Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Wie DOW, Goldman Sachs, Home Depot, Pfizer, UnitedHealth und Procter & Gamble für Gesprächsstoff im Dow Jones sorgten

21.02.2020

Dow Jones: -0,44%

Aktie Symbol SK
Perf.
DOW 2OY 48.76 2.52%
Home Depot HDI 247.02 1.39%
Procter & Gamble PRG 126.58 0.91%
UnitedHealth UNH 302.13 -1.04%
Pfizer PFE 35.85 -1.05%
Goldman Sachs GOS 232.73 -1.94%


Social Comments zu den Gewinnern/Verlierern

Procter & Gamble
19.02 09:04
Shares | SELBST
Selbstläufer
Procter & Gamble  wächst weiter robust und hat seine Prognose für das laufende Geschäftsjahr erhöht. Deshalb haben wir unsere Position in diesen Dividendenaristokraten erhöht. 
19.02 06:35
Theofolio | 2014TF01
Dividendenperlen+Gebertstrategie
https://www.mydividends.de/news/procter-gamble-schuettet-seit-dem-jahr-1890-eine-dividende-aus/
18.02 07:39
gerihouse | SIDIV
Top Dividenden Aristokraten
Der Konsumgüterkonzern Procter & Gamble (ISIN: US7427181091, NYSE: PG) zahlt am Dienstag eine vierteljährliche Dividende von 0,7459 US-Dollar an seine Aktionäre. Record day war der 24. Januar 2020. Damit schüttet der im Dow-Jones-Index gelistete Konzern auf das Gesamtjahr gerechnet 2,9836 US-Dollar aus. Beim derzeitigen Börsenkurs von 126,14 US-Dollar entspricht dies einer aktuellen Dividendenrendite von 2,37 Prozent (Stand: 17. Februar 2020). Procter & Gamble erhöhte die Dividende im April 2019 das 63. Jahr in Folge. Seit 1890 erhalten die Aktionäre bereits eine Dividende. Dabei unterbrach der Dividendenaristokrat nach eigenen Angaben in noch keinem Jahr die Dividendenzahlung. Das Unternehmen ist 1837 gegründet worden. Zu den Produkten zählen Ariel, Braun, Gillette, Pampers oder auch Oral-B. Im zweiten Quartal des Fiskaljahres 2020 betrug der Umsatz 18,24 Mrd. US-Dollar (Vorjahr: 17,44 Mrd. US-Dollar), wie am 23. Januar berichtet wurde. Im Fiskaljahr 2019 erzielte das Unternehmen einen Umsatz von 67,7 Mrd. US-Dollar (Vorjahr: 66,8 Mrd. US-Dollar). Seit Anfang des Jahres 2020 liegt die Aktie an der Wall Street mit 0,99 Prozent im Plus und die aktuelle Marktkapitalisierung beträgt 311,5 Mrd. US-Dollar (Stand: 17. Februar 2020). Saskia Haaker, Redaktion MyDividends.de
UnitedHealth
19.02 06:34
Theofolio | 2014TF01
Dividendenperlen+Gebertstrategie
https://www.mydividends.de/news/unitedhealth-group-kuendigt-dividende-an/

2OY

DOW am 20.2. 2,52%, Volumen 93% normaler Tage
» Details dazu hier

HDI

Home Depot am 20.2. 1,39%, Volumen 89% normaler Tage
» Details dazu hier

PRG

Procter & Gamble am 20.2. 0,91%, Volumen 88% normaler Tage
» Details dazu hier

UNH

UnitedHealth am 20.2. -1,04%, Volumen 73% normaler Tage
» Details dazu hier

PFE

Pfizer am 20.2. -1,05%, Volumen 175% normaler Tage
» Details dazu hier

GOS

Goldman Sachs am 20.2. -1,94%, Volumen 105% normaler Tage
» Details dazu hier

 

Bildnachweis

1. DOW am 20.2. 2,52%, Volumen 93% normaler Tage

2. Home Depot am 20.2. 1,39%, Volumen 89% normaler Tage

3. Procter & Gamble am 20.2. 0,91%, Volumen 88% normaler Tage

4. UnitedHealth am 20.2. -1,04%, Volumen 73% normaler Tage

5. Pfizer am 20.2. -1,05%, Volumen 175% normaler Tage

6. Goldman Sachs am 20.2. -1,94%, Volumen 105% normaler Tage



Aktien auf dem Radar:Semperit, Marinomed Biotech, Immofinanz, Warimpex, Palfinger, Telekom Austria, Rosgix, S Immo, Andritz, Addiko Bank, Österreichische Post, Mayr-Melnhof, voestalpine, AMS, Erste Group, FACC, MTU Aero Engines.


Random Partner

RCB
Die Raiffeisen Centrobank AG hat sich als führende Investmentbank positioniert. Sie deckt das gesamte Spektrum an Dienstleistungen und Produkte rund um Aktien, Derivate und Eigenkapitaltransaktionen ab und gilt als Pionier und Marktführer im Bereich Strukturierte Produkte.

>> Besuchen Sie 55 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


DOW am 20.2. 2,52%, Volumen 93% normaler Tage


Home Depot am 20.2. 1,39%, Volumen 89% normaler Tage


Procter & Gamble am 20.2. 0,91%, Volumen 88% normaler Tage


UnitedHealth am 20.2. -1,04%, Volumen 73% normaler Tage


Pfizer am 20.2. -1,05%, Volumen 175% normaler Tage


Goldman Sachs am 20.2. -1,94%, Volumen 105% normaler Tage