Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Wiener Börse zu Mittag deutlich schwächer: Post, Frequentis und Mayr-Melnhof gesucht

Bild: © photaq/Martina Draper, BSN Roadshow, Integral bianco, Weckerl, Brot, essen, Bissen

Heute im #gabb:

Um 11:18 liegt der ATX TR mit -3.13 Prozent im Minus bei 7423 Punkten (Ultimo 2020: 5466). Topperformer der PIR-Group sind Österreichische Post mit +1.62% auf 37.7 Euro, dahinter Frequentis mit +0.72% auf 28.1 Euro und Mayr-Melnhof mit -0.11% auf 177.2 Euro. Zum Vergleich der DAX: 15512 ( -2.58%, Ultimo 2020: 13719).

- Black Friday auch bei Austro-Aktien, fast alles billiger, bis auf Valneva
- PIR-News: Analysten zu den S Immo-Zahlen, 19 Börsenotierte beim „Virtual Austrian Day,  News von Andritz, Frequentis, Polytec, Knaus Tabbert, Research zu Addiko, UBM, CA Immo
- Reingehört bei Marinomed
- Unser Robot sagt: AT&S, EVN, Pierer Mobility und weitere Aktien auffällig; Andreas Gerstenmayer führt im CEO-Ranking
- Börsegeschichte 26.11.: Extremes zu CA Immo, S Immo, Porr, Semperit
- Österreich-Depots: Black Friday ein bissl
- wikifolio Stockpicking Öster­reich DE000LS9BHW2: -2.20% vs. last #gabb, +15.33% ytd, +77.50% seit Start 2013

(26.11.2021)

BSN Podcasts
Der Podcast für junge Anleger jeden Alters

Wiener Börse Plausch #56: Neue Valneva-Präsentation, Entain, Edi vergessen, KTM Marokko, Frequentis Mexiko, S&T und VIE


 

Bildnachweis

1. BSN Roadshow, Integral bianco, Weckerl, Brot, essen, Bissen , (© photaq/Martina Draper)   >> Öffnen auf photaq.com



Aktien auf dem Radar:UBM, Marinomed Biotech, S Immo, Addiko Bank, Rosenbauer, FACC, Bawag, SBO, OMV, Amag, Lenzing, startup300, UIAG, RHI Magnesita, Kapsch TrafficCom, Oberbank AG Stamm, Wolford, Frequentis, Immofinanz, Goldman Sachs.


Random Partner

Kostad Steuerungsbau
Kostad ist ein österreichisches Familienunternehmen, das sich auf maßgeschneiderte Elektromobilitätslösungen spezialisiert hat. Das Unternehmen bietet Produkte und Dienstleistungen rund um die Elektromobilität in den Bereichen Schaltschrankbau, Automatisierungstechnik, Kabelkonfektionierung, Elektroprojektierung und Software an. Kostad hat in mehreren Ländern der Welt Schnell-Ladestationen für Elektrofahrzeuge errichtet.

>> Besuchen Sie 67 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


BSN Roadshow, Integral bianco, Weckerl, Brot, essen, Bissen, (© photaq/Martina Draper)


 Latest Blogs

» BSN Spitout Wiener Börse: Warimpex hält nach davor 6 Tagen Plus in Folge...

» Österreich-Depots: Vor grösserer Umschichtung (Depot Kommentar)

» Börsegeschichte 18.1.: Extremes zur Telekom Austria, OÖ-Umschichtungen i...

» PIR-News: Flughafen Wien, Strabag, Agrana, Sportradar, Evotec, Research ...

» Pierer Mobility vs. Uniqa, VIG vs. Flughafen Wien (Christian Drastil)

» Nachlese: Wienerberger interviewt Strabag, S&T wandert in Nebenwerte...

» Wiener Börse Plausch #56: Neue Valneva-Präsentation, Entain, Edi vergess...

» HP Inc. – Die Aktie des Computer-Dinosauriers ist weiter stark unterwegs...

» Deutz: der Wasserstoffverbrennungsmotor ist in der Pipeline! (Achim Mautz)

» Börse-Inputs auf Spotify zu u.a. RBI, China, John Deere, Tesla, Fraport,...



Meistgelesen
>> mehr

Finanzmap-Suchen

European Lithium - Traudi Stollen

PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2B667
AT0000A2RYA0
AT0000A2SUY6

Börse Social Club Board
>> mehr
    #gabb #1012