Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Wie Lufthansa, E.ON , Covestro, Henkel, SAP und Wirecard für Gesprächsstoff im DAX sorgten

30.05.2020

Aktuelle Aktion: Spezial-Angebot für Leser & Freunde des Börse Social Network

DAX: -1,65%

Aktie Symbol SK
Perf.
Henkel HEN3 80.28 0.88%
SAP SAP 113.5 0.80%
Wirecard WDI 94.56 0.63%
Covestro 1COV 33.29 -4.91%
E.ON EOAN 9.506 -5.88%
Lufthansa LHA 9.142 -6.43%


Social Comments zu den Gewinnern/Verlierern

SAP
29.05 10:35
boersemitkopf | BOKOPF
boersemitkopf.de
Die $SAP Aktie hält im Tageschart schön die EMA200. Über 114 €, kann ein erneuter Anlauf an die Jahreshochs erwartet werden. Wir sind im Wikifolio mit einer Position dabei und setzten prozyklisch auf weitere Hochs!
28.05 14:48
xtrader | ICSTITAN
globale Titanen
Position wird weiter aufgestockt.
Wirecard
29.05 06:29
Scheid | SPECIAL
Special Situations
Wirecard: Der 2,5 Mio. Euro schwere Aktienkauf von Vorstandschef Markus Braun sorgte gestern für Aufsehen. An der Stelle muss aber die Frage gestellt werden, ob der CEO ein bisschen zu voreilig gehandelt hat. Schließlich ist in Art. 19 der Marktmissbrauchsverordnung (MAR) ganz klar geregelt, dass in den 30 Tagen vor Veröffentlichung eines Jahresabschlussberichts nicht in der eigenen Aktie gehandelt werden darf: https://www.bafin.de/DE/Aufsicht/BoersenMaerkte/Transparenz/InformationspflichtenEmittenten/DirectorsDealings/directorsdealings_node.html "Handelsverbot vor Zwischen- und Jahresberichten: Abgesehen von der Pflicht zur Meldung von Eigengeschäften unterliegen Führungskräfte einem grundsätzlichen Verbot, im Zusammenhang mit Anteilen oder Schuldtiteln des Emittenten oder damit verbundenen Finanzinstrumenten während eines geschlossenen Zeitraums von 30 Kalendertagen vor Ankündigung eines Zwischen- oder Jahresabschlussberichts Geschäfte zu tätigen (Artikel 19 Abs. 11 MAR)."
29.05 06:25
Scheid | SPECIAL2
Special Situations long/short
Wirecard: Der 2,5 Mio. Euro schwere Aktienkauf von Vorstandschef Markus Braun sorgte gestern für Aufsehen. An der Stelle muss aber die Frage gestellt werden, ob der CEO ein bisschen zu voreilig gehandelt hat. Schließlich ist in Art. 19 der Marktmissbrauchsverordnung (MAR) ganz klar geregelt, dass in den 30 Tagen vor Veröffentlichung eines Jahresabschlussberichts nicht in der eigenen Aktie gehandelt werden darf: https://www.bafin.de/DE/Aufsicht/BoersenMaerkte/Transparenz/InformationspflichtenEmittenten/DirectorsDealings/directorsdealings_node.html "Handelsverbot vor Zwischen- und Jahresberichten: Abgesehen von der Pflicht zur Meldung von Eigengeschäften unterliegen Führungskräfte einem grundsätzlichen Verbot, im Zusammenhang mit Anteilen oder Schuldtiteln des Emittenten oder damit verbundenen Finanzinstrumenten während eines geschlossenen Zeitraums von 30 Kalendertagen vor Ankündigung eines Zwischen- oder Jahresabschlussberichts Geschäfte zu tätigen (Artikel 19 Abs. 11 MAR)."
28.05 18:50
Celovec | EUUS7001
Innovation in Europe and US
Na wenn Markus kauft ... https://www.deraktionaer.de/artikel/aktien/wirecard-insider-alarm-jetzt-kauft-ceo-braun-20201887.html
Covestro
27.05 09:41
tradsam | 14D00F29
DAX Werte mit Absicherung
Die Absicherung der Covestro-Aktien erfolgt jetzt ohne Turbo-Puts da das Level zur Absicherung der Aktie nur mit Stopp-Loss erreicht wurde.
E.ON
29.05 10:36
Tiedemann | TIEDE001
André lebt
Kauf von 8 Aktien zu insgesamt 75,568 € --- Bilanz -4,185 €
29.05 10:33
Tiedemann | TIEDE001
André lebt
Dividendenausschüttung: 68,816 € --- Bilanz: 71,383 €
29.05 09:12
InvestAG | AGBIK
Basis-Invest konservativ
Heute wurde hier die Dividende in Höhe von €0,46 je Aktie ausgeschüttet, was den Kurs optisch verbilligt.
Lufthansa
27.05 08:03
BBWorldTrade | BBWRLDTR
Bull & Bear WorldTrade
...der Vogel ist noch nicht "flügge", mal schauen wie sich die Ryanair Klage entwickelt, solte aber kein Problem sein

HEN3

Henkel am 29.5. 0,88%, Volumen 158% normaler Tage
» Details dazu hier

SAP

SAP am 29.5. 0,80%, Volumen 227% normaler Tage
» Details dazu hier

WDI

Wirecard am 29.5. 0,63%, Volumen 92% normaler Tage
» Details dazu hier

1COV

Covestro am 29.5. -4,91%, Volumen 169% normaler Tage
» Details dazu hier

EOAN

E.ON am 29.5. -5,88%, Volumen 166% normaler Tage
» Details dazu hier

LHA

Lufthansa am 29.5. -6,43%, Volumen 127% normaler Tage
» Details dazu hier

 

Bildnachweis

1. Henkel am 29.5. 0,88%, Volumen 158% normaler Tage

2. SAP am 29.5. 0,80%, Volumen 227% normaler Tage

3. Wirecard am 29.5. 0,63%, Volumen 92% normaler Tage

4. Covestro am 29.5. -4,91%, Volumen 169% normaler Tage

5. E.ON am 29.5. -5,88%, Volumen 166% normaler Tage

6. Lufthansa am 29.5. -6,43%, Volumen 127% normaler Tage



Aktien auf dem Radar:Semperit, Frequentis, Österreichische Post, Warimpex, Agrana, Polytec, Rosgix, Wienerberger, FACC, Palfinger, Rosenbauer, Wolford.


Random Partner

BKS
Die börsenotierte BKS Bank mit Sitz in Klagenfurt, Österreich, beschäftigt rund 1.100 Mitarbeiter und betreibt ihr Bank- und Leasinggeschäft in den Ländern Österreich, Slowenien, Kroatien und der Slowakei. Die BKS Bank verfügt zudem über Repräsentanzen in Ungarn und Italien. Mit der Oberbank AG und der Bank für Tirol und Vorarlberg AG bildet die BKS Bank AG die 3 Banken Gruppe.

>> Besuchen Sie 55 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Henkel am 29.5. 0,88%, Volumen 158% normaler Tage


SAP am 29.5. 0,80%, Volumen 227% normaler Tage


Wirecard am 29.5. 0,63%, Volumen 92% normaler Tage


Covestro am 29.5. -4,91%, Volumen 169% normaler Tage


E.ON am 29.5. -5,88%, Volumen 166% normaler Tage


Lufthansa am 29.5. -6,43%, Volumen 127% normaler Tage