Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Wie Wirecard, Lufthansa, Fresenius Medical Care, MTU Aero Engines, Fresenius und RWE für Gesprächsstoff im DAX sorgten

11.12.2019

DAX: -0,27%

Aktie Symbol SK
Perf.
Fresenius Medical Care FME 66.000 1.44%
Fresenius FRE 49.795 0.48%
RWE RWE 26.100 0.42%
MTU Aero Engines MTX 261.200 -1.36%
Lufthansa LHA 16.475 -2.23%
Wirecard WDI 108.850 -4.56%


Social Comments zu den Gewinnern/Verlierern

Lufthansa
10.12 12:34
GesundeSkepsis | STATT
Parkplatz für freie Mittel
Dynamik ist weiter gut, steht aber an entscheidender Unterstüzungslinie. Enge Absicherung.
09.12 11:48
GesundeSkepsis | STATT
Parkplatz für freie Mittel
Wiedereinstieg nach Konsolidierung, enges Stoploss.
Wirecard
10.12 21:25
GerritOtte | LIONGROW
Wachstumsstarke Disruptoren
Ich habe es bisher vermieden, mich an den schlecht begründeten Spekulationen um die Bilanzierungspraxis von Wirecard zu beteiligen. Das möchte ich auch beibehalten. Nach wie vor bin ich davon überzeugt, dass es sich hierbei zuvorderst um ein Medientheater handelt, das auf Basis von kleineren Problemen / Verfehlungen veranstaltet wird. Bis die zweite Bilanzprüfung (seitens KPMG) abgeschlossen ist, wird die Unsicherheit jedoch im Markt bleiben und für günstige Kurse sorgen. Diese nutze ich ggf. gerne zum Aufstocken, so wie heute. 
10.12 19:58
MySoccer | MOBPAYFU
Mobile Payment Future
Heute wurde wieder einmal klar gemacht wer hier am Werk ist. FT Artikel, kurz davor große LV Position.  Langfristig denken, Wachstum im Auge behalten. Freut euch über das stetig sinkende KGV durch das Aktien Rücklauf Programm und die sensationellen Einstiegskurse.  Position etwas aufgestockt. 
10.12 17:56
JuergenFazeny | JF00001
Megatrend - mobile payment
Wirecard vereinfacht und beschleunigt Ratenzahlungen für IKEA-Kunden in Malaysia mit neuer In-Store-Lösung Händler erhöhen Umsätze und Kundenzufriedenheit 10.12.2019   Dank der einzigartigen Unified Point-of-Sale-Lösung von Wirecard benötigen stationäre Händler nur ein Terminal für alle digitalen Zahlungsoptionen Neben Malaysia wird der Ratenplan-Service demnächst in allen IKEA-Filialen in Singapur und Thailand eingeführt Wirecard, der global führende Innovationstreiber für digitale Finanztechnologie, bringt seinen einzigartigen In-Store-Ratenzahlungs-Service nach Malaysia. IKEA hat die Lösung bereits in seine Kassen integriert. Malaysische IKEA-Kunden können ab sofort in Raten bezahlen – ohne den üblichen Aufwand. An der Kasse wählen sie einfach ihre bevorzugte digitale Zahlungsart. Dank der Unified POS-Lösung von Wirecard kann der Händler alle Zahlungsoptionen über ein und dasselbe Terminal abwickeln. Das spart Zeit und vereinfacht den Prozess sowohl für Kunden als auch für Händler. Gerard Jansen, Deputy Retail Manager bei IKEA Southeast Asia, sagt: „Wir freuen uns über diesen nächsten Schritt in unserer Zusammenarbeit mit Wirecard. Der neue Ratenplan-Service bietet unseren Kunden noch mehr Flexibilität und Komfort – und trägt zu einem reibungslosen Einkaufserlebnis bei.“ Einer globalen Umfrage von BigCommerce aus dem Jahr 2018 zufolge beeinflussen Finanzierungsmöglichkeiten die Kaufentscheidungen von 45 Prozent der Befragten. Wirecard bietet derzeit In-Store- und Online-Ratenpläne in einigen Märkten an, darunter Deutschland und Singapur. Das Angebot wird kontinuierlich erweitert. Nach dem Launch in Malaysia wird Wirecard die Lösung in den IKEA-Stores in Thailand und Singapur einführen. Immer mehr Verbraucher werden von dem Ratenplan-Service profitieren und so größere Einkäufe einfacher und flexibler bezahlen können. Neben vereinfachten Abwicklungsprozessen profitieren Händler außerdem von einer verbesserten Kundenzufriedenheit und -bindung. „Wir sind stolz darauf, unseren neuen Ratenzahlungs-Service in Malaysia einzuführen und IKEA Southeast Asia dafür als Kunden gewonnen zu haben“, sagt Jeffry Ho, Regional Managing Director bei Wirecard. „Alle Beteiligten im Payment-Prozess profitieren von dieser Zusammenarbeit. Zum einen können Verbraucher ihre Zahlungen ohne zusätzliche Kosten über einen bestimmten Zeitraum verteilt tätigen, zum anderen erzielt IKEA Malaysia eine höhere Kundenzufriedenheit an der Kasse. Wir freuen uns darauf, die neue Lösung weiteren IKEA-Stores und Händlern in Südostasien zur Verfügung zu stellen.“ Malaysische Kunden können nun Premiumartikel in den IKEA-Filialen in Raten bezahlen und zwischen mehreren Rückzahlungsoptionen wählen. Der neue Service steht jedem zur Verfügung, der eine Kreditkarte von einer der teilnehmenden Banken besitzt. Die Mindesttransaktionshöhe beträgt 500 malaysische Ringgit. . https://www.mazabo.investments/performance-details

FME

Fresenius Medical Care am 10.12. 1,44%, Volumen 132% normaler Tage
» Details dazu hier

FRE

Fresenius am 10.12. 0,48%, Volumen 74% normaler Tage
» Details dazu hier

RWE

RWE am 10.12. 0,42%, Volumen 63% normaler Tage
» Details dazu hier

MTX

MTU Aero Engines am 10.12. -1,36%, Volumen 193% normaler Tage
» Details dazu hier

LHA

Lufthansa am 10.12. -2,23%, Volumen 95% normaler Tage
» Details dazu hier

WDI

Wirecard am 10.12. -4,56%, Volumen 242% normaler Tage
» Details dazu hier

 

Bildnachweis

1. Fresenius Medical Care am 10.12. 1,44%, Volumen 132% normaler Tage

2. Fresenius am 10.12. 0,48%, Volumen 74% normaler Tage

3. RWE am 10.12. 0,42%, Volumen 63% normaler Tage

4. MTU Aero Engines am 10.12. -1,36%, Volumen 193% normaler Tage

5. Lufthansa am 10.12. -2,23%, Volumen 95% normaler Tage

6. Wirecard am 10.12. -4,56%, Volumen 242% normaler Tage



Aktien auf dem Radar: S Immo , SBO , EVN , Zumtobel , Warimpex , Addiko Bank , Telekom Austria , Semperit , ATX , OMV , Rosenbauer , Uniqa , Palfinger , Josef Manner & Comp. AG , Pierer Mobility AG , RBI , Porr , Oberbank AG Stamm , BKS Bank Stamm , UIAG .


Random Partner

Vienna International Airport
Die Flughafen Wien AG positioniert sich durch die geografische Lage im Zentrum Europas als eine der wichtigsten Drehscheiben zu den florierenden Destinationen Mittel- und Osteuropas. Der Flughafen Wien war 2016 Ausgangs- oder Endpunkt für über 23 Millionen Passagiere.

>> Besuchen Sie 54 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Fresenius Medical Care am 10.12. 1,44%, Volumen 132% normaler Tage


Fresenius am 10.12. 0,48%, Volumen 74% normaler Tage


RWE am 10.12. 0,42%, Volumen 63% normaler Tage


MTU Aero Engines am 10.12. -1,36%, Volumen 193% normaler Tage


Lufthansa am 10.12. -2,23%, Volumen 95% normaler Tage


Wirecard am 10.12. -4,56%, Volumen 242% normaler Tage