)

>> mehr comments zu Siemens Healthineers: www.boerse-social.com/launch/aktie/siemens_healthineers

 

VISA 
0.02%

firstclass (73061GS): Visa Q2 Zahlen: Der US-Kreditkarten-Gigant Visa musste im jüngsten Geschäftsquartal deutliche Abstriche aufgrund der Corona-Pandemie machen. Der Nettogewinn brach in den drei Monaten bis Ende Juni im Jahresvergleich um 23 Prozent auf 2,4 Milliarden Dollar (2,1 Milliarden Euro) ein. Visa verdient wie die Konkurrenten Mastercard und American Express an Gebühren, die bei Kartenzahlungen anfallen, und bekommt sinkende Ausgabebereitschaft während Wirtschaftskrisen deshalb deutlich zu spüren. Bei Anlegern kamen die Quartalszahlen nicht gut an, die Aktie verbuchte nachbörslich zunächst Kursverluste. Der Gewinn übertraf zwar die Markterwartungen, aber beim Umsatz lag Visa etwas darunter. (09.08. 16:54)

>> mehr comments zu VISA: www.boerse-social.com/launch/aktie/visa_cl_a_-0001

 

Fresenius 
-0.43%

oekethic (28122011): Ein Minus von 7,17% auf XETRA Basis innerhalb von 7 Tagen - aus meiner Sicht befindet sich die Aktie deutlich im überverkauften Bereich. Eine zumindest technische Erholung sollte möglich sein. Die fundamentalen Daten schätze ich aus meiner Sicht besser ein, als der Markt. Und die Teiltochter FMC hat aus meiner Sicht hervorragende Zahlen gemeldet. Hier hält Fresenius immerhin gut 31%. Zu Fresenius äußerte sich ein Analyst in etwa so:" Die Aktie habe nun genug aufgeholt" - und schickte sie damit in den Keller. Ein Unternehmen, welches hohe Gewinne schreibt und keine staatlichen Hilfen braucht, hat mehr Vertrauen verdient. Ich bleibe natürlich dabei. Stocke aber nicht weiter auf, da ich schon die max. Schelle erreicht habe. (09.08. 15:03)

>> mehr comments zu Fresenius: www.boerse-social.com/launch/aktie/fresenius_ag

 

MorphoSys 
1.80%

oekethic (28122011): Nach den ersten positiven Kursreaktionen auf die vorzeitige Entscheidung der US-Behörde, dem Krebsmedikament Monjuvi die Marktzulassung zu erteilen, kam es zu deutlichen Gewinnmitnahmen. Ich gehe aber von einer deutlich höheren Aktienbewertung in den nächsten Jahren aus und kaufe auf dem aktuellen Kursniveau noch ein paar Stücke hinzu – begrenze mein Investment aber auf max. 25 Stück.   (09.08. 14:36)

>> mehr comments zu MorphoSys: www.boerse-social.com/launch/aktie/morphosys_ag

 



 

Bildnachweis

1. wikifolio, Credit: beigestellt , (© Aussendung)   >> Öffnen auf photaq.com



Aktien auf dem Radar:VIG, Semperit, Mayr-Melnhof, Warimpex, Palfinger, Zumtobel, Addiko Bank, Verbund, AMS, Strabag, Agrana, Kapsch TrafficCom, Josef Manner & Comp. AG, OMV, Polytec, Marinomed Biotech.


Random Partner

karriere.at
karriere.at ist Österreichs größtes Karriereportal und verbindet passende Kandidaten mit den besten Arbeitgebern. Stelleninserate erreichen tausende Jobsuchende und decken den individuellen Recruitingbedarf einfach und bequem ab. Für Arbeitgeber wird der Pool passender Kandidaten durch Vorschläge aus der Bewerberdatenbank erweitert.

>> Besuchen Sie 56 weitere Partner auf boerse-social.com/partner