Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Wie UnitedHealth, Walt Disney, Chevron, McDonalds, Home Depot und Travelers Companies für Gesprächsstoff im Dow Jones sorgten

28.02.2024, 2131 Zeichen

Dow Jones: -0,25%

Aktie Symbol SK
Perf.
Walt Disney WDP 109.42 1.62%
Home Depot HDI 375.56 1.07%
Travelers Companies PA9 221.88 0.82%
McDonalds MDO 293.76 -1.13%
Chevron CHV 152.16 -1.48%
UnitedHealth UNH 513.42 -2.27%


Social Comments zu den Gewinnern/Verlierern

Home Depot
25.02 10:12
Scheid | SPECIAL
Special Situations
„Nach drei Jahren mit außergewöhnlichem Wachstum für unser Geschäft war 2023 ein gemäßigtes Jahr“, so der CEO von Home Depot, Ted Decker anlässlich der Vorlage der Quartalszahlen. Die Baumarktkette litt vor allem darunter, dass sich Kunden mit größeren Anschaffungen zurückhielten und weniger renovierten, erreichte aber die Prognosespanne für das gesamte Geschäftsjahr. Im vierten Geschäftsquartal gingen die Erlöse um knapp drei Prozent auf 34,8 Mrd. Dollar zurück. Auf vergleichbarer Basis betrug das Minus sogar 3,5 Prozent. Der Gewinn sank sogar um 17 Prozent auf 2,8 Mrd. Dollar. Im neuen Geschäftsjahr (per Ende Januar) soll der Umsatz um ein Prozent zulegen. Auf vergleichbarer Basis dürfte allerdings ein Minus von einem Prozent zu Buche stehen. Analysten hatten sich hier vorab ein kleines Plus erhofft. Ich sehe die Aktie weiterhin als Halteposition.
UnitedHealth
26.02 19:57
ChrisKo | KOX73411
Fundamental-Invest u Mega-Trends
leicht reduziert, Gewinn von 200 % 


WDP

Walt Disney am 27.2. 1,62%, Volumen 56% normaler Tage
» Details dazu hier

HDI

Home Depot am 27.2. 1,07%, Volumen 90% normaler Tage
» Details dazu hier

PA9

Travelers Companies am 27.2. 0,82%, Volumen 74% normaler Tage
» Details dazu hier

MDO

McDonalds am 27.2. -1,13%, Volumen 88% normaler Tage
» Details dazu hier

CHV

Chevron am 27.2. -1,48%, Volumen 170% normaler Tage
» Details dazu hier

UNH

UnitedHealth am 27.2. -2,27%, Volumen 97% normaler Tage
» Details dazu hier

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Party #629: Wienerberger 155, B&C überlegt Changes bei Amag, Lenzing und Semperit, Fonds selbstbewusst vs. ETFs


 

Bildnachweis

1. Walt Disney am 27.2. 1,62%, Volumen 56% normaler Tage

2. Home Depot am 27.2. 1,07%, Volumen 90% normaler Tage

3. Travelers Companies am 27.2. 0,82%, Volumen 74% normaler Tage

4. McDonalds am 27.2. -1,13%, Volumen 88% normaler Tage

5. Chevron am 27.2. -1,48%, Volumen 170% normaler Tage

6. UnitedHealth am 27.2. -2,27%, Volumen 97% normaler Tage



Aktien auf dem Radar:Rosenbauer, SBO, Frequentis, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, RHI Magnesita, EVN, Immofinanz, Telekom Austria, VIG, Bawag, Agrana, Erste Group, ams-Osram, Lenzing, Semperit, S Immo, Wiener Privatbank, SW Umwelttechnik, Porr, Oberbank AG Stamm, Polytec Group, Palfinger, Marinomed Biotech, Amag, CA Immo, Flughafen Wien, Kapsch TrafficCom, Österreichische Post, Strabag, Uniqa.


Random Partner

UBM
Die UBM fokussiert sich auf Immobilienentwicklung und deckt die gesamte Wertschöpfungskette von Umwidmung und Baugenehmigung über Planung, Marketing und Bauabwicklung bis zum Verkauf ab. Der Fokus liegt dabei auf den Märkten Österreich, Deutschland und Polen sowie auf den Asset-Klassen Wohnen, Hotel und Büro.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Walt Disney am 27.2. 1,62%, Volumen 56% normaler Tage


Home Depot am 27.2. 1,07%, Volumen 90% normaler Tage


Travelers Companies am 27.2. 0,82%, Volumen 74% normaler Tage


McDonalds am 27.2. -1,13%, Volumen 88% normaler Tage


Chevron am 27.2. -1,48%, Volumen 170% normaler Tage


UnitedHealth am 27.2. -2,27%, Volumen 97% normaler Tage