Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Wie Kostad, BTV AG, Linz Textil Holding, Marinomed Biotech, Warimpex und Kapsch TrafficCom für Gesprächsstoff in Österreich sorgten

23.05.2022, 1983 Zeichen
Aktie Symbol SK
Perf.
Marinomed Biotech MARI 79.8 6.40%
Warimpex WXF 0.87 4.07%
Kapsch TrafficCom KTCG 13.1 3.97%
Linz Textil Holding LTH 288 -8.86%
BTV AG BTS 33.4 -16.50%
Kostad KES 11.2 -20.00%


Social Comments zu den Gewinnern/Verlierern

Marinomed Biotech
23.05 11:45
Smeilinho | DRASTIL1
Stockpicking Österreich
Im Wiener Börse Plausch spreche ich heute u.a. auch über die deutlich verbesserten Aussichten für Marinomed, operativ wie auch technisch https://boersenradio.at/page/podcast/2967
23.05 11:45
Smeilinho | DRASTIL1
Stockpicking Österreich
Im Wiener Börse Plausch spreche ich heute u.a. auch über die deutlich verbesserten Aussichten für Marinomed, operativ wie auch technisch https://boersenradio.at/page/podcast/2967
23.05 11:45
Smeilinho | DRASTIL1
Stockpicking Österreich
Im Wiener Börse Plausch spreche ich heute u.a. auch über die deutlich verbesserten Aussichten für Marinomed, operativ wie auch technisch https://boersenradio.at/page/podcast/2967


MARI

Marinomed Biotech am 23.5. 6,40%, Volumen 358% normaler Tage
» Details dazu hier

WXF

Warimpex am 23.5. 4,07%, Volumen 14% normaler Tage
» Details dazu hier

KTCG

Kapsch TrafficCom am 23.5. 3,97%, Volumen 14% normaler Tage
» Details dazu hier

LTH

Linz Textil Holding am 23.5. -8,86%, Volumen 23% normaler Tage
» Details dazu hier

BTS

BTV AG am 23.5. -16,50%, Volumen 108% normaler Tage
» Details dazu hier

KES

Kostad am 23.5. -20,00%, Volumen 33% normaler Tage
» Details dazu hier

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Plausch S2/63: Für Wienerberger, voestalpine, Addiko Bank und RBI wird es grenzwertig spannend


 

Bildnachweis

1. Marinomed Biotech am 23.5. 6,40%, Volumen 358% normaler Tage

2. Warimpex am 23.5. 4,07%, Volumen 14% normaler Tage

3. Kapsch TrafficCom am 23.5. 3,97%, Volumen 14% normaler Tage

4. Linz Textil Holding am 23.5. -8,86%, Volumen 23% normaler Tage

5. BTV AG am 23.5. -16,50%, Volumen 108% normaler Tage

6. Kostad am 23.5. -20,00%, Volumen 33% normaler Tage



Aktien auf dem Radar:Wienerberger, Flughafen Wien, Rosenbauer, Amag, Addiko Bank, Immofinanz, AMS, DO&CO, Strabag, Erste Group, RBI, Agrana, Athos Immobilien, AT&S, Cleen Energy, OMV, Pierer Mobility, SBO, UBM, Uniqa, VIG, voestalpine, Wiener Privatbank, Oberbank AG Stamm, Telekom Austria, Marinomed Biotech, Semperit, RHI Magnesita, S Immo, ATX, DAX.


Random Partner

Addiko Group
Die Addiko Gruppe besteht aus der Addiko Bank AG, der österreichischen Mutterbank mit Sitz in Wien (Österreich), die an der Wiener Börse notiert und sechs Tochterbanken, die in fünf CSEE-Ländern registriert, konzessioniert und tätig sind: Kroatien, Slowenien, Bosnien & Herzegowina (wo die Addiko Gruppe zwei Banken betreibt), Serbien und Montenegro.

>> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Marinomed Biotech am 23.5. 6,40%, Volumen 358% normaler Tage


Warimpex am 23.5. 4,07%, Volumen 14% normaler Tage


Kapsch TrafficCom am 23.5. 3,97%, Volumen 14% normaler Tage


Linz Textil Holding am 23.5. -8,86%, Volumen 23% normaler Tage


BTV AG am 23.5. -16,50%, Volumen 108% normaler Tage


Kostad am 23.5. -20,00%, Volumen 33% normaler Tage



Meistgelesen
>> mehr


PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2QDR0
AT0000A2XLE7
AT0000A2SST0

Börse Social Club Board
>> mehr
    #gabb #1129