Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Wie RWE, SAP, E.ON , Deutsche Post, Wirecard und Continental für Gesprächsstoff im DAX sorgten

18.01.2020

DAX: +0,72%

Aktie Symbol SK
Perf.
RWE RWE 30.96 3.06%
SAP SAP 125.96 2.87%
E.ON EOAN 10.194 1.92%
Continental CON 114.72 -0.73%
Wirecard WDI 127.6 -0.74%
Deutsche Post DPW 34.05 -1.00%


Social Comments zu den Gewinnern/Verlierern

RWE
16.01 15:57
GoldeselTrading | GOLDTDG
Goldesel-Trading
Bei RWE habe ich erstmal Gewinne im Bereich 30 Euro mitgenommen. Die Aktie ist zuletzt sehr gut gelaufen. Weiter im Depot aus dem Energiesektor bleibt E.ON.
16.01 10:36
tradsam | 14D00F29
DAX Werte mit Absicherung
Die Aktien der RWE AG sind ab jetzt mit einem Stopp-Loss abgesichert da die Put-Optionsscheine verkauft wurden. Dies war möglich weil die Aktien die Kosten für Aktienkauf+Optionsscheinkauf übertroffen haben und sinnvoll abgesichert werden konnten.
E.ON
17.01 20:00
PIPWERK | PWA01
PIPWERK EUROPA
E.ON SE hat endlich die 10 Euro Marke wieder geschafft. Den nächsten Widerstandsbereich erwarte ich zwischen 10,50 und 11 Euro. Prallt der Preis an dieser Marke ab, kann das eine Fortführung der Seitwärtsbewegung zwischen 8 und 10 Euro bedeuten und würde  zu Kauflimits erst ab 8 Euro verleiten.
Continental
15.01 12:20
Growthbill | 00001963
Innovation und Wachstum
Autoaktien und Zulieferer sind einfach langweilig im Moment, da findet sich besseres. (Ausnahme im Moment: Paragon)
Wirecard
17.01 19:52
PIPWERK | PWA01
PIPWERK EUROPA
Die WIRECARD AG hat in den letzten Wochen Medial nur Nackenschläge bekommen . Fundamental und aus Firmennews - Sicht aber nichts Negatives zu erkennen. Wirecard  legt sich ( so wie andere Bankalternativen auch)  allein seines Geschäftsmodels wegen  mit den Banken dieser  Welt an, die mit Kriegsfinanzierungen der OLD-Economy und letzlich Steuerrettunggeldern groß und mächtig geworden/geblieben sind, jetzt aber nicht Schritt halten können mit den intelligenten und dezentralen Bankinglösungen.  Da ist ein medialer Angriff der  FT z.B. nur allzu gut einzuordnen.... Ein Narr wer diese Zukunftsaktie nicht hält ;-)  
17.01 12:28
investMS | WF00DEUT
Marktführer Deutschland
Wirecard nach starken Kurssteigerungen in den letzten Tagen von 130 auf 50 Stück reduziert ...
17.01 12:28
investMS | WF01DACH
Marktführer DACH-Region
Wirecard nach starken Kurssteigerungen in den letzten Tagen von 130 auf 50 Stück reduziert ...

RWE

RWE am 17.1. 3,06%, Volumen 159% normaler Tage
» Details dazu hier

SAP

SAP am 17.1. 2,87%, Volumen 161% normaler Tage
» Details dazu hier

EOAN

E.ON am 17.1. 1,92%, Volumen 153% normaler Tage
» Details dazu hier

CON

Continental am 17.1. -0,73%, Volumen 115% normaler Tage
» Details dazu hier

WDI

Wirecard am 17.1. -0,74%, Volumen 131% normaler Tage
» Details dazu hier

DPW

Deutsche Post am 17.1. -1,00%, Volumen 122% normaler Tage
» Details dazu hier

 

Bildnachweis

1. RWE am 17.1. 3,06%, Volumen 159% normaler Tage

2. SAP am 17.1. 2,87%, Volumen 161% normaler Tage

3. E.ON am 17.1. 1,92%, Volumen 153% normaler Tage

4. Continental am 17.1. -0,73%, Volumen 115% normaler Tage

5. Wirecard am 17.1. -0,74%, Volumen 131% normaler Tage

6. Deutsche Post am 17.1. -1,00%, Volumen 122% normaler Tage



Aktien auf dem Radar:Mayr-Melnhof, Kapsch TrafficCom, VIG, Amag, Frequentis, Warimpex, Flughafen Wien, Semperit, Rosenbauer, Zumtobel, SBO, S Immo, Palfinger, Polytec, Agrana, Andritz, Porr, LINDE, Volkswagen Vz., Daimler, Continental, Fresenius, Delivery Hero, Deutsche Telekom, MTU Aero Engines, BASF, Münchener Rück, Tesla, HelloFresh, Immofinanz, Lenzing.


Random Partner

Wiener Privatbank
Die Wiener Privatbank ist eine unabhängige Privatbank mit Sitz in Wien, deren Anspruch darin liegt, die besten Investmentchancen am globalen Markt für ihre Kunden zu identifizieren. Zu den Kunden zählen Family Offices, Privatinvestoren, Institutionen sowie Stiftungen im In- und Ausland.

>> Besuchen Sie 56 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


RWE am 17.1. 3,06%, Volumen 159% normaler Tage


SAP am 17.1. 2,87%, Volumen 161% normaler Tage


E.ON am 17.1. 1,92%, Volumen 153% normaler Tage


Continental am 17.1. -0,73%, Volumen 115% normaler Tage


Wirecard am 17.1. -0,74%, Volumen 131% normaler Tage


Deutsche Post am 17.1. -1,00%, Volumen 122% normaler Tage