Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Wie AT&S, DO&CO, Verbund, Andritz, FACC und VIG für Gesprächsstoff im ATX sorgten

14.02.2020

ATX: +0,53%

Aktie Symbol SK
Perf.
AT&S ATS 19.3 3.37%
DO&CO DOC 96.7 1.90%
Verbund VER 48.62 1.84%
VIG VIG 25 0.00%
FACC FACC 12.17 -0.33%
Andritz ANDR 35.56 -0.67%


Social Comments zu den Gewinnern/Verlierern

AT&S
14.02 14:54
JDoll | NEBENULM
Nebenwerte: Small- und Midcaps
CORONAVIRUS - Bei AT&S sind alle drei China-Werke wieder in Betrieb: https://www.wienerzeitung.at/nachrichten/wirtschaft/oesterreich/2050328-Bei-AT-und-S-sind-alle-drei-China-Werke-wieder-in-Betrieb.html
14.02 13:11
JDoll | ULMUNI
Ulms Universum
Alle drei chinesischen AT&S Werke sind mittleweile wieder zumindest mit eingeschränkten Kapazitäten in Betrieb: https://ats.net/de/2020/02/14/ats-werk-chongqing-ii-wieder-in-betrieb-alle-ats-standorte-in-china-offen/
12.02 12:25
Alber | ETHIKMIX
Ethisch-ökologischer Mix
Der Nachkauf vor einigen Tagen hat sich bereits bezahlt gemacht. Die Sorgen um das Coronavirus sind etwas abgeklungen - AT+S produziert hauptsächlich in China, und die ausgezeichneten Chancen des Unternehmens stehen wieder im Vordergrund. Sollte der Kurs wieder bei etwa 20 € stehen, werde ich die Position etwas verringern.

ATS

AT&S am 14.2. 3,37%, Volumen 181% normaler Tage
» Details dazu hier

DOC

DO&CO am 14.2. 1,90%, Volumen 110% normaler Tage
» Details dazu hier

VER

Verbund am 14.2. 1,84%, Volumen 76% normaler Tage
» Details dazu hier

VIG

VIG am 14.2. 0,00%, Volumen 92% normaler Tage
» Details dazu hier

FACC

FACC am 14.2. -0,33%, Volumen 44% normaler Tage
» Details dazu hier

ANDR

Andritz am 14.2. -0,67%, Volumen 59% normaler Tage
» Details dazu hier

 

Bildnachweis

1. AT&S am 14.2. 3,37%, Volumen 181% normaler Tage

2. DO&CO am 14.2. 1,90%, Volumen 110% normaler Tage

3. Verbund am 14.2. 1,84%, Volumen 76% normaler Tage

4. VIG am 14.2. 0,00%, Volumen 92% normaler Tage

5. FACC am 14.2. -0,33%, Volumen 44% normaler Tage

6. Andritz am 14.2. -0,67%, Volumen 59% normaler Tage



Aktien auf dem Radar: UBM , Palfinger , Warimpex , Lenzing , Addiko Bank , Frequentis , Uniqa , Erste Group , Wienerberger , ATX , Andritz , CA Immo , Immofinanz , ATX Prime , Österreichische Post , RBI , Polytec , Rosenbauer , Zumtobel , FACC , Pierer Mobility AG , DO&CO , Josef Manner & Comp. AG , Mayr-Melnhof , OMV , Österreichische Staatsdruckerei Holding , S Immo , UIAG , EVN , Strabag , Flughafen Wien.


Random Partner

VIG
Die Vienna Insurance Group (VIG) ist mit rund 50 Konzerngesellschaften und über 24.000 Mitarbeitern in 25 Ländern aktiv. Bereits seit 1994 notiert die VIG an der Wiener Börse und zählt heute zu den Top-Unternehmen im Segment “prime market“ und weist eine attraktive Dividendenpolitik auf.

>> Besuchen Sie 51 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


AT&S am 14.2. 3,37%, Volumen 181% normaler Tage


DO&CO am 14.2. 1,90%, Volumen 110% normaler Tage


Verbund am 14.2. 1,84%, Volumen 76% normaler Tage


VIG am 14.2. 0,00%, Volumen 92% normaler Tage


FACC am 14.2. -0,33%, Volumen 44% normaler Tage


Andritz am 14.2. -0,67%, Volumen 59% normaler Tage