Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Wie startup300, Marinomed Biotech, Palfinger, Kapsch TrafficCom, Porr und Polytec für Gesprächsstoff in Österreich sorgten

15.05.2019
Aktie Symbol SK
Perf.
Marinomed Biotech MARI 81.500 6.54%
Palfinger PAL 27.100 3.44%
Porr POS 23.000 2.45%
Polytec PYT 9.600 -2.04%
Kapsch TrafficCom KTCG 31.500 -2.48%
startup300 S300 6.500 -6.88%


Social Comments zu den Gewinnern/Verlierern

Polytec
15.05 14:02
GerritOtte | LIONSPCL
Spezialsituationen Top10
Von Polytec trenne ich mich mit Verlust, weil mir die Sache mit dem Handelskrieg einfach zu heiß wird. Man mag mir vorwerfen, dass diese Einsicht zu einem Zeitpunkt kommt, an dem die Stimmung gerade besonders schlecht ist und somit ein ungünstiger Verkaufszeitpunkt. Aber die Wahrscheinlichkeit, dass sich die Lage für die europäische Autoindustrie in den nächsten 12-18 Monaten verbessern wird, sehe ich einfach als nicht hoch genug an, als dass ich hier investiert sein möchte. Polytec ist - im Gegensatz zu Aumann - ein Zulieferer für Verbrauchsteile, d.h. für die aktuelle Produktion. Damit sind sie allen Produktionsschwankungen direkt ausgeliefert. Und selbst wenn der Handelskrieg mit China irgendwann noch ein positives Ende nehmen sollte, steht dann noch der mit der EU an, und da wäre Polytec's Hauptkunde (VW mit 40% Umsatzanteil) besonders betroffen. Und man kann sich sicher sein, dass es dem Orangen im Weißen Haus nicht nur völlig egal ist, was sein Verhalten für europäische Unternehmen bedeutet, sondern dass er es fröhlich feiern würde, wenn die europäische Autoindustrie den Bach runtergeht. Hauptsache er hat irgendwas, das er seinen Wählen als Erfolg verkaufen kann. Von dessen irrationalen und destruktiven Launen möchte ich nicht (mehr) abhängig sein.

MARI

Marinomed Biotech am 15.5. 6,54%, Volumen 1243% normaler Tage
» Details dazu hier

PAL

Palfinger am 15.5. 3,44%, Volumen 53% normaler Tage
» Details dazu hier

POS

Porr am 15.5. 2,45%, Volumen 43% normaler Tage
» Details dazu hier

PYT

Polytec am 15.5. -2,04%, Volumen 80% normaler Tage
» Details dazu hier

 

Bildnachweis

1. Marinomed Biotech am 15.5. 6,54%, Volumen 1243% normaler Tage

2. Palfinger am 15.5. 3,44%, Volumen 53% normaler Tage

3. Porr am 15.5. 2,45%, Volumen 43% normaler Tage

4. Polytec am 15.5. -2,04%, Volumen 80% normaler Tage



Aktien auf dem Radar: Rosenbauer , Kapsch TrafficCom , Flughafen Wien , Uniqa , Zumtobel , Lenzing , Telekom Austria , Andritz , DO&CO , VIG , Rosgix , Palfinger , Pierer Mobility AG .


Random Partner

3 Banken Generali
Die 3 Banken-Generali Investment-Gesellschaft m.b.H. ist die gemeinsame Fondstochter der 3 Banken Gruppe (Oberbank AG, Bank für Tirol und Vorarlberg Aktiengesellschaft, BKS Bank AG) und der Generali Holding Vienna AG. Die Fonds-Gesellschaft verwaltet aktuell 8,65 Mrd. Euro - verteilt auf etwa 50 Publikumsfonds und 130 Spezial- bzw. Großanlegerfonds (Stand 06/17)

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Marinomed Biotech am 15.5. 6,54%, Volumen 1243% normaler Tage


Palfinger am 15.5. 3,44%, Volumen 53% normaler Tage


Porr am 15.5. 2,45%, Volumen 43% normaler Tage


Polytec am 15.5. -2,04%, Volumen 80% normaler Tage