Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Wie Intel, Dow Inc., Boeing, Chevron, American Express und Merck Co. für Gesprächsstoff im Dow Jones sorgten

28.01.2022

Dow Jones: -0,02%

Aktie Symbol SK
Perf.
Dow Inc. 2OY 60.18 5.17%
Chevron CHV 135.37 2.02%
Merck Co. 6MK 80.58 1.82%
American Express AEC1 171.9 -1.95%
Boeing BCO 189.75 -2.33%
Intel INL 48.05 -7.04%


Social Comments zu den Gewinnern/Verlierern

Intel
27.01 20:45
Edgarion | EDSBLUE
Eds BlueChips Weltweit
Finally
26.01 21:19
Flashboy | STARKEBI
Starke Bilanz
Veröffentlichung der Q4/2021 und FY 2021 Zahlen. Divdende 2022 soll um 5% erhöht werden. Ausblick für Q1/2022: Umsatzerwartung 18,3 Milliarden USD / Erwartung Bruttomarge 52% / EPS-Erwartung von 0,80 USD Mobileye IPO in USA für Mitte des Jahres geplant

2OY

Dow Inc. am 27.1. 5,17%, Volumen 193% normaler Tage
» Details dazu hier

CHV

Chevron am 27.1. 2,02%, Volumen 147% normaler Tage
» Details dazu hier

6MK

Merck Co. am 27.1. 1,82%, Volumen 150% normaler Tage
» Details dazu hier

AEC1

American Express am 27.1. -1,95%, Volumen 79% normaler Tage
» Details dazu hier

BCO

Boeing am 27.1. -2,33%, Volumen 119% normaler Tage
» Details dazu hier

INL

Intel am 27.1. -7,04%, Volumen 214% normaler Tage
» Details dazu hier

BSN Podcasts
Der Podcast für junge Anleger jeden Alters

Wiener Börse Plausch S2/31: Bernd Spalt klärt auf, Valneva-Wow, wikifolio duftet und Urlaub mit der Wiener Börse


 

Bildnachweis

1. Dow Inc. am 27.1. 5,17%, Volumen 193% normaler Tage

2. Chevron am 27.1. 2,02%, Volumen 147% normaler Tage

3. Merck Co. am 27.1. 1,82%, Volumen 150% normaler Tage

4. American Express am 27.1. -1,95%, Volumen 79% normaler Tage

5. Boeing am 27.1. -2,33%, Volumen 119% normaler Tage

6. Intel am 27.1. -7,04%, Volumen 214% normaler Tage



Aktien auf dem Radar:Strabag, Rosenbauer, EVN, Warimpex, FACC, Immofinanz, voestalpine, CA Immo, Bawag, Erste Group, Semperit, BTV AG, Josef Manner & Comp. AG, Polytec Group, SBO, UBM, Wiener Privatbank, Oberbank AG Stamm, Zumtobel, Verbund, S Immo.


Random Partner

Hypo Oberösterreich
Sicherheit, Nachhaltigkeit und Kundenorientierung sind im Bankgeschäft Grundvoraussetzungen für den geschäftlichen Erfolg. Die HYPO Oberösterreich ist sicherer Partner für mehr als 100.000 Kunden und Kundinnen. Die Bank steht zu 50,57 Prozent im Eigentum des Landes Oberösterreich. 48,59 Prozent der Aktien hält die HYPO Holding GmbH. An der HYPO Holding GmbH sind die Raiffeisenlandesbank Oberösterreich AG, die Oberösterreichische Versicherung AG sowie die Generali AG beteiligt.

>> Besuchen Sie 61 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Dow Inc. am 27.1. 5,17%, Volumen 193% normaler Tage


Chevron am 27.1. 2,02%, Volumen 147% normaler Tage


Merck Co. am 27.1. 1,82%, Volumen 150% normaler Tage


American Express am 27.1. -1,95%, Volumen 79% normaler Tage


Boeing am 27.1. -2,33%, Volumen 119% normaler Tage


Intel am 27.1. -7,04%, Volumen 214% normaler Tage



Meistgelesen
>> mehr


PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2U5U5
AT0000A2XFU5
AT0000A2RYG7

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: AT&S(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: Verbund(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: OMV(1)
    Star der Stunde: Semperit 2.11%, Rutsch der Stunde: Erste Group -1.63%
    Star der Stunde: AT&S 1.15%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -1.04%
    Star der Stunde: SBO 1.59%, Rutsch der Stunde: Rosenbauer -0.56%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: RBI(1)
    Österreich-Depots: Verbund zugekauft (Depot Kommentar)
    Star der Stunde: Marinomed Biotech 1.06%, Rutsch der Stunde: Uniqa -1.42%