Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Wienerberger beendet Aktienrückkaufprogramm

03.12.2019

Wienerberger beendet offiziell das Aktienrückkaufprogramm. Das Unternehmen gibt bekannt, dass das Rückkaufsprogramm 2019 mit 29. November 2019 beendet wurde, weil das maximale Rückkaufsvolumen von 1.163.514 Stück Aktien mit Erwerben vom 29. November 2019 erreicht wurde.


 

Bildnachweis

1. Wienerberger-Tochter Pipelife, MASTER 3 PLUS von Pipelife erfüllt alle Anforderungen, die an ein hochwertiges Abflussrohr-System in der Praxis gestellt werden, Quelle: www.pipelife.at , (© Aussender)   >> Öffnen auf photaq.com



Aktien auf dem Radar:Semperit, Frequentis, Marinomed Biotech, Warimpex, Porr, Palfinger, Amag, Pierer Mobility AG, RBI, ATX, ATX Prime, Bawag, Erste Group, Andritz, Lenzing, Uniqa, Addiko Bank, Cleen Energy, Immofinanz, S Immo, Strabag, Beiersdorf, Deutsche Bank, Daimler, Allianz, Continental, Münchener Rück, adidas, Fresenius Medical Care, Fresenius, MTU Aero Engines.


Random Partner

Andritz
Andritz ist ein österreichischer Konzern für Maschinen- und Anlagenbau mit Hauptsitz in Graz. Benannt ist das Unternehmen nach dem Grazer Stadtbezirk Andritz. Das Unternehmen notiert an der Wiener Börse und unterhält weltweit mehr als 250 Produktionsstätten sowie Service- und Vertriebsgesellschaften.

>> Besuchen Sie 55 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Wienerberger-Tochter Pipelife, MASTER 3 PLUS von Pipelife erfüllt alle Anforderungen, die an ein hochwertiges Abflussrohr-System in der Praxis gestellt werden, Quelle: www.pipelife.at, (© Aussender)