Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Wienerberger schließt Aktienrückkauf erfolgreich ab

03.12.2019
Attraktive Dividendenpolitik und weitere Optimierung der Finanzierungskosten\n2019 in Summe 84 Mio. € an Aktionäre ausgeschüttet\nAktives Bilanzmanagement durch teilweisen Rückkauf der Hybridanleihe\n Die Wienerberger Gruppe, ein international führender Anbieter von innovativen Bau- und Infrastrukturlösungen, hat das aktuelle Aktienrückkaufprogramm erfolgreich abgeschlossen. Wie geplant wurde ein Prozent des Grundkapitals (1.163.514 Aktien) im Gesamtwert von 26,2 Mio. € zurückgekauft. Die erworbenen Aktien werden wie angekündigt eingezogen.
Wienerberger hat damit heuer über Dividenden und Aktienrückkäufe insgesamt rund 84 Mio. € an Aktionäre ausbezahlt. „Wir kommen bei der Umsetzung unserer Strategie sehr gut voran und wollen unseren Wachstumskurs weiter fortsetzen“, so Vorstandsvorsitzender Heimo Scheuch.
Wienerberger setzt die wertschaffende Wachstumsstrategie auf Basis eines aktiven Bilanzmanagements um. Das Unternehmen hat daher zusätzlich zum Aktienrückkauf auch rund 23,6 Mio. € der Hybridanleihe zurückgekauft und damit die Finanzierungskosten weiter verbessert. Die aktuell ausstehende Nominale beläuft sich damit auf rund 249 Mio. €.
Wienerberger wird auch in Zukunft den erwirtschafteten Cashflow für weiteres Wachstum nutzen und die Aktionäre am Unternehmenserfolg beteiligen.
Zwtl.: Wienerberger Gruppe
Wienerberger ist der größte Ziegelproduzent (Porotherm, Terca) weltweit und Marktführer bei Tondachziegeln (Koramic, Tondach) in Europa sowie bei Betonflächenbefestigungen (Semmelrock) in Zentral-Osteuropa. Bei Rohrsystemen (Steinzeugrohre der Marke Steinzeug-Keramo und Kunststoffrohre der Marke Pipelife) zählt das Unternehmen zu den führenden Anbietern in Europa. Mit gruppenweit 195 Produktionsstandorten erwirtschaftete Wienerberger im Jahr 2018 einen Umsatz von 3,3 Mrd. € und ein bereinigtes EBITDA von 470 Mio. €.
 

Aktien auf dem Radar: Porr , Warimpex , Bawag , Marinomed Biotech , Addiko Bank , FACC , Zumtobel , Frequentis , Immofinanz , DO&CO , CA Immo , AMS , Cleen Energy , MTU Aero Engines , Andritz .


Random Partner

Verbund
Verbund ist Österreichs führendes Stromunternehmen und einer der größten Stromerzeuger aus Wasserkraft in Europa. Mit Tochterunternehmen und Partnern ist Verbund von der Stromerzeugung über den Transport bis zum internationalen Handel und Vertrieb aktiv. Seit 1988 ist Verbund an der Börse.

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER