Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Wienerberger AG: Bekanntmachung gemäß § 120 Abs. 2 Z 4 BörseG

24.02.2020


Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.
Aktienrückkauf
Wien - 24.Februar 2020. Wienerberger AG gibt gemäß § 120 Abs. 2 Z 4 BörseG bekannt, dass auf Grundlage des Ermächtigungsbeschlusses der 149. ordentlichen Hauptversammlung der Gesellschaft vom 14. Juni 2018, der Vorstand der Wienerberger AG beschloss, insgesamt 1.163.514 Stück auf Grundlage desselben Ermächtigungsbeschlusseses rückerworbene eigene Aktien der Wienerberger AG vorbehaltlich der Zustimmung des Aufsichtsrats einzuziehen. Infolge der erteilten Zustimmung des Aufsichtsrats erfolgte die Durchführung der Einziehung der insgesamt 1.163.514 Stück eigenen Aktien mit Wirkung zum 18.2.2020. Die Zulassung der eingezogenen Aktien zum Amtlichen Handel der Wiener Börse wurde mit Wirkung zum 19.2.2020 (zum Handelsbeginn an der Wiener Börse) ebenfalls beendet.
Wienerberger AG hält zum gegenwärtigen Zeitpunkt nach Durchführung der Einziehung der insgesamt 1.163.514 Stück eigenen Aktien noch 1.770.289 Stück eigene Aktien.
Durch die Einziehung der 1.163.514 Stück eigene Aktien wurde das Grundkapital der Wienerberger AG mit Wirkung zum 18.2.2020 insgesamt um EUR 1.163.514 herabgesetzt und beträgt nunmehr EUR 115.187.982, zerlegt in 115.187.982 Stück nennwertlose Stückaktien.
Wienerberger Gruppe Wienerberger ist der größte Ziegelproduzent (Porotherm, Terca) weltweit und Marktführer bei Tondachziegeln (Koramic, Tondach) in Europa sowie bei Betonflächenbefestigungen (Semmelrock) in Zentral-Osteuropa. Bei Rohrsystemen (Steinzeugrohre der Marke Steinzeug-Keramo und Kunststoffrohre der Marke Pipelife) zählt das Unternehmen zu den führenden Anbietern in Europa. Mit gruppenweit 198 Produktionsstandorten erwirtschaftete Wienerberger im Jahr 2018 einen Umsatz von 3,3 Mrd. EUR und ein bereinigtes EBITDA von 470 Mio. EUR.
Die Wienerberger AG ist zu 100 % im Streubesitz, wobei der überwiegende Anteil der Aktien von nationalen und internationalen institutionellen Investoren gehalten wird. Weiterführende Informationen zur Eigentümerstruktur finden Sie unter https://wienerberger.com/de/investoren/aktie [https://wienerberger.com/de/ investoren/aktie]

Emittent: Wienerberger AG Wienerbergerstraße 11 A-1100 Wien Telefon: +43 1 60 192-0 FAX: +43 1 60 192-10159 Email: office@wienerberger.com WWW: www.wienerberger.com ISIN: AT0000831706 Indizes: ATX Börsen: Wien Sprache: Deutsch
 

Bildnachweis

1. Anna Grausgruber (30) übernimmt ab 1. Jänner 2020 die Investor Relations Agenden der Wienerberger Gruppe. In ihrer Funktion als Head of Investor Relations verantwortet sie die globale Finanzmarktkommunikation des führenden Anbieters von intelligenten Bau- und Infrastrukturlösungen und berichtet in ihrer neuen Funktion direkt an Heimo Scheuch, Vorstandsvorsitzenden der Wienerberger AG. Anna Grausgr , (© Aussender)   >> Öffnen auf photaq.com



Aktien auf dem Radar: Semperit , Addiko Bank , Palfinger , Warimpex , FACC , Zumtobel , Amag , Pierer Mobility AG , voestalpine , Flughafen Wien , Erste Group , Immofinanz , UBM , Bawag , Rosgix , AMS , Athos Immobilien , AT&S , Fabasoft , Frequentis , Josef Manner & Comp. AG , Verbund , VIG , Wienerberger , Wolford .


Random Partner

VBV
Die VBV-Gruppe ist führend bei betrieblichen Vorsorgelösungen in Österreich. Sowohl im Bereich der Firmenpensionen als auch bei der Abfertigung NEU ist die VBV Marktführer. Neben der VBV-Pensionskasse und der VBV-Vorsorgekasse gehören auch Dienstleistungsunternehmen wie die VBV-Pensionsservice-Center, die VBV-Consult, die VBV-Asset Service und die Betriebliche Altersvorsorge-SoftWare Engineering zur VBV-Gruppe.

>> Besuchen Sie 54 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER